Hilfreich

5 dekorative Gegenstände, die dich zum Fallen bringen

5 dekorative Gegenstände, die dich zum Fallen bringen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein großes Kokon-Plaid



Mit dem Herbst kommt das erste kalte Wetter, also Wochenenden und andere Kokonabende werden immer häufiger… Und was gibt es Schöneres, als sich in einer großen warmen Decke auf dem Sofa oder im Bett zusammenzukräuseln, wenn draußen die Kälte beißt? Sobald der Herbst zu Ende geht, bringen Sie Ihre Plaids zum Vorschein: Sie dienen als dekorative Elemente und sind sehr praktisch, um sich bei Kälte einzuwickeln.

Wählen Sie Modelle aus Baumwolle oder Wolle, die jedoch ziemlich dick sind, um Wärme zu erzeugen. Unifarben wie Pastellrosa, Hellgrau oder Weiß liegen immer im Trend. Sie können die Karte der Originalität auch mit einem Tartan-Plaid spielen - wenn möglich authentisch - oder sogar auf ein "klobiges" Modell aus großen Wollstichen hereinfallen.

Duftkerzen



Wenn der Herbst anbricht, zünden wir wie unsere skandinavischen Freunde abends hübsche Kerzen im Haus an. Symbol für das Phänomen hyggeDas sanfte Licht der Kerzen schafft so eine gedämpfte Atmosphäre, die der Entspannung förderlich ist.

Wenn Sie sich für nicht parfümierte Kerzen entscheiden, können Sie mehrere Kerzen gleichzeitig anzünden und sie auf ein Fensterbrett oder auf ein Tablett in der Mitte Ihres Kaffeetisches stellen.

die Duftkerzen haben Sie den Vorteil, dass Sie Ihr Interieur sanft einbalsamieren. Wählen Sie im Herbst saisonale Düfte wie gehacktes Holz, Holzfeuer, Zimt, Lebkuchen usw. Aber lassen Sie sie nicht zu lange brennen und mischen Sie vor allem die Gerüche nicht.

Leichte Girlanden



Wie Kerzen, leichte Girlanden Ermöglichen Sie es, ein schwaches Licht in einem Innenraum zu erhalten, das sehr angenehm von weich zu passieren ist Herbstabende. Sie können eine Tavernengirlande mit runden Glühbirnen verwenden oder die diskrete Girlandenkarte mit sehr dünnen LED-Modellen spielen.

Hängen Sie sie an die Wand, schieben Sie sie unter transparente Glocken oder ordnen Sie sie in Ihren Pflanzen an, damit in Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer mehrere weiche Lichtquellen vorhanden sind.

Kunstfell



Kunstpelz ist sehr trendy und macht viel mehr Spaß als echt! Cocooning-MaterialWir finden es viel in skandinavischen Häusern, in denen es kein vergleichbares zu schaffen gibt gemütliche Dekoration
Installieren Sie im Wohnzimmer oder neben dem Bett einen Kunstpelzteppich. Wählen Sie ein kleines Modell (60 x 90 cm) aus weißem oder grauem Kunstfell, um nicht in den schlechten Geschmack zu geraten.

Auf dem Bett oder dem Sofa, dem in Kunstpelz geworfenist ein Muss für die Herbstdekoration, die Ihr Interieur wärmt. Wählen Sie es mit Details, die den Eindruck eines echten Pelzes erwecken: Flecken, Farbvielfalt, abstrakte Form…

Wenn Sie nicht zu wichtige dekorative Objekte mögen, dann ziehen Sie es vor, ein oder zwei zu installierenKissen aus Kunstpelz auf Ihrem Sofa, um es noch gemütlicher zu machen. Weiß, Pink oder Braun - das sind die Grundlagen, die Sie jeden Herbst hervorheben werden!
 

Dekorative Gegenstände aus Holz



Spaziergänge im Wald, Kaminfeuer ... Holz ist sicher eines der Materialien, an die wir am meisten denken, wenn der Herbst auftaucht! Es ist daher ganz natürlich, dass es ein Teil von a ist Herbst Dekoration Trend.
Dekorationsgeschäfte zögern nicht, rund geschnittene Holzbretter zu verkaufen: Sie können sie in der Mitte des Tisches verwenden, indem Sie einen schönen Strauß getrockneter Blumen oder ein paar Kerzen darauf legen. Oder verwenden Sie sie einfach als Dekoration, auf einem Sideboard oder in einem Regal.

In einem Badezimmer oder Schlafzimmer, Treibholz Zweige kann einen Kleiderständer erstellen. Wenn Sie in der Nähe eines Waldes wohnen, können Sie dasselbe mit großen Holzästen tun, die stark genug sind, um das Gewicht der Kleidung zu tragen.

Mischen Sie verschiedene Holzarten mit Ihren Möbeln: ein leichtes hölzernes Ende des Sofas, ein paar Kisten, um Wandregale zu schaffen, Holzhocker ... Kurz gesagt, bringen Sie in diesem Herbst die Natur in Ihr Interieur!