Kommentare

Tutorial: ein originelles Herzstück für eine Hochzeit

Tutorial: ein originelles Herzstück für eine Hochzeit

Die florale Komposition ist ein Muss für die Tischdekoration bei Hochzeiten. Es ist beliebt in der Mitte des Tisches. Einziger Wermutstropfen: Es ist ein unglaubliches Budget. Da es schwierig ist, mit den Talenten eines Floristen zu konkurrieren, fanden wir die Parade: Einige saisonale Blumen schlüpften in eine Vintage-Teekanne, die für diesen Anlass recycelt wurde. Ein ideales Herzstück für eine Retro-, Country-, Bohemian-, Rustikal- oder Romantik-Themenhochzeit. Entdecken Sie schnell unser Tutorial, um loszulegen!

Das Material:

- Blumen Ihrer Wahl - Eine Porzellanteekanne - Spezielle Porzellanfarbe - Porzellanverdünner - Ein Pinsel - Ein Behälter - Klebeband oder Klebeband - Ein Tuch

Budget: 15 bis 20 Euro Dauer: 15 Minuten + 24 Stunden Trocknen + 1 Stunde Kochen

Die Bühnen

1. Beginnen Sie bei Bedarf mit der Reinigung Ihrer Vintage-Teekanne. Es muss sauber und trocken sein, damit die Farbe perfekt haftet. Wenn Sie sich für eine Teekanne entscheiden, recyceln Sie eine für die Familie oder gehen Sie im Flohmarkt und bei Emmaüs Trödel umher: Sie finden mehrere Modelle für ein paar Euro.

2. Verwenden Sie eine für Porzellan geeignete Farbe. Wählen Sie je nach gewünschtem Ergebnis eine bereits auf der Teekanne vorhandene Farbe zur Erinnerung und bevorzugen Sie Blumen auch in den gleichen Farbtönen. Oder machen Sie einen Versatzschritt und entscheiden Sie sich für eine rosa, gelbe fluoreszierende oder goldene Farbe. Was auch immer Sie wählen, vergessen Sie nicht, der Farbe einen speziellen Verdünner hinzuzufügen.

3. Legen Sie das Abdeckband entsprechend den Formen ein, die Sie malen möchten. Wir wählten hauptsächlich geometrische Formen und zögerten nicht, bestimmte Muster der Teekanne zu bedecken.

4. Schütteln Sie die Farbflasche vor dem Öffnen gut und mischen Sie dann einige Tropfen Porzellanverdünnung mit der Farbe. Rühren Sie die entstandene Mischung gut um, bevor Sie sie auftragen.

5. Tragen Sie Farbe auf die Formen auf, die mit Ihrem Masking Tape hergestellt wurden. Achten Sie darauf, nicht zu dick aufzutragen, damit die Farbe nicht abläuft. Wenn sich Blasen bilden, können Sie diese mit einem Zahnstocher durchstechen, da sie nach dem Kochen zurückbleiben.

6. Entfernen Sie vor dem Trocknen der Farbe das Abdeckband sehr vorsichtig. Wenn die Farbe stellenweise etwas verwischt ist, bleibt noch Zeit, sie vorsichtig mit einem Papiertaschentuch zu entfernen.

7. Lassen Sie Ihre farbige Teekanne 24 Stunden trocknen, bevor Sie die Anweisungen auf Ihrer Porzellanfarbe befolgen. Für unseren Teil, den wir diesen Tag verbracht haben, haben wir unsere Teekanne für 35 Minuten auf 150 Grad gestellt.

8. Das war's, es ist vorbei! Nehmen Sie Ihre Teekanne aus dem Ofen, lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie die Blumen hinzufügen. Sie werden feststellen, dass die Farben leicht dunkler geworden sind und dennoch transparent bleiben. Wenn Sie ein undurchsichtigeres Ergebnis erzielen möchten, mischen Sie einen speziellen Porzellan-Mattierer mit Ihrer Farbe.

Unser Tipp: Der Vorteil dieser Technik ist, dass ein paar Blütenstiele für Ihr Herzstück ausreichen. Ein großer finanzieller Gewinn, zumal man immer noch Geld sparen kann: Entscheiden Sie sich am D-Day für Gartenblumen oder Feldblumen. Wenden Sie sich direkt an einen Großhändler, um die Rechnung zu reduzieren. Sie können auch Ihre Laubblumen begleiten; es wird Volumen bringen und wird viel weniger teuer sein. Wir haben uns für Eukalyptus entschieden - Sie werden ihn das ganze Jahr über finden - aber Sie können sich auch von Farn, Pittosporum oder sogar trockenem Weizen verführen lassen.

Hat dir dieses Tutorial gefallen? Senden Sie uns Fotos Ihrer romantischen Mittelstücke über unsere Facebook-Seite und finden Sie weitere Ideen auf unserer Pinterest!