Hilfreich

8 dekorative Accessoires, um (endlich) einen grünen Daumen zu haben

8 dekorative Accessoires, um (endlich) einen grünen Daumen zu haben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ups, du hast vergessen, deine Pflanzen wieder zu gießen und dein kleiner Indoor-Dschungel färbt sich gelb und trocknet aus? Und wenn Sie sich nicht schuldig fühlen, wenn Sie sich sagen, dass Sie definitiv keinen grünen Daumen haben, dann haben Sie sich ein paar dekorative Geschenke gemacht, um Ihre Pflanzen stilvoll zu pflegen ... Und sie nie wieder vergessen?

Eine Designer-Indoor-Gießkanne

Wenn Ihr kleiner Indoor-Garten verschwendet, kann dies zwei radikal entgegengesetzte Gründe haben. Und ja, Sie gießen es entweder zu viel oder zu wenig! Im ersten Fall, der weitaus häufiger vorkommt als Sie denken, vergessen Sie nicht, die Erde zwischen zwei Güssen trocknen zu lassen und achten Sie darauf, kein stehendes Wasser auf dem Boden des Topfes zu lassen. Aber wenn Sie der Typ sind, der die Gießerei aufgibt, gönnen Sie sich eine schöne Gießkanne für den Innenbereich, die Sie in Ihrem Wohnzimmer als echtes Designobjekt ausstellen können! Wählen Sie es mit einem langen und feinen Ausguss, um den Boden zu befeuchten, ohne die Blätter zu benetzen und ohne Ihre Töpfe zu bewegen. Und wählen Sie vor allem ein Gießkannenmodell, das seinen Platz in Ihrem Wohnzimmer findet und Sie regelmäßig an Ihre Pflichten als Indoor-Gärtner erinnert!

Eine prächtige Gießkanne aus Messing kann in Ihrem Wohnzimmer ausgestellt werden!

Ein Vintage Fogger

Bei einigen Sorten reicht eine regelmäßige Bewässerung nicht immer aus, um die trockene und überhitzte Atmosphäre unserer Häuser, die zu gut isoliert sind, zu überstehen. Um ein angemessenes Feuchtigkeitsniveau zu gewährleisten, müssen sie von Zeit zu Zeit mit einem feinen Braun besprüht werden von Wasser, die ihnen eine echte wohltuende Dusche bringen wird. Wenn Ihnen die Geste zu technisch erscheint, nehmen Sie einen Vintage-Herrn, der so elegant ist, dass er auch auf Ihrem Couchtisch Platz findet. Ihre Orchideen, Farne und Ihre Yucca sagen Danke!

Ein wunderschönes Vintage-Glasobjekt, mit dem Sie die Pflanzen besprühen möchten!

Ein oya aus Terrakotta

Denn das Leben ist nicht immer auf Gießrhythmus eingestellt - und das ist gut so! - Mit einigen Accessoires können Sie mehrere Wochen unterwegs sein, ohne Ihre grünen Pflanzen zu gefährden (und ohne den Schlüssel dem Nachbarn zu überlassen). Und was die Dekoration angeht, haben wir nichts Besseres gefunden als Terrakotta-Oyas, diese herrlichen handgefertigten Objekte, die die Erde mehrere Wochen lang feucht halten und dem Haus einen Hauch von Natur verleihen.

Ein oya, um die Erde sanft zu befeuchten ...

Ein Tankgefäß, um das Gießen zu begrenzen

Wenn Bewässerung definitiv nicht Ihr Ding ist, erwägen Sie, Ihre Lieblingspflanzen in Behältertöpfe zu verpflanzen. Sie können die Anzahl der Bewässerungen diskret um zwei oder drei reduzieren, ohne dass sich Ihre kleine grüne Ecke gelb färbt. Aber Vorsicht, wenn das Wasser im Reservat den Boden ständig befeuchtet, müssen Sie es von Zeit zu Zeit trocknen lassen! Es ist daher nicht notwendig, den Tank immer voll zu halten, besonders im Winter…

Ein genialer Topf, um noch weniger zu gießen

Hübsche Einsätze für Zimmerpflanzen

Bestimmte Sorten wie Orchideen oder Amaryllis benötigen eine Abstützung, um ein Verbiegen unter ihrem Gewicht zu vermeiden. Ein einfacher Bambuslehrer und ein paar Baststränge machen den Trick sehr gut, vorausgesetzt, Sie haben sie immer zur Hand, damit Sie sie installieren können, bevor es zu spät ist! Wenn Sie sich in Gartencentern in dekorative Pfähle für Zimmerpflanzen verlieben, haben Sie die Gewissheit, Ihre Zimmerpflanzen unter allen Umständen elegant in Szene zu setzen ...

Tutoren in Form von Ultra-Design-Filialen!

Ein Mini-Apartment-Gewächshaus zum Verwöhnen Ihrer Aromen

Um Ihren zerbrechlichen Pflanzen eine Atmosphäre zu bieten, die perfekt zu ihren Bedürfnissen passt, gönnen Sie sich die Installation in einem kleinen Gewächshaus! Mit diesem zu 100% dekorativen Accessoire können Sie zu Hause einen echten kleinen Garten schaffen und Pflanzen gleichzeitig mit der Feuchtigkeit und Wärme versorgen, die sie benötigen. Gut geschützt vor Zugluft gedeihen Setzlinge, Aromastoffe und tropische Sorten in ihrem kleinen Glashaus sichtbar.

Ein kleines Haus, das sich um Ihre empfindlichen Pflanzen kümmert

Eine Gartenlampe

Wenn Ihre Pflanzen trotz all dieser Bemühungen nicht überleben, liegt das sicherlich daran, dass sie kein Licht haben. Und ja, um gut zu wachsen, brauchen Ihre Pflanzen Wasser, Nährstoffe, Aufmerksamkeit, aber auch und vor allem viel Licht. Es ist mathematisch, ohne Licht, ohne Photosynthese und ohne Photosynthese verdorrt die Pflanze. Glücklicherweise gibt es viele Gartengeräte auf dem Markt, die mit verbrauchsarmen LEDs ausgestattet sind, die das Sonnenlicht reproduzieren. Wir schalten sie morgens ein, abends aus, und selbst in einem blinden Raum sieht Ihre Basilikumpflanze nur Feuer!

Ein echtes Sonnenbad für Grünpflanzen!

Ein geschlossenes Terrarium

Gut, und wenn Sie trotz allem noch keinen grünen Daumen haben, keine Panik, gibt es noch eine Lösung! Stellen Sie Ihre Pflanzen einfach in ein geschlossenes Terrarium, das völlig autonom arbeitet. In diesem kleinen Ökosystem unter Glas sorgen nur Pflanzen für den Kreislauf von Wasser und Luft und gedeihen fast ohne menschliches Zutun. Finden Sie einfach einen sehr hellen Ort und berühren Sie den Boden von Zeit zu Zeit, um sicherzustellen, dass es nicht zu trocken ist. Im Allgemeinen gießen wir die geschlossenen Terrarien drei- oder viermal im Jahr, manchmal sogar weniger ... Sie können Ihr geschlossenes Terrarium mit den entsprechenden Pflanzen selbst herstellen. Wenn Sie jedoch keinen grünen Daumen haben, lassen Sie sie besser die Arbeit machen. Profis. Dieses Mal werden Ihre Pflanzen mit Sicherheit wunderbar in Ihrem Kokon abschneiden!

In einem gut belichteten geschlossenen Terrarium gießen die Pflanzen nur dreimal im Jahr ...