Informationen

Erstellen Sie ein Kabinett von Pflanzen Kuriositäten

Erstellen Sie ein Kabinett von Pflanzen Kuriositäten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Inspiriert von den Ansätzen der Sammler und Entdecker der Renaissance, spiegeln zeitgenössische Kuriositätenkabinette vor allem die Persönlichkeit ihres Besitzers wider. Das Prinzip ist einfach: Sammeln Sie an einem Ort natürliche "Kuriositäten", ob pflanzlich, mineralisch oder tierisch, sowie traumhafte oder poetische menschliche Kreationen. In der Bewegung "urbaner Dschungel" nehmen derzeit die Schränke pflanzlicher Kuriositäten zu. 10 einfache Ideen für den Einstieg.

Pflanzen unter dem Rahmen für Ihr "grünes" Kuriositätenkabinett

Diese Blätterrahmen sind einfach herzustellen und verleihen dem Raum sofort eine besondere Note. Wir wählen schwarze, weiße oder helle Holzrahmen, legen getrocknete Blätter unter Glas und spielen mit Akkumulationseffekten…

Herbariumbretter in Ihrem Kabinett der Betriebskuriositäten

Es ist offiziell, Herbarien sind wieder in Mode, besonders wenn sie in einem poetischen und dekorativen Geist "hausgemacht" sind. Wählen Sie ein schönes Papier und heben Sie einfache wilde Blumen hervor, um einen wunderbar poetischen ländlichen Geist zu erzeugen.

Glasglocken

Unverzichtbar in jedem sich selbst respektierenden Kuriositätenkabinett, sublimiert die Glasglocke die einfachsten Pflanzen. Legen Sie nach Ihren Wünschen unter eine Glocke Mini-Orchideen, Efeuzweige, einen kleinen Strauß in ein Glas, einen Kaktus, einen Farn, im Wald gesammelte Rinden ... "Wow" -Effekt garantiert!

Künstlerische oder DIY Herbarien

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und kreieren Sie kleine Kunstwerke aus getrockneten Blättern. Ein Bleistiftstrich, ein wenig Farbe und das ist das Herzstück Ihres Kuriositätenkabinetts ...

Ein geschlossenes Terrarium

Unverzichtbare, geschlossene Terrarien bieten kleine Ecken der Natur, die für sich alleine ausreichen. Diese Ökosysteme benötigen keine Bewässerung und nur viel Licht, um das Wasser und den Sauerstoff zu erzeugen, die sie benötigen ... Wenn Sie vor einem Fenster Platz haben, wagen Sie es, mehrere Terrarien nebeneinander zu stellen, das ist magisch!

Einfach ein Pilea

Der Pilea peperomioides mit dem Spitznamen "chinesische Geldpflanze" ist an sich schon eine Kuriosität. Ultra-Grafik, es ist so schön, wie es neben kleinen Sukkulenten (Kaktus-Typ) platziert wird, um Effekte von Kontrasten zu erzeugen. Wir lieben es!

"Sprachen der Schwiegermutter"

Die grünen, cremeweiß gestreiften und gelb umrandeten Blätter der Sansevière (Sansevieria trifasciata für Botaniker, "Schwiegermuttersprachen für enge Freunde") sollten aus zwei Gründen in Ihrem Kabinett für Pflanzenkuriositäten erscheinen: Sie sind äußerst grafisch, und sie reinigen die Luft besser als jeder andere!

Rowleys Ragwort

Kleine Perlen an einer Kette? Eine Girlande aus grünen Johannisbeeren? Die runden Blätter von Senecio rowleyanus, mit denen er seine Wasserreserven speichert, sind lustige kleine natürliche Kuriositäten, die in einem hohen Topf oder in Suspension hervorgehoben werden können.