Andere

4 Tipps zur leichteren Reinigung!

4 Tipps zur leichteren Reinigung!

Putzen war noch nie ein Vergnügen! Wenn Sie es satt haben, Ihr Wochenende mit der Reinigung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses zu verbringen, finden Sie hier unsere Tipps für den Haushalt, um die Effizienz zu verbessern und Ihr Leben zu vereinfachen. Wählen Sie die richtigen Werkzeuge, stellen Sie die Verbindung zu den Rezepten der Großmutter wieder her, verwenden Sie natürliche Zutaten ... Kurz gesagt, entdecken Sie schnell unsere Lösungen für eine einfache Reinigung!

Zitrone für eine einfachere und fröhlichere Reinigung!

Diese bekannte Zitrusfrucht mit einem sauren pH-Wert und einer hellen Farbe ist ein wunderbares natürliches Pflegeprodukt. Es kann desinfizieren, desodorieren, reinigen, ablösen ... Es ist der perfekte Verbündete für eine einfache und effiziente Reinigung. Verwenden Sie es beispielsweise, um das Innere Ihrer Mikrowelle leicht zu reinigen. Tauchen Sie dazu 2 in Stücke geschnittene Zitronen in eine Schüssel mit Wasser. Schalten Sie die Mikrowelle ein, bis das Wasser zum Kochen kommt, und schalten Sie dann die Mikrowelle aus, während Sie die Tür geschlossen halten. Warten Sie einige Minuten, öffnen Sie dann die Mikrowelle und wischen Sie die Wände mit einem Schwamm ab. Wie von Zauberhand werden Flecken und Ablagerungen mühelos entfernt! In der gleichen Weise können Sie mit Zitrone Ihre Spülmaschine desinfizieren, was im Laufe der Zeit zu Verstopfungen führt. Reiben Sie die Wände mit einer Zitrone und einem Schwamm ab, um Reste von den Wänden zu entfernen, führen Sie einen leeren Zyklus durch und Ihre Spülmaschine wird wie neu sein!

Unterschätzen Sie nicht die Reinigungseigenschaften Ihrer Zitrone, die sogar Ihre schmutzige Mikrowelle loswerden wird!

Wählen Sie effektive Werkzeuge

Effektive Werkzeuge zu haben, mag naheliegend erscheinen, aber in der Realität sieht es manchmal ganz anders aus. Es ist wichtig, die richtigen Werkzeuge auszuwählen, damit die Arbeit gut erledigt wird und wir sie nicht mehrmals wiederholen müssen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie investieren in einen hochwertigen und leistungsstarken Staubsauger, um in Rekordzeit so viel wie möglich zu saugen. Bevorzugen Sie auch Mikrofasertücher, die trocken oder nass verwendet werden können, und reinigen Sie fast alle Oberflächen und alle Arten von Flecken: Kalk, Fett, Staub ... Nichts kann ihnen widerstehen.

Staubsaugen Sie mit einem Qualitätssauger in Rekordzeit ein Maximum!

Haben Sie den weißen Essig Reflex

Weißer Essig ist das Flaggschiff für eine einfache Reinigung, aber auch ökologisch und ökonomisch! Desinfektionsmittel, Entfetter, aber vor allem unvergleichliche Entkalkungsmittel, ermöglichen es Ihnen, Ihre Wasserhähne, Fenster, Geschirr, Wasserkocher oder sogar Ihre Waschmaschine im Handumdrehen wiederzubeleben. Um Ihren Duschkopf zu entkalken, lassen Sie ihn über Nacht in einem Becken mit heißem Wasser einweichen, in das Sie ein Glas weißen Essig geben. Am Morgen mit einer kleinen Bürste leicht abreiben, um die restlichen Ablagerungen zu entfernen, und Ihr Knauf wird sehr schön und sauber sein! Um hartes Wasser zu vermeiden, schalten Sie einmal im Monat Ihren Wasserkocher ein, der mit Wasser und einem Glas weißem Essig gefüllt ist. Dann spülen und die gleiche Aktion nur mit Wasser wiederholen. Ihr Wasserkocher wird in zwei Heizperioden verschmutzt. Sprühen Sie für Fenster, Spiegel und sogar für Ihre Stielgläser weißen Essig ein und wischen Sie ihn dann mit Papiertüchern ab. Wie Sie sehen, ist weißer Essig ein unverzichtbarer Haushaltstipp.

Weißer Essig ist der Verbündete sauberer Küchen ... und ein Freund der Umwelt!

Eine gut organisierte Reinigung ist einfacher

Durch die Organisation Ihres Haushalts können Sie Ihre Arbeitszeit optimieren und vor allem Ihre Arbeit erleichtern! Beginnen Sie beispielsweise mit dem Auftragen von Produkten, für die eine Einwirkzeit erforderlich ist. Während sie wirken, erledigen Sie eine andere Aufgabe - zum Beispiel Staub. Eine andere Faustregel ist, von oben nach unten zu reinigen. Beginnen Sie mit der Reinigung der höchsten Elemente und steigen Sie dann allmählich ab. Auf diese Weise können Sie nicht mehrmals am selben Ort bügeln, nachdem das Produkt geflossen ist oder sich der Staub bewegt hat. Denken Sie auch an die Richtung, in die Sie Ihre Hausarbeit erledigen werden. Beginnen Sie in einem Badezimmer zum Beispiel mit den Regalen. Leeren Sie sie, indem Sie Ihre Produkte in Ihre Badewanne oder Dusche legen, reinigen und lagern Sie alles. Dann können Sie die Badewanne reinigen und am Ende das Waschbecken haben, das Sie während der gesamten Reinigung benötigen.

Ordnen Sie Ihren Haushalt im Badezimmer von oben bis unten, angefangen bei den Wänden und Regalen. Beenden Sie den Vorgang mit dem Spülbecken, das Sie während der gesamten Reinigungssitzung verwenden werden!


Video: Teichsauger Oase Pondovac 4 - Tipps und Tricks - Videoanleitung für die Reinigung Ihres Gartenteichs (Dezember 2021).