Andere

Vorher / Nachher: ​​Baue eine Master Suite auf dem Dachboden

Vorher / Nachher: ​​Baue eine Master Suite auf dem Dachboden

Eine Elternsuite unter dem Dach erstellen? Auf diesem ursprünglich unzugänglichen Dachboden wird ein Traum möglich! Der ungenutzte Raum unter der Traufe wurde unter dem Zauberstab von Notes von Styles Enterprise schön verschönert. Nicht weniger als 50 m2 wurden hervorgehoben, um einen intimen und erhöhten Kokon im Haus zu schaffen. Eine großartige Leistung ... und ebenso viel Inspiration, um wertvolle Quadratmeter im Haus zu gewinnen. Lesen Sie stattdessen! Fläche: 50m2 Agentur: Style Notes Studie: 2 Monate Budget: 50.000 Euro Dauer der Arbeiten: 4 Monate

Vorher: Quadratmeter in einem ungenutzten Dachboden verloren

Um diese wunderschöne Master Suite unter dem Dach zu bauen, haben sich die Architekten von Styles Enterprise Notes von weitem entfernt. Ursprünglich: ein verfallener, unerschlossener, unzugänglicher Dachboden und nicht weniger als 50 m2 unter den Dächern ... Ein Dach für Stadtbewohner, die Quadratmeter brauchen! Um dem Platzmangel abzuhelfen, hatten die Eigentümer dieses Hauses die Idee, eine Master-Suite im Dachgeschoss zu schaffen. Sie vertrauten die Site Notes de Styles an. Alles blieb zu tun. Die Fotos auf der Vorderseite zeigen uns, wie die Architekten eine gute Fähigkeit zur Projektion gezeigt haben, um den alten staubigen Dachboden in ein gemütliches Nest unter den Dächern zu verwandeln. Die Behandlung des Daches war ein wichtiger Arbeitsschritt. Sobald die Genehmigungen vorliegen, wurde der Rahmen verstärkt und der Raum mit dem Einbau neuer Dachfenster (Velux®) zum Himmel hin geöffnet. Vergessen Sie den lichtbedürftigen Dachboden! Um dies auszunutzen natürlicher Lichtgewinn musste natürlich der neue boden begehbar gemacht werden. Zu diesem Zweck installierten die Architekten von Notes de Styles einen Trichter über der Treppe, die in den Keller führte. Die Massivbuchtreppe wurde mit reduzierten Stufenhöhen maßgefertigt, um ein sanftes Gefälle zu fördern. Der Dachboden musste noch mit dem Netzwerk verbunden werden, bevor die neue Elternsuite unter den Dächern eingerichtet wurde.

Vorher: eine unbenutzte Scheune und nicht weniger als 50 m2 verlorener Platz!

Eine 3 in 1 Master Suite unter dem Dach

Wir trauen uns kaum zu glauben, dass wir uns hier in der alten, unbenutzten Scheune befinden, da diese nicht wiederzuerkennen ist. Nach dem Durchgang der Architekten modulieren drei getrennte Räume, die durch die Dekoration verbunden werden, die Oberfläche, die unter den Dächern des Hauses wieder hergestellt wird. Das Vergnügen, eine eigene Ecke zu haben, wird mit drei multipliziert! Auf der einen Seite befindet sich das lichtdurchflutete Schlafzimmer. Es besticht durch seine klaren Linien und die Kokonatmosphäre, die durch die Dachräume verstärkt wird. Das Paar profitiert auch von seinem eigenen Wasserspiel und entdeckt (endlich!) Die Definition des Wortes "Privatsphäre" wieder. Die Verbindung zwischen dem Schlafbereich und dem Badezimmer wird durch die Büroräume hergestellt, die durch ein wunderschönes Künstlerglasdach begrenzt werden, das der Elternsuite einen besonderen Glanz verleiht, ohne sie zu verdecken oder zu verkleinern. Auf der Badeseite ist der Raum in zwei Teile unterteilt. Grundsätzlich ist der Duschbereich (140x90cm), der sich hinter einer kleinen Trennwand verbirgt, vernünftigerweise nicht einsehbar. Auf der anderen Seite der Wand ein Waschtisch und benutzerdefinierte Lagerung werden durch die Zementfliesen und den Baldachin sublimiert. Wir können durch diese Erkenntnis deutlich sehen, wie die Teilpartitionen den Datenträgern ermöglichen, miteinander zu kommunizieren. Der Verkehr ist fließend, sowohl für die Bewohner des Hauses als auch für das Licht, das in jeder Ecke der Elternsuite gedeiht. Intimität und Raum harmonieren… Die glücklichen Besitzer dieses Zimmers haben genügend Zeit, um das köstliche Gefühl der Schwerelosigkeit zu genießen, das die (gut) eingerichteten Räume unter der Traufe bieten.

Nachher: ​​drei getrennte und gut verteilte Räume (Schlafzimmer, Büro, Badezimmer).

Mehr Komfort und Platzersparnis für die Master Suite im Dachgeschoss

In einer Zeit, in der die Stadtbewohner immer enger leben, ist die Schaffung einer Master-Suite auf dem Dach eine gute Idee, um ihren Komfort und ihren Wohnraum zu verbessern. Energetische Sanierung Zwangsläufig wurde eine 30 cm dicke BBC-Isolierung angebracht, um den elterlichen Kokon zu erhalten. Gleicher Kampf zur Stärkung der Wärmedämmung zwischen Erdgeschoss und Elternsuite im Entstehen. Hier wurde der Boden begradigt und mit Korkplatten und OSB-Platten gedämmt. Dank dieses schockierenden Duos gewinnt die Mastersuite auf dem Dachboden an thermischem, akustischem und energetischem Komfort. Eine Investition, die durch eine reduzierte Mehrwertsteuer von 5,5% und eine Steuergutschrift von 30% für die Eigentümer des Hauses kompensiert wird ... Wenn wir den Dachraum nutzen, besteht das Spiel natürlich darin, zu wissen, wie man jede Ecke für sich nutzt Speicher erstellen. Hier verstecken die Dachräume viel Stauraum hinter Schiebetüren. Auf der Schlafzimmerseite halten kleine Nischen, die in die Wand gegraben sind, die Nachtbücher in der Nähe. Auf der Büroseite schneiden wir auch Ecken auf dem kleinsten Quadratzentimeter der Fläche, um die Lagerung über der Treppe zu keilen. Durch die Nutzung des Entwicklungspotenzials unter den Dächern hat das Haus an Fläche, Komfort und Immobilienwert gewonnen. Ein schönes Beispiel für die Transformation dieses nicht mehr existierenden Dachbodens!

Trotz des Glasdaches bleibt die Privatsphäre von Dusche und WC erhalten.


Video: Fixer Upper Häuser vorher - nachher Fotos (Dezember 2021).