Kommentare

Welche Trennwand soll gewählt werden, um den Zaun im Garten zu ersetzen?

Welche Trennwand soll gewählt werden, um den Zaun im Garten zu ersetzen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Garten ist eine Erweiterung Ihres Hauses. Sie möchten, dass es gemütlich und wenn möglich ästhetisch ist. Es muss zugegeben werden, dass es wirklich schöner als einen Zaun gibt, um Ihre grüne Ecke zu definieren. Kleines Panorama der verschiedenen Zäune, die wir je nach Ihrem Geschmack und Ihrem Budget finden können, um Sie vor Gegenständen zu schützen und sich wie zu Hause zu fühlen!

Schließe deinen Garten mit Zäunen

Es gibt alle Arten von Zäunen: * Holzzäune : Sie haben ein natürliches rohes Aussehen, erfordern jedoch viel Pflege (Farbe, Lack, Fleck ...). Sie sind jedoch die ökologischsten und festesten! Auch die Holzverbundvariante ist sehr widerstandsfähig. * Metallzäune : robust, sie sind rostgefährdet und recht teuer. * PVC-Zäune : Hübsche Zäune, ein bisschen teuer und einfach zu montieren, trotzdem haben sie weniger Zeit als Holz. * Aluminiumzäune : Fantasie ist deine, mit den Farben deiner Wahl! Zeitgemäß und auf dem neuesten Stand, erfordern sie wenig Wartung, sind aber teurer! * schmiedeeiserne Zäune : Diese dekorativen Zäune sind eher klassisch, aber elegant und müssen regelmäßig gewartet werden.

Eine durchbrochene Holzpalisade umzäunt den Garten und bietet eine schöne Aussicht.

Die Wahl einer Gemüsehecke für Ihren Garten

Da der Garten ein grünes Paradies ist, können Sie diesen Schwung genauso gut fortsetzen und schaffen grüne Hecken . Sie sind nicht nur ästhetisch, sondern respektieren auch die Umwelt. Sie können entweder einen klassischen Zaun mit Kletterpflanzen kombinieren oder Sträucher online auswählen, zum Beispiel mit Photinia oder Liguster. Denken Sie jedoch daran, dass sie ein wenig Zeit zum Wachsen haben und dann regelmäßig beschnitten und gepflegt werden müssen (es sei denn, Sie entscheiden sich für künstliche Hecken!). Als Alternative zu natürlichem Rohr, Schilf, Weide oder Farn kommen sie in Frage: Sie bewahren die "natürliche" Seite, sind sofort einsatzbereit, werden in Rollen zu mehreren Metern verkauft und mit Draht auf Rungen befestigt Genau wie natürliches Brande (Kokosnuss oder Heidekraut).

Eine Gemüsehecke für einen Zen-Garten und außer Sicht!

Schützen Sie sich mit Verdunkelungsblenden vor der Sicht

Blackout Panels (auch Claustras genannt) liegen voll im Trend, da Sie mehrere mit unterschiedlichen Mustern, Farben und Materialien kombinieren können. Sie können aus Holz, Stahl, Aluminium, Metall, geflochten, massiv oder durchbrochen sein. Sie werden wie ein Bausatz zusammengebaut und sind einbaufertig. Da sie auf einer Platte mit dem Boden versiegelt sind, ist der Einsatz eines Fachmanns erforderlich (es sei denn, Sie können gut mit Mauerwerk umgehen), da Sie Ihre Paneele vor Wind und Wetter schützen müssen.

Ein hübscher Holzzaun, um seine Privatsphäre zu bewahren.

Stein oder Beton: Wette auf einen harten Zaun

Es kann sich für Sie lohnen, in eine Betonmauer oder eine Betonmauer zu investieren Steinmauer , weil sie sehr widerstandsfähig sind. Und mit der Zeit sind Sie ein Gewinner, auch wenn die Grundinvestition etwas teurer ist. Eine hübsche Trockenmauer verleiht Ihrem Zuhause das gewisse Etwas wie eine Ziegelmauer. Solide, garantieren sie Ihnen Privatsphäre in Ihrem Eigentum. Sie können auch als Schallschutz verwendet werden, wenn Sie in der Nähe einer belebten Straße wohnen. Es gibt auch Wände in gabions , eine Art Drahtkäfig, der mit Natursteinen gefüllt ist, um den Garten mit einem modernen Effekt zu verschönern. Es gibt daher viele Lösungen für die Unterteilung Ihres Gartens: Nehmen Sie sich die Zeit, alles zu überdenken, bevor Sie beginnen!

Eine Mauer verleiht dem Garten ein unglaubliches Gütesiegel. Wir lieben es!