Andere

Wie macht man ein großes Schlafzimmer gemütlich?

Wie macht man ein großes Schlafzimmer gemütlich?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist manchmal schwierig, eine warme Dekoration zu erhalten, insbesondere in einem großen Raum. Es sind jedoch nur ein paar Designtipps erforderlich, um einen Raum in einen wirklich gemütlichen skandinavischen Kokon zu verwandeln. Wissen, wie man die richtige Farbpalette auswählt, mit Lichtquellen spielt, es wagt, Texturen und Drucke zu mischen und anzupassen, Zimmerpflanzen hinzuzufügen ... Hier sind unsere Cocooning-Tipps, um ein wirklich gemütliches kleines Nest für den Winter zu bauen .

Ein großes gemütliches Schlafzimmer dank der richtigen Farbpalette

Wenn Sie ein gemütliches und entspannendes Zimmer wünschen, ist nichts besser als eine Farbkarte in neutralen Tönen. Entspannen Sie sich und wählen Sie eine Palette von Pastelltönen, die mit natürlichen Farbtönen bestreut sind, um Ihrem Zimmer Weichheit zu verleihen. Wir denken zum Beispiel an gefrostetes Grün, Puderrosa oder Himmelblau, die sehr oft mit einer Palette von Sandfarben in Verbindung gebracht werden. Diese Kombination aus weichen und komplementären Farbtönen erleichtert nicht nur den Schlaf, sondern bringt auch Köstlichkeiten in ein großes Schlafzimmer. Um eine entspannte Atmosphäre zu erhalten, wählen Sie einen dominanten Farbton und machen Sie alles dank einiger Accessoires mit natürlicheren Tönen weicher. Die Idee ist, den Raum nicht zu überladen.

Von Weiß bis Schwarz, durch verschiedene Beigetöne durchgehend, wird dieser Raum mit ein paar verschiedenen Accessoires gemütlich: Fußmatten, Bettüberwurf… und einer sehr weichen Schlafdecke, die Sie nachahmen möchten!

Kombinieren Sie Texturen für ein gemütliches Schlafzimmer

Gepolstertes, gestepptes Kopfteil, Plaid aus Baumwollsamt, Leinenbettwäsche und eine Sammlung weicher Wollkissen ... Zögern Sie nicht, die weichen Stoffe zu vervielfachen und verschiedene dicke Schichten übereinander zu legen, um das Bett noch mehr zu machen komfortabel. Etwas zum sofortigen Entspannen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und wagen Sie das hübsche Mix & Match von Dekokissen, um dem Ganzen Charakter zu verleihen. Wählen Sie entspannende Farben wie z. B. alterrosa oder hellgrau, die der Flucht zuträglich sind. Viel Spaß beim Kombinieren von Formen, Drucken und Farben, um den Raum zu entlasten und einen sehr warmen Look zu erhalten. Sie müssen sich dort nur bequem zusammenrollen, um in Ruhe zu überwintern.

Es gibt nichts Besseres, als die Drucke und Pastellschichten in Ihrem Zimmer zu multiplizieren, um sofort eine gemütliche Wirkung zu erzielen.

Veredeln Sie die Einrichtung mit sehr weichen Teppichen, um ein großes, gemütliches Schlafzimmer zu schaffen

Der Teppich bleibt das perfekte Designer-Accessoire, um die Tiefe und das Dekor eines großen Schlafzimmers aufzuwärmen. Wenn Sie Ihr Zimmer noch gemütlicher gestalten möchten, ist ein flauschiger XXL-Teppich am Fußende des Bettes genau das Richtige. Um das Aussehen eines großen Schlafzimmers zu verbessern, können Sie verschiedene dicke, flauschige Teppiche, vorzugsweise Flor, übereinander legen, um einen sehr warmen skandinavischen Effekt zu erzielen. Alles, was benötigt wird, ist ein weicher zusätzlicher Stuhl, der Ihnen eine kleine Leseecke in einem ruhigen Hygge-Stil bietet.

Schmücken Sie Ihre Holzböden mit flauschigen Teppichen, die ebenso elegant wie gemütlich sind. Auch wenn Sie mit dem linken Fuß aufstehen, können Sie dem Charme dieses sehr weichen Materials nur erliegen.

Ein großes, gemütliches Schlafzimmer dank sanftem Licht

Um ein großes Schlafzimmer wärmer zu machen, gibt es einen Trick: das Lichtspiel. In der Tat erhalten Sie eine gemütliche Atmosphäre, indem Sie die kleinen Lichtquellen im Raum vervielfachen. Der Trick besteht darin, nur Lampen mit maximal 40 Watt zu belassen, um ein intimeres, weiches Licht im Raum zu erzeugen. Setzen Sie auf Nachttischlampen, Industriestehlampen, kleine funktionale Wandlampen und ein paar dekorative Kerzenhalter, um ein angenehm weiches Licht zu erhalten. Gemütlicher Effekt garantiert.

Verwenden Sie kleine Lichtquellen in Ihrem Raum, z. B. Nachttischlampen, um weiches Licht in Ihrem Raum zu erzeugen.

Ein großes gemütliches Schlafzimmer mit einem Hauch von Grün

Geben Sie Ihrem Kokon den letzten Schliff, indem Sie ein paar grüne Pflanzen hinzufügen. Diese werden in einem Gefälle auf einem Regal zwischen zwei Büchern angeordnet, in einer Ecke auf dem Boden, in einer Sammlung auf der Fensterbank oder fein aufgehängt: Es gibt viele Möglichkeiten, die Einrichtung eines großen Schlafzimmers gemütlicher zu gestalten. mit Pflanzen. Die Zimmerpflanzen sind ein Hauch frischer Luft in einem großen Raum und passen perfekt zu Pastellfarben, um Weichheit zu verleihen. Was bekommt ein schöner warmer Wintergarten und optimiert so einen großen Raum.