Tipps

Die Anleitung zu Haushaltsbürsten

Die Anleitung zu Haushaltsbürsten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn die Zeit im Haushalt knapp wird, gibt es nur wenige, die überfließende Begeisterung zeigen! Erleichtern Sie Ihre Arbeit, indem Sie das richtige Zubehör besorgen. Wussten Sie zum Beispiel, dass es eine große Auswahl an Haushaltsbürsten gibt, die jeweils für eine bestimmte Anwendung geeignet sind? Entdecken Sie die tausend und einen Pinsel, die Ihre Vision vom Haushalt entstauben werden ...

1. Jede Bürste kann vom Boden bis zur Decke verwendet werden!

In der großen Familie der Haushaltsbürsten nehmen der Besen und die Bürste einen besonderen Platz ein. Sie dachten, Sie wüssten, dass alles über dieses Zubehör nicht üblicher sein könnte? Aber wussten Sie, dass das Material der Bürstenborsten Ihren Komfort im täglichen Gebrauch beeinträchtigt? Verwenden Sie für glatte Böden wie Parkett oder Wachsbeton echte Rosshaarbürsten. Sie halten Ihre Besenbürste an Ort und Stelle. Auf der anderen Seite entscheiden Sie sich für unregelmäßigere Böden wie Fliesen oder Kacheln für Borsten aus Schweineseide: Durch ihre Flexibilität können sie leicht in die Zwischenräume rutschen. Was für den Boden gilt, gilt auch für die Decke. Hinterlassen Sie billiges Kunsthaar und greifen Sie auf Naturfasern tierischen Ursprungs zurück. Um Spinnennetze in den Ecken zu entfernen, ohne die Farbe an Ihrer Decke zu beschädigen, wählen Sie eine dreieckige Ziegenhaarbürste. Diese Art von Bürste ist sicherlich teurer zu kaufen, aber Ihre Decke wird es Ihnen danken.

Die Ziegenhaarbürste bekämpft Spinnweben!

2. Ihre Möbel haben auch Anspruch auf ihre Bürste

An alle Herren, alle Ehre! Der Staubwedel ist wahrscheinlich die am häufigsten verwendete Haushaltsbürste zum Abstauben von Möbeln. Entscheiden Sie sich für ein Modell aus echten Straußenfedern, das wie eine Liebkosung auf den empfindlichsten Bezügen gleitet. Weichheit, wenn Sie uns festhalten ... Um die schwer zugänglichen Ecken in Ihren Möbeln abzuwischen, verwenden Sie eine Schrankbürste. Auch hier ist Ziegenhaar bevorzugt, da es den dünnen Fettfilm absorbieren kann, der den natürlichen Glanz des Holzes trübt. Und wenn Sie noch ein wenig Energie haben, greifen Sie zu Ihrem Kinderwagen, einer kleinen Handbürste mit ergonomischem Griff. Direkt aus der Welt des Backens wurde es traditionell von Bäckern verwendet, um das Mehl aus ihrem Arbeitsplan zu entfernen. Kein Zweifel, mit diesem magischen Accessoire geben Sie dem Staub keine Chance!

Der Staubwedel, eine süße Bürste, mit der man Möbel fast abstauben möchte, ja, ja!

3. Haushaltsfreundliche Bürsten in Wasserräumen

Bad und Küche haben auch Anspruch auf ihre speziellen Bürsten. In der Öffentlichkeit wenig bekannt, sind sie dennoch in der Lage, wertvolle Dienste zu leisten. Haushaltsbürste länglich, der Tupfer räumt leicht einen Weg in den Abfluss Ihres Spülbeckens, um Haare und andere Barthaare zu entfernen, die nicht sehr schmoren. Sie vermeiden so das Risiko, dass sich ein dauerhafter Stopfen bildet, der Ihre Rohre verstopft. Clever, nicht wahr? Gehen wir jetzt in die Küche: Der Kupferschwamm wird Ihr wertvollster Verbündeter. Auch wenn der Name nicht darauf hinweist, gehört es zur Kategorie der Haushaltsbürsten, in der es abgebildet ist. Damit Sie Ihre Edelstahlspüle reinigen können, ohne sie zu zerkratzen, ist sie einmalig! Pflegeleicht, man muss nur über Nacht in einem Bleichbad sitzen und sich wieder auf den Weg machen, um die Küche zu stürmen. Es wäre auch eine Schande, so gut anzuhalten: Zaubern Sie nach dem Spülen Ihre Töpfe und andere schmutzige Töpfe. Dazu nichts wie eine Spülbürste aus abrasiven Pflanzenfasern. Es wird die gekochten Fette lösen, die eine ärgerliche Tendenz haben, an der Beschichtung Ihrer Pfannen zu haften. Mit einem solchen Tool haben Sie nur noch wenige Ausreden, um den lästigen Abwasch zu vermeiden!

Der Schwamm aus Kupferdraht ist unübertroffen, um Ihre Edelstahlspüle zu reinigen! Danke wer?

4. Haushaltsbürsten können auch Sie überraschen!

Fragen wir in der großen Pinselfamilie nach dem Ungewöhnlichen, dem Originellen, kurz nach dem Exzentrischen! Hyper spezialisiert, sind sie für eine einzelne und einzigartige Funktion gedacht, die sie auch wunderbar erfüllen. Dies ist insbesondere bei der zylindrischen Heizkörperbürste der Fall. Seine längliche Form ermöglicht es ihm, zwischen die Lamellen Ihres gusseisernen Heizkörpers zu rutschen und den Staub, den er dort für einen herzlichen Empfang gehalten hatte, außer Sichtweite zu entfernen. Ebenso spezialisiert scheitert der blinde Pinsel nicht, wenn es darum geht, seine Mission zu erfüllen. Durch den ergonomischen Griff ist es sehr handlich und erleichtert somit die Reinigung Ihrer Jalousien. Von dort zu sagen, dass die Reinigung ein angenehmer Moment wird, gibt es nur einen Schritt, den nur Sie machen können ...

Sie müssen sich nicht mehr fragen, wie Sie den Staub, der sich in Ihrem Kühler befindet, mit dem Kühlertupfer entfernen können!