Tipps

Verwenden Sie die Wände des Badezimmers, ohne ein Loch zu machen

Verwenden Sie die Wände des Badezimmers, ohne ein Loch zu machen

Für die Aufbewahrung und Installation von Zubehör im Badezimmer müssen nicht unbedingt die Wände durchbohrt werden. Egal, ob Sie Mieter sind und die Anweisungen Ihres Vermieters befolgen müssen oder sich mit einer Bohrmaschine einfach nicht wohl fühlen, hier finden Sie einige Lösungen, um Ihre Regale, Bad- oder Apothekenschränke, Seifenschalen, Wäschekörbe oder sogar Ihre Duschwand im Bad, ohne ein Loch zu machen.

  1. Keine Löcher im Bad ... aber Saugnäpfe!
  2. Sichern Sie Ihre Regale mit doppelseitigem Klebstoff
  3. Praktischerweise haben wir das Zubehör zum Aufhängen aufgesetzt
  4. Das Teleskopregal, die Aufbewahrungslösung für die Dusche
  5. Schöne Klebehaken, es ändert alles!
  6. Entscheiden Sie sich für einen dekorativen Handtuchtrockner
  7. Badewannensieb: Bausätze ohne Bohren, es gibt sie
  8. Säulenmöbel für eine optimierte Wand

1. Keine Löcher im Bad ... sondern Saugnäpfe!

Körbe, Seifenschalen, Handtuchhalter, Toilettenpapierspender, Regale ... eine Vielzahl von Ablagen für das Badezimmer sind jetzt mit einem Saugnapf-Befestigungssystem ausgestattet. Wenn einige über den Halt an der Wand auf lange Sicht skeptisch sind, wissen Sie, dass es jetzt Zubehör gibt, das mit einer kleinen Pumpe (nützlich zum Staubsaugen) geliefert wird, die sehr praktisch ist, um die Leistung des Saugers zu verbessern. Nahezu alle Badaccessoires sind daher mit Saugnapf-Aufsätzen erhältlich, mit denen sich auch Dekor- oder Layoutänderungen im Handumdrehen vornehmen lassen! In Sachen Dekoration ist weißer Kunststoff nicht mehr allein im Rennen, man kann sich auch auf schöne Gegenstände aus verchromtem Stahl, Metall oder Bambus verlassen.

Saugnapf-Zubehör, die besten Verbündeten im Bad!

2. Sichern Sie Ihre Regale mit doppelseitigem Klebeband

Einige extrem widerstandsfähige doppelseitige Klebstoffe können bis zu 150 kg tragen. Keine Frage, dass Sie sich im Badezimmer davon befreien müssen, wir nutzen diese Gelegenheit, um unsere kleinen Badezimmerregale ohne Bohren zu befestigen. Sie können problemlos das Gewicht einer hübschen grünen Pflanze, einiger Kerzen und unserer Beauty-Accessoires tragen. Und da der Klebstoff DIE einfache Lösung darstellt, wäre es eine Schande, ihn zu verpassen! Nutzen Sie auch die Gelegenheit, einen Spiegel, einen kleinen Medizinschrank, Regale oder eine schöne Wanddekoration anzubringen. Beachten Sie, dass einige Bänder sogar speziell für die Anpassung an Wasserspiele entwickelt wurden. Vergewissern Sie sich vor der Installation, dass Ihre Wand sauber und trocken ist. Andernfalls haftet der Klebstoff möglicherweise nicht richtig.

Um die Regale im Bad ohne Bohren zu befestigen, haben wir den extrem widerstandsfähigen Doppelseitenkleber aufgetragen.

3. Praktisch, wir setzen das Zubehör zum Aufhängen auf

Diener zum Aufhängen an der Duschwand, Handtuchtrockner zum Aufhängen an der Tür, Badaccessoires zum Aufhängen sind ebenfalls echte Verbündete, um Stauraum zu schaffen und den Raum zu optimieren, ohne die Wände durchstoßen zu müssen. Wenn einige aus Edelstahl gefertigt sind und auf der Duschseite installiert werden können, beachten Sie, dass dies nicht immer der Fall ist und dass es wichtig ist, diese Informationen vor dem Kauf zu überprüfen. Denken Sie zum Schluss auch an die Haken für Ihren Wäschekorb. Dies ist mein Lieblingstipp zum Dekorieren! Indem Sie einfach ein paar hübsche Tragetaschen an Haken, zum Beispiel an Ihre Tür, hängen, schaffen Sie mehr Platz auf dem Boden und sorgen dafür, dass Ihr Badezimmer weniger unordentlich aussieht. Ein weiterer großer Bonus? Ihr kleiner Stamm, Ihre Mitbewohner oder Ihr Ehepartner können auch Tag für Tag an der Kleidersortierung teilnehmen, um Ihnen diese Arbeit am Ende der Woche zu ersparen. Magst du diese Idee? Wir sind überzeugt, dass auch sie sich freuen werden!

