Tipps

Welche Blumen für meine Winterhochzeitsdekoration?

Welche Blumen für meine Winterhochzeitsdekoration?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ist der Winter die neue Hochzeitssaison? Eine märchenhafte Einrichtung, eine warme Atmosphäre, eine angenehme Speisekarte und organisatorische Einrichtungen sind gute Gründe, um bei kaltem Wetter zu heiraten. Keine Sorge, für die Blumenschmucke bieten sich viele Blumen von Dezember bis Februar zum Spielen an. Entdecken Sie unsere Auswahl an Pflanzen, um im Winter zu heiraten.

Butterblumen für eine romantische Winterhochzeit

Großzügig wie Pfingstrosen und so schön wie Rosen, blühen Gartenbutterblumen den ganzen Winter über. Weiß, erinnern sie an die Reinheit der Ehe und die Weichheit des umliegenden Schnees. Rosa oder Pastell sublimieren sie die raffiniertesten Blumenkompositionen. Und da sie in einer Vase sehr gut sitzen, ist es unwahrscheinlich, dass sie am Ende der Nacht nach unten schnappen ...

Essentielle Butterblumen im Winter…

Amaryllis für eine majestätische Winterhochzeit

Die Königin der Winterblumen, die Amaryllis, steht auf ihrem hohen Stiel und lässt niemanden gleichgültig. Makelloses Weiß oder Feuerrot. Amaryllis schmücken elegant Mittelstücke, Buffets und Empfangsräume. Im Brautstrauß beeindrucken sie durch die Größe ihrer riesigen und offenen Blüten. Andererseits muss für das Knopfloch des Bräutigams eine weitere Blume gefunden werden!

Amaryllis, für eine 100% dekorative Hochzeit!

Baumwollblumen für eine süße Hochzeit

Wenn die Landschaft weiß gekleidet ist und die Braut einen weichen Schal auf ihre Schultern legt, kann das Bouquet auch auf Weiß und Einfachheit setzen. Rundum in Baumwollblüten unterstreicht es die Süße dieses zeitlosen Tages ... und hält darüber hinaus noch lange!

Ein originelles und süßes rundes Bouquet…

Orchideen für eine raffinierte Ehe

Weiß wie das Kleid der Braut und die Farbe des Himmels, sublimieren Orchideen die Dekorationen von Winterhochzeiten. Exotisch und raffiniert fallen sie in Kaskaden aus Brautstrauß und Mittelstücken, wie eine Lawine von Blumen im Winter…

Orchideensträuße sind beliebt!

Weiße Anemonen für eine falsch weise Ehe

Wenn sie kein schwarzes Herz hätten, wären die weißen Anemonen von makelloser Reinheit. Aber genau dieses unerwartete kleine Detail macht sie so begehrenswert. Die floralen Kompositionen aus Anemonen und Laub sind mit dunklen Punkten versehen und zeichnen sich durch eine starke Persönlichkeit aus. Hervorragend auch in Knopflöchern, Tischdekorationen und Haarkronen ...

Die Blätter und die Sukkulenten für eine grüne Hochzeit

Wenn das kalte Wetter auch die Floristen abkühlt, retten Blätter und Sukkulenten den Tag, indem sie Brautsträußen und Blumenarrangements Anmut, Leichtigkeit und Struktur verleihen. In Bezug auf Äste, Eukalyptus, Olivenbäume, Torsionsweiden, Farne und Euphorbien pflanzen die Dekoration so anmutig wie Blumen. Auf der saftigen Seite mischen sich die Echeverien in Schönheit mit einem einfachen Strauß pastellfarbener Rosen oder stehen im Mittelpunkt pflanzlicher Mittelstücke.

Die Echeverien passen perfekt zu Eukalyptus, Gypsophila und Rosen.

Mimosa, für eine duftende Hochzeit

In der Provence ist Mimose im Winter wie Lavendel im Sommer. Wenn Ihre Hochzeit während der Mimosenblüte Ende Januar / Anfang Februar geplant ist, warum nicht eine Hochzeit ganz in Gelb beginnen? Diese kleinen goldgelben Kugeln sind originell und äußerst fotogen und sollten Sie dazu inspirieren, Ihr gesamtes Dekor zu zeigen, von der Inszenierung der Bänke bis zum Knopfloch des Bräutigams über die Anzeigen. Aber Vorsicht, der Duft von Mimosen ist berauschend, übertreiben Sie es nicht in Mittelstücken!

Die Braut war in gelb…

Muscaris, für eine Frühlingshochzeit

Ab dem Ende des Winters erscheinen die ersten Frühlingsblumen bei den Floristen, wie das Versprechen der Rückkehr der Sonnentage. Ab Anfang Februar wird die Palette der Pflanzen für Ihre Hochzeit um Hyazinthen, Narzissen, Schneeglöckchen, Tulpen, Alpenveilchen und Muscaris erweitert. Diese leuchtend blauen Blumen unterstreichen die Sträuße von Rosen, Butterblumen oder weißen Tulpen. Mit ihren lustigen blauen Glöckchen verleihen sie Ihren Sträußen einen Hauch von raffinierter Originalität. Es lebe der Frühling im Winter! Lesen Sie auch: - Welche Blumen für meine Hochzeitsdekoration im Herbst? - Welche Blumen für meine Frühlingshochzeitsdekoration?