Hilfreich

Ich möchte die Blumen von meinem Balkon probieren!

Ich möchte die Blumen von meinem Balkon probieren!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was wäre, wenn wir auch unsere Teller blühen würden? Ob Sie dem erhabenen Trend der Blumenküche erliegen oder einfach einen Sommersalat, ein rohes Gemüsegericht oder ein gefrorenes Dessert veredeln möchten, Blumen sind die neuen Stars der kulinarischen Dekoration! Damit Sie bei Ihrer Ankunft immer frische Blumen zur Hand haben, können Sie in Ihrem Garten, auf Ihrem Balkon oder auf der Fensterbank der Küche sechs essbare Sorten anbauen!

Tulbaghia mit Knoblauchgeschmack, eine essbare Blume, die leicht zu züchten ist

Sehr elegante Tulbaghias haben den guten Geschmack, in Töpfen in einer reichen und gut durchlässigen Erde zu wachsen. Die Zwiebeln werden im Frühling gepflanzt und im Juli erscheinen den ganzen Sommer über zarte purpurfarbene Röhrenblumen. Diese hübsche Pflanze, die sich leicht auf dem Balkon züchten lässt, wurde von den Angelsachsen wegen des Knoblauchgeschmacks ihrer Blätter und Blüten als "Bärlauch" bezeichnet. Verwendung: Als Dekoration auf einer Mayonnaise, zum Dekorieren einer Schale mit Mimoseneiern, auf einem Teller, der mit dünnen Rübenscheiben verziert ist, auf einem Omelett oder sogar einer Nudelschale!

Tulbaghia, ideal zur Sublimation einer Aioli!

Wachsende Taglilien, süß schmeckende Blumen

Die Taglilien sind einfach zu züchten, auch auf dem Balkon, auf dem sie nur tiefe Pflanzgefäße benötigen. Sie sind wunderschöne lilienförmige Blüten, die in vielen Farben erhältlich sind. Weiß, gelb, pink, orange oder rot, sie sind alle essbar und erfreuen angehende Köche mit der Fülle ihrer Blüte. Dank der zahlreichen Blütenknospen, die jeden Tag erscheinen, können Sie Ihre Teller jede Nacht dekorieren! Resistent gegen Krankheiten, können sie nicht behandelt werden und können daher ohne zu zögern gegessen werden. Ihr überraschend süßer und süßer Geschmack eignet sich für viele Sommerrezepte. Verwendung: Gefüllt mit Hüttenkäse mit Kräutern, Guacamole oder frischem Ziegenkäse wirken die Taglilien wunderbar als Aperitif!

Die Form der Taglilien ermöglicht die Herstellung großartiger Füllungen!

Die Kapuzinerkressen mit würzigem Geschmack

"Lass uns die Kapuzinerkresse tanzen, es gibt kein Brot bei uns ..." Egal, wenn es kein Brot mehr gibt, musst du die Blumen essen! Wenn sie Blattläuse anziehen (und von anderen Pflanzen fernhalten), sind Kapuzinerkressen trotzdem sehr schöne Blüten, deren runde Blätter und orangefarbene Blüten im Garten und in den Balkonpflanzgefäßen Wunder wirken. Ihr pfeffriger und würziger Geschmack würzt jeden Salat, während die Blütenknospen wie Kapern gekocht werden, um den Fisch zu dekorieren. Verwendung: als Dekoration in Salaten und rohem Gemüse, am Rand eines Tellers oder zum Dekorieren eines Toasts mit Foie Gras. Die orange Farbe der Kapuzinerkressen passt sehr gut zu den lila und rosa Tönen eines Salats aus Rüben und Radieschen.

Der Kapuzinerkressesalat, ein Klassiker der Blumenküche

Gedanken mit süßem Geschmack

Egal in welcher Farbe, Stiefmütterchenblumen sehen auf dem Teller noch schöner aus als im Garten. Es muss gesagt werden, dass wir mehr Zeit haben, ihre extreme Finesse zu bewundern, wenn sie auf einem Lachscarpaccio oder einer Panna Cotta mit roten Früchten platziert werden, als wenn sie uns zu Füßen liegen! Essbare Blüte, ideal für den Einstieg in die Blumenküche. Stiefmütterchen können leicht in Töpfen oder im Boden kultiviert werden und blühen von Herbst bis Frühling, um die Rezepte zu variieren. Verwendung: Als Tellerdekoration, farbig auf fast allen herzhaften Gerichten, aber auch auf Desserts. Ideal zum Vergrößern eines Tiramisu, einer Torte, einer Tasse Eiscreme ... Stiefmütterchen wie Veilchen können auch kristallisiert werden und schmecken wie Süßigkeiten.

Gedanken bringen Anmut und Farbe in weiße Desserts (Hüttenkäse, Vanilleeis usw.)

Ringelblumen, scharf

Trotz ihres verwirrenden Namens lassen sich Ringelblumen leicht im Garten oder in Töpfen auf dem Balkon oder der Fensterbank züchten. An einem gut durchlässigen Boden, der der Sonne ausgesetzt ist, blühen sie von Frühling bis Herbst hell. Aber wenn ihre Blüten in Form von orangefarbenen Gänseblümchen auffallen, überraschen sie auch empfindliche Gaumen mit ihrem seltsamen bitteren Geschmack. Verwendung: zur Dekoration von Salaten und rohem Gemüse. Denken Sie im Kontrast zur Farbe Orange an Rote Beete, Rettich, Spargel, schwarzen Rettich oder rote Tomaten. Um die Farben zu spielen, bevorzugen Sie Karotten, Orangentomaten und orange und gelbe Paprikaschoten!

In Indien verzieren Sorgen Schüsseln des weißen Reises

Schnittlauchblüten, nach Geschmack… Zwiebel!

Schnittlauch ist eine wichtige aromatische Pflanze in einem selbstbewussten Kräutergarten und wird traditionell zum Kochen von Blättern mit einem einzigartigen Geschmack verwendet. Aber nur wenige Feinschmecker wissen, dass die hübschen lila Blüten genauso essbar und lecker sind! Einige konservierten sie sogar mit Essig, aber dann verloren sie die Farbe, die sie so charmant machte. Verwendung: In einer Käse-Kräuter-Sauce, auf einem Gurkensalat, auf einem Omelett, zur Dekoration oder in einer Sauce mit weißem Fleisch, auf einer Käseplatte.

Schnittlauch blüht den ganzen Sommer über