Hilfreich

Gut schlafen: Wie orientiere ich mein Bett?

Gut schlafen: Wie orientiere ich mein Bett?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zusammenfassung:

  • 1. Wenn du dein Bett abstellst, gehst du ins Bett
  • 2. Die Ausrichtung Ihres Feng Shui-Bettes
  • 3. Das Bett im Schlafzimmer, eine Frage des Platzes
  • 4. Das Bett und die Wände Ihres Schlafzimmers
  • 5. Die Dekoration eines Feng Shui Schlafzimmers

Während wir unser Bett ablegen, gehen wir ins Bett

Sie haben sicherlich den Ausdruck "Wenn Sie Ihr Bett machen, gehen Sie ins Bett" gehört, den Eltern oft wiederholen, um ihre Kinder zu ermutigen, ihr Bett zu machen. Dieser Ausdruck ist nicht umsonst und Sie werden bemerkt haben, wir schlafen wirklich besser, wenn der Abend kommt, wir gehen in einem gut gemachten Bett ins Bett. Nehmen wir uns aber die Freiheit, diesen Ausdruck anzupassen und zu transformieren. Der Ausdruck "Wenn du dein Bett legst, gehst du ins Bett" ist genauso wahr! Weil die Lage und Ausrichtung seines Bettes in einem Raum die Qualität unserer kommenden Nächte widerspiegeln wird.

Aber wie orientieren Sie Ihr Bett im Schlafzimmer und wie arrangieren Sie es für einen erholsamen Schlaf?

Feng Shui kann uns dabei helfen. Es ist die überlieferte chinesische Wissenschaft, die Lebensenergie (Qi) auf optimale Weise zirkulieren zu lassen, um Gelassenheit und Überfluss anzulocken. Heute laden wir Sie ein, die Grundprinzipien von Feng Shui zu entdecken und sie in die Praxis umzusetzen, um Ihr Schlafzimmer zu gestalten. Indem Sie die Energie frei fließen lassen, vertreiben Sie Schlafstörungen und fördern einen erholsamen Schlaf und eine beruhigende Atmosphäre.

Das Bett und die Wände Ihres Schlafzimmers



Ein gut aufgestelltes Bett garantiert eine ruhige Nacht  

Der ästhetische Aspekt eines Raumes ist nicht das einzige Element, das bei der Ausstattung dieses Raumes berücksichtigt werden muss. Um in diesem Raum ruhig schlafen zu können, müssen verschiedene Parameter in Bezug auf die Raumaufteilung und die allgemeine Atmosphäre berücksichtigt werden, insbesondere die enge, aber subtile Beziehung zwischen Ihrem Bett und den Wänden Ihres Zimmers. Dieser Raum soll Ihnen Komfort und Sicherheit bringen.

Aus diesem Grund wird empfohlen, das Kopfteil immer an einer Wand und nur an einer Wand zu platzieren. Letzteres symbolisiert im Feng Shui den Berg. Stellen Sie das Bett nicht an eine andere Wand. Mit anderen Worten, im Winkel. Dies würde ein Gefühl der Enge und ein unangenehmes Gefühl des Feststeckens verursachen und nicht in der Lage sein, sich frei von und zu Ihrem Bett zu bewegen.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Seiten Ihres Bettes zu reinigen. Vermeiden Sie es so weit wie möglich, den Raum zu blockieren, der Sie dorthin führt. Sie müssen die Ränder Ihres Schlafes frei machen. Bei der Innenausstattung ist es generell ratsam, mindestens 60 cm Platz zu lassen, um eine gute Zirkulation um das Bett zu ermöglichen. Für diejenigen von Ihnen, die in einer Wohnung wohnen, ist es ratsam, das Bett nicht über dem Ofen Ihres Nachbarn oder an einer Wand zu platzieren, hinter der sich ein Badezimmer oder eine Toilette befindet.

Im Feng Shui führt das in einem Raum fließende Wasser zu einem Energieverlust. Alles was du vermeiden willst!

Die Ausrichtung Ihres Feng Shui-Bettes



Orientieren Sie Ihr Bett nach Norden, um gut zu schlafen  

Nehmen Sie einen Kompass und platzieren Sie sich dort, wo der Kopf Ihres Bettes ist oder wo er sein würde. Wie orientierst du dich? Nach den Prinzipien von Feng Shui würde die Ausrichtung unseres Bettes im Raum unseren Schlaf beeinflussen. In der Tat sind die Chinesen, Anhänger der Harmonie und des Gleichgewichts ihres Wohnortes, überzeugt, dass das Schlafen mit dem Kopf nach Norden gute Wellen erhalten und einen erholsamen Schlaf fördern würde. Der Norden würde es Ihnen daher ermöglichen, einen tiefen und wohltuenden Schlaf zu genießen, während ein nach Osten ausgerichtetes Bett mehr Energie bringen würde und Ihnen helfen sollte, morgens aufzustehen. Es wird dringend empfohlen, das Bett nicht in andere Richtungen zu stellen, da dies zu Schlafstörungen führen kann, es sei denn, Sie sind absolut eingeschränkt.

