Tipps

Welche Bettwäsche in einem grünen Raum?

Welche Bettwäsche in einem grünen Raum?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schließlich haben Sie es gewagt: Die Wände Ihres Zimmers werden grün sein. Sie müssen zugeben, dass die Wahl nicht konventionell ist und Ihren Geist der Unabhängigkeit unterstreicht. Ihr grünes Zimmer ist eine Hymne an die Freiheit und Sie übernehmen sie voll und ganz. Jetzt kann Ihre Bettwäsche ein Problem sein, weil die grüne Farbe anspruchsvoll ist, aber Sie haben Glück: Grün feiert ein Comeback! Hier finden Sie unsere Bettwäsche-Ideen für ein stilvolles grünes Schlafzimmer.

Grünes Schlafzimmer und graue Bettwäsche

Beginnen wir mit einer einfachen Idee, die gerade Furore macht. Grün und Grau sind zwei Farben, die gut reagieren. Paradoxerweise kleidet sich Grün, besonders in dunklen Tönen, grau, um ihm ein helles und weiches Aussehen zu verleihen. Wenn Sie zusätzlich wie auf dem Foto Entengrün (an der Grenze zu Blau) verwenden, werden in Ihrem Zimmer alle Farben verwendet, die gerade abgerissen werden. Sie können auch den sehr modischen tropischen Stil wieder aufnehmen, indem Sie Korbelemente und Dschungeldrucke hinzufügen.

Dem tropischen Trend erliegen

Grünes Schlafzimmer und schwarze Bettwäsche

Normalerweise zieht schwarze Bettwäsche nicht wirklich an, weil sie mit einer zu dunklen und bedrückenden Atmosphäre für ein Schlafzimmer verbunden ist. Schwarz ist eine interessante Alternative, wenn grüne Wände blau werden (z. B. Opalgrün oder Kieferngrün). Es kann für eine Tagesdecke oder Laken verwendet werden, die einen echten Hauch von Geheimnis bringen. Das Set ist filigran und eignet sich für Menschen, die einen Raum suchen, der sich grundlegend von den anderen unterscheidet.

Trotzdem mit Weiß aufweichen

Grünes Zimmer und orangefarbene Bettwäsche

Wenn sich die Raumvorschläge bisher in Dunkelgrün oder Blaugrün verwandelt haben, ist es auch möglich, ein helleres Grün für Ihren Raum zu wählen. Unter den Optionen hat sich Minzgrün (oder Minze) in den letzten Jahren besonders hervorgehoben. Es ist eine dieser Vintage-Farben, die die Herzen der Dekorateure zurückgewonnen haben. Diese Grüns (einschließlich Wassergrün oder Jadegrün) können zum Beispiel leicht mit Orange (das auch aus den Schränken kommt) kombiniert werden. Mit dieser Art von Grün können Sie das skandinavische Dekor loslassen und sich daher für Farben entscheiden, die an helles Holz erinnern.

Grün ist nicht unbedingt dunkel

Grünes Schlafzimmer und grüne Bettwäsche

Grüne Bettwäsche in einem Raum mit grünen Wänden mag übertrieben erscheinen und doch ist alles eine Frage der Messung. Zum Beispiel verleihen Khaki-Wände mit verschiedenen Grüntönen einen Hauch von Weiblichkeit und Raffinesse. Wählen Sie also eher helle Farbtöne wie Smaragdgrün. Um diesen luxuriösen Effekt zu erzielen, wählen Sie vorzugsweise edle und schwere Materialien wie Samt.

Alles in Raffinesse.