Kommentare

Welches Küchenmesser für welchen Einsatz?

Welches Küchenmesser für welchen Einsatz?

Das Messer ist der Allrounder in Ihrer Küche. Aber wir nehmen nicht dasselbe Messer, um zu hacken, zu heben, zu schälen oder zu hacken ... Dasselbe auf Ihrem Tisch: Steakmesser, Fisch, Käse oder Stahl, Keramik? Es ist nicht immer einfach, sie zu unterscheiden. Déco.fr hilft Ihnen, sich unter allen Modellen zurechtzufinden.

Wie entsteht ein Küchenmesser?

Um zu wissen, wie Sie Ihr Küchenmesser auswählen, müssen Sie verstehen, wovon wir sprechen! Ein Messer besteht aus drei Teilen: 1. Die Klinge und ihre Schneidkante: Der Teil, der schneidet und die Schnittqualität (in Stahl oder Keramik) liefert. Die Klinge kann glatt sein, zum Schälen oder Schneiden; gezähnt oder gezackt, um dicke Häute oder die Kruste wie Brot zu schneiden; oder Wabenstruktur, die verhindert, dass das Material an der Klinge haftet: So lassen sich dünne Scheiben wie bei Gemüse, Lachs oder Schinken herstellen. 2. Die Wache und die Gehrung: der zentrale Teil des Messers. Das Polster ist das dicke Metallteil zwischen Griff und Klinge, das es schützt. 3. Den Griff (der geklebt, gespritzt oder genietet werden kann) und die Seide (die Verlängerung der Klinge, die am Griff befestigt ist). Der Griff kann aus rohem Holz (ästhetischer), aus Kunststoff (gute Hygiene und Korrosionsbeständigkeit) oder aus synthetischem Holz (guter Kompromiss zwischen Beständigkeit und Nutzungskomfort) sein.

Das Messer besteht aus drei Teilen, der Klinge, dem Schutz und dem Griff! Alle drei tragen zum Gleichgewicht und zur Festigkeit des Messers bei.

Stahlmesser oder Keramikmesser?

Das Stahlmesser

Die Kohlenstoffstahlmesser sind einfach, aber extrem widerstandsfähig. Sie sind preiswert, was sie zu einem auf dem Markt sehr verbreiteten Produkt macht. Der Nachteil? Sie müssen es regelmäßig schärfen! Es gibt auch rostfreie Messer, die widerstandsfähiger gegen Rost sind und weniger Wartung erfordern. Im Gegensatz zu Kohlenstoff ist dieser Stahl etwas teurer.

Das Keramikmesser

Die Keramikklinge schneidet gut, ist widerstandsfähig, leicht und rostet nicht. Ein Keramikmesser ist ideal zum Schneiden von Obst, Gemüse und Fischfilets geeignet und bietet viele Vorteile: Es ist leicht zu schneiden, bleibt länger scharf als Stahl und rostet nicht. Bonus: Keramik verändert den Geschmack von Lebensmitteln nicht, weil sie ihrer Säure widersteht.

Die Keramikmesser bieten eine außergewöhnliche Schnittqualität, sind sauber und präzise für schnelles Arbeiten. Und wenn sie so schön sind, wollen wir sofort eine oder mehrere adoptieren!

Messer für die Küche

In der Küche gibt es für jeden Gebrauch ein Messer: schälen, schneiden, hacken ... Zu den wichtigsten Dingen gehört immer: 1-Ein Kochmesser: Wenn es nur eines geben sollte, wäre es das eine weil es multifunktional ist. Mit seiner 15-20 cm breiten und steifen Klinge ist es ideal zum Schneiden und Schneiden von Fleisch. Es ist einfach zu handhaben und eignet sich auch zum Schneiden von Fisch und großem Gemüse. 2-A Gemüsemesser mit kurzer Klinge (10 cm) und spitz, ideal zum Schneiden von Obst und Gemüse. Verwenden Sie Keramik für schnelle und präzise Arbeiten an kleinen Lebensmitteln (Erdbeeren schälen, Obst schälen, Knoblauchzehen hacken usw.). Es ist sehr vielseitig! 3-A Gemüsemesser, klein und mit kurzer, gebogener Klinge: perfekt zum Kratzen von Gemüse, Schneiden von Obst in Stücke ... Die Zellen auf der Klinge verhindern das Anhaften von Lebensmitteln. 4-Es gibt andere Spezialmesser wie: - das Austernmesser (mit einer sehr kurzen und starren Klinge), - das japanische Messer (Designoptik und sehr scharfe Klinge), - das Schinkenmesser (in den Messerhaltern) , es ist die lange dünne Klinge!), - das Steakmesser (schneidet, ohne das Fleisch zu zerreißen), - das Käsemesser (doppelspitzig), - das Buttermesser (mit abgerundeter Spitze), - das Fisch (Tisch mit seiner flachen Klinge ohne Zähne, etwas breiter als herkömmliche Messer oder Küchenmesser, um ein Filet mit einer scharfen Klinge leicht anzuheben) oder sogar das Muschelmesser! - Es gibt sogar ein Grapefruitmesser mit einer gewölbten Klinge und kleinen Zähnen!

Diese praktischen Aufbewahrungseinheiten für Küchenmesser bieten Ihnen das Nötigste und schützen gleichzeitig die Klingen! Smart und Design.