Feng Shui zielt auch darauf ab, die Yin-Energien auszugleichen, das Loslassen zu fördern und die für die Aktion spezifischen Yang-Energien. In diesem Sinne ist es ratsam, ein hölzernes Kopfteil aus Yin-Material zu haben, das uns Ruhe und Sicherheit vor dem Schlafengehen bringt. Eisenbetten und elektrische Betten können sich im Gegenteil als schädlich für die Harmonie innerhalb des Paares und für den Schlaf erweisen. Also lieber ein Holzbett und eine Bettwäsche aus einem natürlichen Material wie Seide, Leinen oder Baumwolle.

Das Bett im Schlafzimmer, eine Frage des Platzes



Die Ausrichtung Ihres Bettes ist wichtig für Ihren Schlaf  

Unabhängig davon, ob Sie ein mikroskopisch kleines Schlafzimmer oder ein Kingsize-Schlafzimmer haben, ist die Position Ihres Bettes von entscheidender Bedeutung. Manchmal verhindern bestimmte Platzbeschränkungen, dass es optimal positioniert wird, und Sie geben der Versuchung nach, "wo es hingehört". In anderen Fällen ist der Raum so groß, dass Sie von Originalität in Versuchung geführt werden und Ihr Bett so aufstellen, wie Sie möchten. Wir raten Ihnen jedoch dringend, die Begriffe Raum zu beachten.

Ihr Bett muss sich in einem Raum mit einem oder mehreren Fenstern befinden. Vermeiden Sie jedoch auf jeden Fall, Ihr Kopfteil unter einer Öffnung zu platzieren. Ebenso ist zu vermeiden, dass sich Ihr Bett in unmittelbarer Nähe eines Kreuzungspunktes befindet. Der im Bett liegende Schläfer muss dennoch sehen können, wer den Raum betritt und das Fenster in seinem Blickfeld haben. Auch wenn dies selten möglich ist, sollte die Verbindungslinie zwischen der Vordertür und dem Fenster im Idealfall nicht über das Bett verlaufen, um Schlafstörungen zu vermeiden Füße von Ihrem Bett in Richtung einer Haustür, würden Ihre Energien weglaufen.

Für große Räume kein Bett in der Mitte des Raumes, um nicht wie in einem Kenterboot zu fühlen!

Die Einrichtung eines Feng Shui-Schlafzimmers

Was ist eine Feng Shui Dekoration? Seien Sie versichert, Sie müssen Ihr Schlafzimmer nicht in ein Klosterzimmer verwandeln! Es sind nur ein paar einfache Änderungen erforderlich, um Ihr aktuelles Dekor an die Prinzipien von Feng Shui anzupassen.

In einem Feng Shui-Raum sind fünf Dinge zu vermeiden:

  • Spiegel,
  • Störung,
  • metallische Werkstoffe und Glas,
  • Streifenmuster
  • alle blauen Bildschirme.

Verbannen Sie auch alles aus Ihrem Schlafzimmer, was Sie an Ihr Berufs- oder Studienleben erinnert. Es ist das Stück Intimität und Weichheit, zwei Adjektive, die mit einem Geschäftsbuch oder einer Arbeitsdatei kaum vereinbar sind!

Im Gegenteil, bevorzugen Sie natürliche Materialien, weiche und gedämpfte Farben wie Beige, Grünspan, Grau oder Cremeweiß, runde Türgriffe und geschwungene Formen im Allgemeinen. Wählen Sie in dieser Idee Pflanzen mit runden Blättern, eher würzigen Pflanzen wie Kakteen und achten Sie auf ihre Gesundheit.

Wählen Sie frische Blumen gegenüber getrockneten Blumen und Bildern und Fotografien, die eher Sinnlichkeit und Gelassenheit als negative Gefühle wie Wut, Einsamkeit und Traurigkeit hervorrufen.

Schließlich, und das ist auch für Ihre Gesundheit sehr wichtig: Denken Sie daran, Ihr Schlafzimmer auch im Winter mindestens 20 Minuten am Tag zu lüften!

Sie haben jetzt alle Karten in der Hand, um Ihr Schlafzimmer in eine wahre Oase des Friedens zu verwandeln, die ganz auf Ihr Wohlbefinden ausgerichtet ist. Warten Sie also nicht länger!


Video: Die Schlafzimmerei in Hannover - für mehr Qualität im Bett (Kann 2022).