Informationen

Welche Vorhänge schützen vor Kälte?

Welche Vorhänge schützen vor Kälte?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Schutz Ihres Hauses vor der Kälte im Winter ist unerlässlich! Wenn Doppelverglasung als ein Muss für die Dämmung angesehen wird, hat sie dennoch einen großen Nachteil: ihre Kosten! Eine alternative, effektive und kostengünstige Lösung ist die Installation von Wärmevorhängen.

Zusammenfassung

1. Was ist ein Wärmevorhang? 2. Wo einen kalten Vorhang stellen? 3. Die Vorteile des Thermovorhangs 4. Die Nachteile des Thermovorhangs 5. Welches Material für einen Kaltvorhang?

1. Was ist ein Wärmevorhang?

Optisch unterscheidet sich ein Thermovorhang nicht von einem herkömmlichen Vorhang. Aber der Schein trügt! Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Vorhang ist der Wärmevorhang ein echtes Technologiekonzentrat, das für einen Zweck entwickelt wurde: Ihren Wohnraum vor Kälte zu schützen! Durch die Begrenzung des Wärmeaustauschs zwischen Innen- und Außenbereich trägt der Wärmevorhang zur Reduzierung der Energieverluste bei. Daher sein Interesse am Höhepunkt des Winters!

2. Wo einen kalten Vorhang stellen?

Ein Wärmevorhang wird wie ein herkömmlicher Vorhang installiert. Es kann daher je nach Bedarf installiert werden: - vor einem Fenster (Einfach- oder Doppelverglasung) - vor einem Erkerfenster (Schieben oder Nichtschieben) - vor einem Garagentor (Innenseite) - vor einer Eingangstür - in einem Veranda Sie werden verstehen, die Liste ist nicht vollständig und hängt von der Konfiguration Ihres Interieurs ab!

3. Die Vorteile des Wärmevorhangs

- Wirksame Dämmung gegen Kälte im Winter - Erhaltung der Frische im Sommer - Schalldämmung - Schutz Ihrer Intimität dank undurchsichtigem Material - Reduzierte Kosten im Vergleich zum Einbau einer Doppelverglasung Dieser letzte Punkt ist wahrscheinlich derjenige, der die mehr zugunsten des thermischen Vorhangs. Mit Preisen im Bereich zwischen 20 und 120 €Es ist in Reichweite aller Budgets!

4. Die Nachteile des Thermovorhangs

- Weniger effizient als ein doppelt oder dreifach verglastes Fenster. - Reduzierte Auswirkungen auf Ihre Heizkosten. - Weniger Auswahl als bei herkömmlichen Vorhängen

5. Welches Material für einen Kaltvorhang?

-Wolle Es ist natürlichen Ursprungs und schützt wirksam vor Kälte, indem es die Luftzirkulation verhindert. Rechnen Sie mit mindestens 60 € für hochwertige Wollvorhänge. -PVC : Kunststoff mit hoher Isolationskraft, PVC bietet sowohl Wärme- als auch Schallschutz. Ein weiterer Vorteil: Die Anschaffungskosten sind niedriger als bei Wolle. -Polyethylen : Einsteigermaterial, das Sie vor Kälte schützt, ohne Ihr Budget zu sprengen!