Andere

10 Tipps, um Ihr Badezimmer zu günstigen Preisen zu modernisieren

10 Tipps, um Ihr Badezimmer zu günstigen Preisen zu modernisieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie können es nicht mehr in der Malerei sehen. Aber nein, wir sprechen nicht über Ihren Kollegen oder Ihren Nachbarn! Aber gut von Ihrem Badezimmer, das traurig und veraltet scheint, während Sie den ganzen Komfort und die Ästhetik dieses Gewässers erwarten würden. Wie können Sie den Trend umkehren, wenn Ihr Budget knapp ist? Wir haben einige Ideen für Sie.

1. Ventil wechseln

Dies ist die Grundvoraussetzung, wenn Sie Ihr Badezimmer zu geringeren Kosten erneuern möchten. Und eine gute Nachricht: Um einen Mixer oder eine Spüle zu wechseln, müssen Sie keinen Klempner anrufen! Sie entscheiden selbst, ob Sie sich für ein Retro-Modell entscheiden oder im Gegenteil für Modernität und Design.

© Unsplash

Entscheiden Sie sich für eine Designer- oder Retro-Armatur, um Ihrem Dekor sofort Stil zu verleihen.

2. Stellen Sie einen Tisch auf

Was ist, wenn das Badezimmer ein eigenständiger Wohnraum wird? Dafür sind keine größeren Arbeiten nötig! Wir nehmen einige Reflexe an, wie zum Beispiel ein Gemälde eines Malers oder ein großes Foto unter Glas an die Wand zu hängen.

3. Installieren Sie eine Anrichte

Eine Anrichte ist ein Teil der Wand, der sich zwischen der Arbeitsplatte und den Möbeln befindet. Es kann aus Zementfliesen, Mosaiken oder sogar Kacheln nachahmenden Klebstoffen bestehen. Sie können eine Rückwand über dem Waschbecken oder der Badewanne anbringen. Wenn Sie Ihre Wand verkleiden, erhält der Raum eine echte Dynamik.

© Leroy Merlin

Bei Leroy Merlin finden Sie Küchenrückwände mit sehr unterschiedlichen Stilen, um Ihr Badezimmer zusammenzustellen

4. Ändern Sie den Duschvorhang

Wie lange ist er schon dort? Wenn Sie sich nicht erinnern, ist dies kein gutes Zeichen! Indem Sie es ändern, ändern Sie sofort den Stil Ihres Badezimmers! Und vergessen Sie nicht, Ihren Duschvorhang regelmäßig mit einer Bürste und weißem Essig zu pflegen.

5. Stellen Sie einen schönen Spiegel auf

Es wird Gütesiegel in den Raum bringen, den Raum vergrößern, mit Licht spielen ... Nicht den Spiegel übersehen! Und wenn Sie das Modell über Ihrem Waschtisch ändern, ändert sich der gesamte Stil Ihres Badezimmers.

6. Installieren Sie eine Anlage

Wir denken nicht genug darüber nach, aber einige Pflanzen, die nicht zu viel Licht benötigen und Feuchtigkeit schätzen, sind in unseren Badezimmern sehr angenehm! Dies ist der Fall für tropische Pflanzen, Papyrus oder sogar einige Farne.

7. Originalspeicher bereitstellen

Wie kann man sich von einem Badezimmer voller Eleganz und Originalität abheben? Mit einem ungewöhnlichen Stauraum! Die umgeleiteten und neu gestrichenen Kisten wirken wieder Wunder, aber wenn Sie keinen Platz mehr haben, können Sie sich für eine Leiter entscheiden und Ihre Handtücher dort ablegen.

© thebeautydojo

Die Kisten repräsentieren originelle und erschwingliche Lagerung

8. Wechseln Sie die Handtücher

Material, Dicke, Farbe ... vernachlässigen Sie kein Detail Ihrer Handtücher, Foutas und Badeteppiche. Sie müssen sehr weich und weich sein, aber auch dem Stil des übrigen Badezimmers entsprechen.

9. Streichen Sie den Raum neu

Wie wäre es, diesem Raum Farbe zu verleihen? Da es oft eng und nicht sehr hell ist, entscheiden wir uns für ein sehr weises Weiß. Erstellen Sie Lautstärke, indem Sie Kontraste spielen und einen Wandabschnitt beispielsweise in Dunkelblau oder Hell färben. Sie können auch den Keller oder die Decke streichen!

10. Ändern Sie das Licht

Das Licht in diesem oft fensterlosen Raum, in dem wir uns schminken und uns fertig machen, ist von entscheidender Bedeutung. Entscheiden Sie sich für Deckenleuchten oder eine schöne Wandleuchte über dem Waschbecken. Vergewissern Sie sich, dass sie mit einem Wasserspiel kompatibel sind.