Tipps

Die Kunst, jede Ecke in einem kleinen Raum auszunutzen

Die Kunst, jede Ecke in einem kleinen Raum auszunutzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In einem kleinen Raum zählt jeder Quadratmeter! Um den Raum voll auszunutzen, müssen Sie Phantasie und gesunden Menschenverstand in seinem Layout zeigen. Welche Tricks können den Raum im Raum optimieren? Wir erzählen dir alles.

Das Schrankbett, ideal für ein kleines Schlafzimmer!

Das Schrankbett beherrscht perfekt die Kunst des Trompe-l'oeil und ist in einem Schrank versteckt. Versenkbar, macht es Platz frei, sobald die Nacht vorbei ist. Es ist daher der ideale Verbündete für kleine Räume! Einige Modelle sind mit einer elektrischen Anlage ausgestattet. Sie müssen nur einen Knopf drücken, um das Wunder zu erleben: Ihr Bett klappt auf sich selbst zurück, wie eine Zugbrücke, die sich schließt! Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, gibt es nur einen Dummy-Schrank, der eine kleine Stellfläche einnimmt. Dies ist eine clevere Möglichkeit, den Platz in einem kleinen Raum zu optimieren!

Nachts ist es ein Bett, tagsüber für Ihre Gäste ein Kleiderschrank und Ihr Schlafzimmer ein hübsches Boudoir!

Das Bett ragte aus der Decke: ein großes Spektakel in einem kleinen Raum

Machen Sie den folgenden Test: Laden Sie einen Ihrer Freunde ein, Ihr kleines Zimmer zu betreten, und bitten Sie sie, Ihr Bett zu finden. Es ist unwahrscheinlich, dass er zur Decke schaut. Und doch ist hier Ihr gemütliches Nest versteckt! BedUp hat ein ausgeklügeltes System entwickelt, mit dem Ihr Boxspringbett und Ihre Matratze in eine Zwischendecke eingebaut werden können und so die gesamte Bodenfläche frei wird. Dank dieser Innovation hat Ihr kleines Schlafzimmer alles, was es braucht! Dies ist ein spektakulärer und effektiver Weg, um jede Ecke eines engen Raums auszunutzen!

Ein Bett, das tagsüber von der Decke verschwindet? BedUps unaufhaltsamer Tipp für kleine Räume.

Spielen Sie mit den Lautstärken, um den Platz im Schlafzimmer zu optimieren!

Erfahren Sie, wie Sie Ihren kleinen Raum wie eine Kiste gestalten, von der Sie das gesamte Innenraumvolumen ausnutzen müssen. Wenn die unter einem Bett versteckten Schiebeschubladen ein Klassiker sind, gibt es andere ungewöhnlichere und ebenso wirksame Lösungen, um den Platzmangel zu überwinden. Wenn Sie beispielsweise von der Decke hängen, können Sie die Vertikalität eines kleinen Raums optimal nutzen. Sie können auch Wandnischen einrichten, in denen Sie Ihre Schmuckstücke und andere Fotorahmen unterbringen können. Mit all diesen Tipps wirkt Ihr Raum plötzlich viel größer!

Wandregale, Wandschränke, einstöckiger Spiegel: Die Mission, den Raum zu vergrößern!


Video: Planungsfehler Küchen (Kann 2022).