Andere

Zoom auf ... das Steckbrett!

Zoom auf ... das Steckbrett!

Nein, das Pegboard ist nicht ausschließlich für Werkstätten oder Garagen gedacht! Dieses perforierte Wandpaneel ist jetzt in allen Räumen des Hauses erhältlich! Es muss gesagt werden, es gibt keinen Mangel an Vermögen! Praktisch, sparsam, modular, platzsparend und ästhetisch - das Pegboard ist DAS Trendlager im Jahr 2019. Wir erzählen Ihnen mehr…

Steckbrett… Kézako?



© Abla Carolyn Das Pegboard ist ein Aufbewahrungswerkzeug, das in Werkstätten leicht zu finden ist. Bestehend aus einem Brett und vielen kleinen Löchern, haben Sie all Ihre Werkzeuge immer zur Hand. Heute lädt sich diese perforierte Wandplatte in private Innenräume ein und behauptet nicht nur ihre rohe Schalungsform! Wenn Edelstahl ein industrielles Aussehen verleiht, lässt es sich leichter mit einem skandinavischen oder japanischen Geist in Verbindung bringen, wenn es sich um rohes Holz handelt! Was wir an der Lochwand aber besonders schätzen, ist, dass sie zur Kreativität einlädt ... Adept DIY, Sie können ganz einfach mit der Realisierung einer Lochwand beginnen! Um Sie zu inspirieren, entdecken Sie das Tutorial aus dem Blog Abla Carolyn, in dem Sie ein Steckbrett fürs Büro anfertigen, und entdecken Sie unsere Lieblingskreation La Délicate Parenthèse, deren Bloggerin sich ein teilweise perforiertes Möbelstück für ihren Einstieg vorgestellt hat. Mit anderen Worten, die Steckplatte ist nicht nur eine wirtschaftliche und platzsparende Aufbewahrung, sondern auch ein großartiges Element der Wanddekoration! Wir brauchen nicht mehr zu knacken ...

Für welche zwecke



© Little Anana Wie Sie sehen, ist das Pegboard mehr als ein Aufbewahrungswerkzeug. Mit ein wenig Fantasie kann es schnell zu einem eigenständigen dekorativen Element werden. Flexibel wie gewünscht, wird es nach Ihren Wünschen organisiert und angepasst und wird sogar in gewisser Weise zu einem Moodboard! Gut verwendet, kann es sogar einen Raum organisieren, indem es einen Raum von einem anderen abgrenzt. Wir geben Ihnen unsere besten Ideen für die Verwendung des Steckbretts in Ihrem Interieur: *In einem Raum: Wir können es uns leicht als Kopfteil vorstellen, auf dem wir nur ein paar Regale anbringen, die als kleine Zusatzregale dienen! In einem Ankleidebereich eignet sich das Lochblech ideal zur stilvollen Aufbewahrung von Schmuck. Und wenn Ihr Schreibtisch mit Ihrem Bett koexistiert, können Sie eine Steckplatte an der Wandverkleidung anbringen, auf der der Schreibtisch ruht. Es bietet Ihnen nicht nur mehrere Stauräume, sondern kann auch den Büroraum des Schlafbereichs begrenzen. *In einer Küche: hier kann das pegboard an der gesamten wand in der küche platziert werden. Weil Lagerung wie Schokolade ist, gibt es nie genug! Sie können Küchenutensilien, Geschirr und sogar ein Regal aufhängen, um Ihre aromatischen Kräuter zu platzieren! Und wenn Sie das XXL-Modell erschreckt, hindert nichts Sie daran, eines zu wählen, das an die Größe Ihrer Anrichte angepasst ist. *In einem Büro: Was gibt es Schöneres als eine Pinnwand, um Ihren Arbeitsbereich zu organisieren? Verwenden Sie einfache Haken, um Schreibtischzubehör wie Scheren, Lineale, eine Rolle Klebeband und vieles mehr aufzuhängen. Stellen Sie Regale zur Aufbewahrung von Büchern und kleinen Körben auf. Und um Motivation zu finden, zögern wir nicht, Pflanzen zu streuen und ein paar Fotos, Illustrationen und inspirierende Zitate aufzuhängen. *In einem Eintrag: in einem eingang oder flur installiert, spart das pegboard platz! Anstelle einer sperrigen Garderobe nimmt die Steckplatte ein Minimum an Platz ein und ist nicht weniger praktisch. Im Gegenteil, es kann neben Mänteln und Hüten auch als Schlüsselring dienen und Regale aufnehmen, in denen sich Ablagefächer befinden ... Die gute Nachricht? Weil es multifunktional ist, werden Sie es immer nützlich finden. Also, wenn Sie es in Ihrem Zimmer langweilen, geben Sie ihm einfach einen neuen Platz in Ihrer Küche!