Informationen

Mimose, eine Wintersonne

Mimose, eine Wintersonne

Unumgänglich an der französischen Riviera bieten Mimosen im Februar das Schauspiel eines zitronengelben Feuerwerks, das Touristen aus aller Welt anzieht. Während ihrer Blütezeit prächtig, strahlen sie einen total süchtig machenden, pudrigen Duft aus, der diesen Strauch aus Australien zu einer der interessantesten Sorten des Winters macht. Aber wussten Sie, dass Mimosen das ganze Jahr über in ganz Frankreich blühen können? Befolgen Sie die Anleitung, um auf Ihrem Balkon Sonne zu tanken!

Der australische Strauch hat in Südfrankreich ein ideales Klima gefunden

Ein Strauch, der viel gereist ist

Entgegen der Vorstellung stammt die Mimose nicht aus Grasse oder Bormes-les-Mimosas. Erst Ende des 19. Jahrhunderts entdeckte Provençaux diesen lustigen Strauch, den Botaniker Acacia dealbata nennen und der mitten im Winter mit kleinen gelben Pompons bedeckt ist. Die in Australien beheimatete Mimose wurde von den Engländern entdeckt (danke, Captain Cook), die sie dann an die französische Küste brachten, während sie ihre Ferien dort verbrachten. Sehr anspruchsvoll, hat die Mimose an der Côte d'Azur und der Atlantikküste die trockenen und heißen Sommer und die milden Winter gefunden, die sie mag. Sehr schnell wurde die Wintermimose zu einem echten Phänomen und ließ sie während ihrer gesamten Blütezeit auf den Frühling in Schönheit warten. In ganz Frankreich verkaufen Floristen goldgelbe Blumensträuße, die sicherlich nicht lange in einer Vase halten, aber im Kampf gegen die Graue Magie sind.

Mimose wächst sehr schnell und kann für andere Sorten sogar invasiv werden

Mimose, Gebrauchsanweisung

Die Mimose wächst nur im offenen Gelände am Meer, am Mittelmeer oder an der Atlantikküste. Bevorzugen Sie sandige Böden und denken Sie daran, dass Mimosen schnell mehrere Meter hoch werden können. Nicht zu oft gießen, besonders nach der Blüte nicht zu hart gießen und jedes Jahr beschneiden. Bei starkem Frost (-5 °) nicht vergessen, die Sträucher mit Winterschleier und dickem Mulch zu schützen . Hier finden Sie alle unsere Wartungstipps!

Weltweit wurden 1300 Mimosensorten gelistet, von denen einige mehrmals im Jahr blühen

Mimose auf meinem Balkon

Wenn Sie jedoch nicht in einer Mimosenregion leben, sollten Sie wissen, dass viele Sorten in den meisten unserer Regionen sehr gut in Kübeln wachsen. Wählen Sie einen großen Topf, legen Sie eine Schicht Tonkugeln auf den Boden, um eine optimale Drainage zu gewährleisten, und bringen Sie Ihre Mimosen bei extremer Kälte weg. Lassen Sie sich von Ihrem Gartencenter beraten, um die Sorte zu finden, die am besten zu Ihrer Umgebung passt. Beachten Sie zum Beispiel, dass die Vier-Jahreszeiten-Mimose Acacia retinodes im Frühjahr und Herbst mehrmals im Jahr blüht. Verführerisch, richtig?

Wir nehmen unsere schönste Vase heraus: das Bouquet von Mimosen, ein Hauch von Gelb und ein Parfüm der Provence im Haus

Irgendein Mimosenfan?

Wenn der Duft von Mimosen Sie mit Vergnügen berauscht und der Anblick einer von Gelb durchtränkten Landschaft Sie aufheitert, ist es Zeit, die Blüte der Mimosen im Süden zu feiern! Bis Ende Februar finden viele Feste in Bormes-les-Mimosas, in Mandelieu-la-Napoule, in Rayol-Canadel-sur-Mer, in Sainte-Maxime, in Saint-Raphaël, in Tanneron, in Pégomas und in Grasse… As statt jedes Jahr verspricht die Show, bereits blendend zu sein!


Video: Raus aus Nasskalt Hin zur Mimosenblüte (Dezember 2021).