Informationen

Den richtigen Tisch für eine kleine Küche auswählen

Den richtigen Tisch für eine kleine Küche auswählen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein kleiner Küchentisch zum Aufhängen an der Wand



Wenn Sie nicht genug Platz in Ihrer Küche haben, um einen großen Esstisch aufzustellen, aber gerne erhalten möchten, können Sie sich für eine sehr geniale Lösung entscheiden: die kleiner tisch zum aufhängen direkt an der wand, eine Bar oder eine Insel. Es hat nur ein oder zwei Füße und wird direkt an der Wand befestigt, um den Raum zu verschönern!
 

Ein Tisch für die kleine runde Küche



Ihre Küche ist nicht riesig, aber Sie möchten immer noch einen Tisch dort aufstellen, um Ihre Mahlzeiten zu sich zu nehmen und Gäste zu empfangen? Der runde Tisch kann ein ausgezeichneter Kompromiss sein: Wenn er klein ist, nimmt er wirklich nur ein Minimum an Platz ein, und Sie können sich umdrehen, ohne das Risiko eines Stoßes einzugehen!

Selbst die kleinsten Modelle bieten Platz für mindestens 4 Stühle. Zögern Sie also nicht!
 

Ein Tisch für die kleine Küche in der Bar



Du hast eine kleine küche Sie möchten sich an einem 100% freundlichen Ort niederlassen? Was wäre, wenn du daraus eine Bar machen würdest? Dazu haben Sie 2 Möglichkeiten:

  • Sie können sich entweder für einen Stehtisch (Snack-Tisch-Typ) entscheiden, der viel weniger sperrig als herkömmliche Esstische ist und den Sie mit Barhockern Ihrer Wahl ergänzen.
  • Sie können auch eine an der Wand befestigte Arbeitsplatte in der Breite Ihrer Wahl in Ihrer Küche installieren. So schaffen Sie eine schöne kleine Ecke, indem Sie im Rest der Küche ein Maximum an Platz freigeben.
     

Ein Klapptisch



Der Klapptisch ist wirklich DIE ideale Lösung, wenn Sie eine kleine Küche haben und den Raum so weit wie möglich optimieren möchten. Dank seiner Klappen können Sie es nach Belieben modulieren ... bis es verschwindet, wenn Sie es nicht brauchen. Auf jeden Fall der Verbündete Nr. 1 der kleinen Räume!
 

Eine Tischbar



Den Herstellern fehlt es nicht mehr an Vorstellungskraft, kleine Räume einzurichten. Wenn Sie also in Ihrer Küche gerne kleine Gerichte kochen und sich hinsetzen, um Cocktails zuzubereiten und gute Gläser zu genießen, sollten Sie nicht die Führung übernehmen und sich für eine Tischbar entscheiden: Viele Modelle werden mit angeboten Eingebauter Stauraum, in dem Sie Gläser, Utensilien und mehr aufbewahren können. Sparen Sie außerdem so viel Platz wie möglich.
 

Ein Klapptisch



Klapptische sind auch eine hervorragende Alternative für kleine Küchen: Dank eines Systems, das sich häufig in der Mitte oder auf Höhe des Tischbeins befindet, können sie in zwei Schritten und drei Bewegungen geklappt und ausgefahren werden. Wenn Sie es brauchen, klappen Sie einfach Ihren Tisch auf und stellen ihn in die Küche. aber wenn du es nicht mehr brauchst und dich frei machen willst, klappst du es zusammen und lehnst es an die Wand, damit du dich freier im Raum bewegen kannst. Übe nicht?