Tipps

Wie man Ceropegia woodii anpflanzt und kultiviert

Wie man Ceropegia woodii anpflanzt und kultiviert

Die Eigenschaften von Ceropegia woodii

  • Typ: Blühende Pflanze
  • Höhe: bis zu 2m
  • Blütenfarbe: lila
  • Laub: ausdauernd
  • Interview: leicht
  • Gewünschte Belichtung: sonnig
  • Allgemeiner Name: Kette von Herzen


Herkunft und Eigenschaften von Ceropegia woodii

Heimisch in semi-ariden Gebieten Südafrikas, ceropegia woodii ist allgemein bekannt als "Kette der Herzen". Die Gattung "Cerogepia" umfasst fast 200 Arten, die vor allem auf der südlichen Hemisphäre vorkommen.

Sein schnelles Wachstum setzt lange dünne, fadenförmige und rötliche Stängel frei. Die kleinen herzförmigen Blätter, nach denen es benannt ist, sind das ganze Jahr über vorhanden. Diese Zimmerpflanze blüht im Sommer. Wir sehen dann das Aussehen von sehr kleinen rosa / lila Blüten, die ungefähr 2 cm groß sind.

Ceropegia woodii ist giftig für Tiere.

Anpflanzung von Ceropegia woodii

Die Herzkette gedeiht an sonnigen Orten. Je intensiver das Licht ist, desto sichtbarer ist die violette Färbung der Stängel. Ceropegia woodii braucht auch Wärme. Stellen Sie es daher unbedingt hinter ein Fenster oder auf einen Balkon, bevor Sie es im Winter an einen Ort mit einer Temperatur zwischen 5 und 10 ° C zurückgeben. Diese als Ruhephase bekannte Winterperiode ist notwendig, um eine gute Sommerblüte zu gewährleisten.

Die ceropegia woodii wird in der Sommersaison zwischen April und September gepflanzt.

Der Topf, in den wir pflanzen ceropegia woodii sollte hoch liegen, damit die Stängel während des Wachstums richtig fallen. Stellen Sie eine leichte Mischung aus 50% Sand und 50% Blattkompost her. Denken Sie daran, ein Bett aus Tonkugeln am Boden des Topfes anzubringen, um stehendes Wasser zu vermeiden.

Eine erwachsene Pflanze benötigt einen Topf mit einem Durchmesser von 8 bis 10 cm, idealerweise aus Terrakotta.

Pflege von Ceropegia woodii

Die Natur versteht es auch, aufmerksam zu sein, dachte sie an alle Anfänger, die keinen grünen Daumen haben, und bot ihr kleine Edelsteinresistenzfähigkeiten an, die es ihr ermöglichen, in fast jedem Interieur zu überleben!

Wenn die Herzkette im Hochsommer den Balkon schmücken kann, braucht er Wärme und hält sich lieber von kalten Zugluft fern. Der Ceropegia woodii, der täglich ein paar Stunden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird, bittet nur darum, zu gedeihen, ohne dafür gesorgt zu haben, wenn nicht alle zehn Tage ein wenig gewässert zu werden (Austritt) trocknen Sie den Boden zwischen zwei Güssen gut ab). Wer sagt es besser?

Die Größe von Ceropegia woodii ist nicht obligatorisch. Sie können die Stiele jedoch abschneiden, wenn sie zu lang werden. Stellen Sie sicher, dass Sie direkt über einem Knoten schneiden, damit die Pflanze weiter wachsen kann.

Krankheiten und Schädlinge von Ceropegia woodii

Ceropegia woodii unterstützt kein überschüssiges Wasser: Diese verursachen Verrottung der Glühbirnen. Zu viel Stickstoff im verwendeten Dünger kann dazu führen, dass sich die Blätter gelb färben.

Mehlwanzen und Blattläuse sind die Hauptschädlinge der Ceropegia woodii.

Eine Kette von Herzen in ihrem Inneren hervorheben: unsere Dekortipps

Die langen Stiele von Ceropegia woodii sind besonders anschaulich, wenn sie fallen gelassen werden wie ein Perlenvorhang. Die Kette der Herzen kann, in einer Aufhängung vergrößert, auch auf ein Regal oder die Kante eines hohen Möbelstücks gestellt werden.

Die grün-grauen Blätter werden durch kupferfarbene und alte Rosetöne auf subtile Weise hervorgehoben, aber ein violetter Topf wird auch die Innenseite der Blätter perfekt hervorheben.

Wenn die Stängel zu lang werden und die Pflanze nicht dicht genug ist, falten Sie sie einfach zurück und pflanzen Sie einen Knoten in den Boden, damit sich ein neuer Stängel bildet.

Das Letzte: Dieses kleine Gemüsemeisterwerk ist in allen Gartencentern erhältlich und kostet nur ein paar Euro! Die Kette der Herzen wird auf einem Regal oder Hochschrank hervorgehoben.


Video: der perfekte Steckling in 5 Schritten (Dezember 2021).