Dank eines Hakensystems hängt der Stauraum an der Tür oder an der Duschwand.

4. Das Teleskopregal, die Aufbewahrungslösung für die Dusche

Und ja, in der Dusche muss man auch nicht die Wände durchstoßen, um Stauraum zu schaffen! Dank des teleskopierbaren Eckregalsystems, das sich der Höhe Ihrer Decke anpasst und von einem Spannsystem gehalten wird, stehen Ihnen vier Körbe zur Aufbewahrung Ihrer Seifen, Shampoos, Behandlungen, Blumen zur Verfügung Dusche ...

Das Teleskopregal, eine gute Idee, um Stauraum zu schaffen, ohne in die Dusche zu bohren.

5. Schöne Klebehaken, es ändert alles!

Seien wir ehrlich, wenn wir von selbstklebenden Haken sprechen, denken wir sofort an die klassischen weißen Kunststoffhaken, die sehr praktisch, aber offen gesagt nicht dekorativ sind. Wenn es ihnen schon lange an Originalität mangelt, sind in den letzten Jahren weitere mehr Design- und farbenfrohe Modelle aufgetaucht. Ideal, um dem Bad Auftrieb zu verleihen! Wenn Sie im Gegenteil etwas Diskreteres und dennoch Elegantes suchen, werden Sie sich in die Klebehaken aus verchromtem Stahl verlieben. Wenn Sie es alleine anbringen oder an der Wand vervielfachen möchten, ist das Ergebnis ganz oben und passt sich problemlos an alle Arten von Dekorationen an!

Farbig oder verchromt spielen die Klebehaken auch die dekorative Karte.

6. Wählen Sie einen dekorativen Handtuchtrockner

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Löcher in Ihr Badezimmer zu bohren, sollten Sie bei der Auswahl Ihres Handtuchtrockners auf nomadisches Zubehör achten. Die berühmten Leitern aus Zen-Bambus oder Metall mit mehr Designer-Linien warten nur darauf, an der Wand platziert zu werden. Dekorativ und praktisch validieren wir! Sie können auch kleine Ablagekörbe mit einem einfachen Haken oder einem kleinen Band daran aufhängen. So lässt sich Ihre Leiter nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen in ein echtes Hilfsmöbel verwandeln.

Design oder Natur übernehmen wir ohne zu zögern die Leiter im Bad!

7. Badewannensieb: Kits ohne Bohren, es gibt sie

Wenn Sie es satt haben, jedes Mal, wenn Sie in der Badewanne duschen, das Bad zu überfluten, werden Sie das Konzept des Duschwand-Kits ohne Bohren lieben! Zunächst kleben Sie die Stützen an die Wand und lassen sie anschließend 12 Stunden trocknen. Im zweiten Schritt verschrauben Sie die Stabilisierungsstange mit diesen Stützen. Im dritten und letzten Schritt setzen Sie die Badewannensieb ein. Dieses System kann auf allen glatten Oberflächen (Fliesen, Glas usw.) installiert und sehr einfach demontiert werden. Praktisch, richtig?

© Deco Crush

Badewannensiebe ohne Bohren erleichtern uns das Leben!

8. Säulenmöbel für eine optimierte Wand

Um den Platz in einem kleinen Badezimmer zu optimieren, ist es wichtig, die Wände maximal zu nutzen. Und wenn Sie nicht bohren können, ist die einfachste Lösung, auf Säulenmöbel zu setzen. Diese können bis zu 2 Meter hoch werden und bieten verschiedene Arten der Aufbewahrung, ob versteckt oder nicht, um Ihnen das Leben zu erleichtern. Es gibt auch noch praktischere Eckmodelle, um den Raum durch Einsparung von wenigen Quadratzentimetern zu ordnen. Es ist möglich, die Wände des Badezimmers auszunutzen, ohne ein Loch zu bohren. Es liegt also an Ihnen!