Informationen

Wie wähle ich die richtige Fliese für mein Badezimmer?

Wie wähle ich die richtige Fliese für mein Badezimmer?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie Ihr Badezimmer restaurieren, dauert es in der Regel mehrere Jahre. Denken Sie also besser nach, bevor Sie Ihre Fliesen kaufen. Arnaud Odon, Berater von Carrelage im Etablissement Bourcier in Sannois, gibt uns wertvolle Ratschläge.

Welche Arten von Fliesen, die für ein Badezimmer geeignet sind, gibt es auf dem Markt?

Zuerst gibt es die glasiertes Steinzeug, beständig aber leicht porös. Für ein Badezimmer wählen wir die Mindestklasse PEI3. Es ist oft ein Einstiegsprodukt, aber der Preis steigt mit der Qualität der Emaille. Dann gibt es Produkte in keramisch mit einer Porosität von fast 0%. die Ganzkörper Feinsteinzeug vor allem besonders widerstandsfähig. Da es in der Masse getönt ist, sind die Späne weniger sichtbar. Dann die glasiertes Feinsteinzeugin einer noch höheren Preisklasse. Das Rendering ist komplexer als das vorherige. Die Fliesen haben gleichgerichtete oder nicht gleichgerichtete Kanten. Erstere ermöglichen die Herstellung sehr feiner Verbindungen für ein zeitgemäßeres Aussehen. Bei letzteren sind die Fliesenkanten leicht gerundet und beim Verlegen sind die Fugen besser sichtbar. Alle Fliesen, die auf den Boden gehen, können an die Wand gehen. Das Gegenteil ist nicht immer der Fall.

Wie kann man im Badezimmer mehr Design oder zeitgemäßere Fliesen herstellen?



Eine einfache schwarze Fliese kann Ihrem Badezimmer viel Modernität verleihen

Spielen auf der calepinage So ordnen Sie die Kacheln zusammen. Wir können Spaß daran haben, verschiedene Formate zu kombinieren, z. B. quadratische Kacheln mit rechteckigen verschiedene Farben . Muss aber vorher mit dem Fliesenleger besprochen werden. Weil nicht alle Fliesenleger das gleiche Know-how haben. Einige eignen sich hervorragend zum Verlegen sehr einfacher Fliesen, möchten jedoch keine aufwändigen Arbeiten ausführen, andere haben einen echten Sinn für Ästhetik und sind in der Lage, kompliziertere Dinge zu tun.

Die Auswahl der richtigen Fliesenfarbe ist nicht einfach. Also, wie machst du das?



Kombinieren Sie Zementfliesen und Metrofliesen für einen charmanten Touch

Zögern Sie nicht zu Muster anfordern . So können Sie die Farbe je nach Lichteinfall in Ihrem Badezimmer erkennen. Um die endgültige Farbe sicherzustellen, müssen Sie ab Lager kaufen. Wenn Sie auf Bestellung kaufen, ist es am besten, eine Probe aus der Fabrik mitzubringen. Die im Laden ausgestellten Muster können je nach Backbad geringfügig von den Fliesen abweichen, die wir erhalten. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Einkauf frühzeitig planen.

Was ist der aktuelle Trend bei Badfliesen?

Wie bei anderen Räumen im Haus gibt es viele Fliesen mit einer "Öl" -Oberfläche, als ob sie leicht oxidiert wären. Sehr beliebt sind auch Fliesen, die Naturstein - Stein, Holz - imitieren, und Fliesen, die den Eindruck von poliertem Beton erwecken. Satin und Soft-Touch-Oberflächen sind modischer als glänzende Oberflächen. In Bezug auf Farben, Grautöne und Metallic-Farben, deren Wirkung je nach Lichtverhältnissen variiert, sind Liebhaber der zeitgenössischen Dekoration hoch geschätzt. Die Nachfrage nach pastellmatten Farben steigt ebenso wie nach echten Farben wie Rot oder Lila zum Nachteil des Blaus.