Informationen

Wie organisieren Sie Ihre Tage für eine effiziente Reinigung?

Wie organisieren Sie Ihre Tage für eine effiziente Reinigung?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Angriffsplan für eine effiziente Reinigung



Um sich zu organisieren, listen Sie zunächst alle Aufgaben auf: Sie werden klarer sehen!  

Der Lappen muss nicht leidenschaftlich sein, um die Hausarbeit effizienter, weniger langweilig und sauberer zu machen. Andererseits spart ein Hauch von Organisation Zeit und gesundes Interieur mit wenig Aufwand. Wir haben alles auf die "To-do-Liste" gesetzt, um die Prioritäten zu Papier zu bringen und klarer zu sehen. So hat jedes Zimmer eine Liste mit kleinen Haushaltsaufgaben, die sich schnell automatisch erledigen lassen. Für Paare, Familien oder auch Mitbewohner steht die Zeit im Reinigungsplan, um den ordentlichsten Teil der Band eine Vielzahl von Lagerräumen zu ersparen. Wir definieren einfach die Aktionen jeder Woche, damit der Innenraum eine gewisse Harmonie beibehält.

Hör in den Wohnräumen auf mit dem Staub!



Sobald die Möbel abgestaubt sind, ist der Staubsauger fertig und der Boden wird gewaschen!  

15 Minuten Top-Zeit, um die Wohnbereiche des Hauses richtig zu reinigen! Staubsauger und Lappen bringen Ihr Interieur zum Strahlen… vorausgesetzt, es ist aufgeräumt.

  • Wir beginnen damit, den Raum bei Bedarf freizugeben, bevor wir den Ton aufdrehen, um in guter Stimmung aufzuräumen.
  • Auf der technischen Seite ist es effizienter, mit den zu staubenden Gegenständen und Oberflächen wie Lampen, Kaffeetischen, Regalen oder Bücherschränken zu beginnen, bevor Sie den Boden in Angriff nehmen.
  • Dann in den Staubsauger geben, um Staub und andere Krümel vom letzten Snack zu schlucken. Verschonen Sie nicht die Sitze im Wohnzimmer, die sicherlich ihren Anteil am Kuchen erhalten haben.
  • Am Ende bringen wir die Fenster und den Fernseher zum Leuchten und Voila!

Aufteilen für eine bessere Reinigung in der Küche



In loser Schüttung und an der frischen Luft nehmen unsere Gegenstände Staub auf. Entscheide dich besser für hübsche Boxen!  
  • Schränke, Arbeitsplatten, Regale und Kühlschränke: Die Küche ist voll von Ecken, die Sie von Zeit zu Zeit für den täglichen Komfort reinigen müssen. Und dieser Raum ist nicht komplizierter als eine andere Haushaltsfrage! Die Fächer sind unsere Verbündeten und erleichtern uns das Leben. Ob für Besteck in unseren Schubladen oder zum Aufhängen, für Delikatessen in den Schränken oder auf der Arbeitsplatte, für Lebensmittel an der frischen Luft oder an der frischen Luft, eine Vielzahl von Behältern ermöglicht uns eine bessere Aufbewahrung zum Reinigen schnell, wenn es soweit ist.
  • Wir bieten hübsche Gläser, farbenfrohe Tupperware-Boxen und Vintage-Boxen, um all diese Elemente in der Küche zu unterteilen.
  • So können Lappen und Haushaltsprodukte problemlos transportiert werden, ohne dass die Gefahr besteht, dass sie zur schnelleren Reinigung mit Lebensmitteln in Berührung kommen.
  • Wir versehen die Böden mit einem natürlich duftenden Produkt, um den Geruch des Kochens mit Zartheit zu überdecken.

Ökologische Reinigung für Badezimmer



Weißer Essig und Backpulver sind Ihre Verbündeten gegen Zahnstein!  

Feuchte Räume haben oft den gleichen Feind: Zahnstein. Hier spielt die tägliche Reinigung eine große Rolle, da sie das Erscheinungsbild effektiv minimiert und die Wochenendreinigung erheblich vereinfacht.

  • Ein Schwamm nach jeder Dusche reicht aus, um die Spuren auf den Wasserhähnen der Badezimmer zu begrenzen. Deshalb zögern wir nicht, einen Handschwamm oder ein Tuch zu lassen, um diese Ecken täglich zu verwöhnen.
  • Übermäßige Luftfeuchtigkeit wird durch Lüften des Raumes nach jedem Gebrauch begrenzt. Ein sehr einfacher Reflex, der Platz spart und bestimmte Nachteile wie das Auftreten von Pilzen an den Wänden vermeidet.
  • Wir setzen alles auf gesunde Produkte wie Backpulver und weißen Essig: Lassen Sie es auf, bevor Sie es mit klarem Wasser abspülen. Diese beiden Elemente reinigen, lassen Sie sie in nur wenigen Minuten glänzen und entkorken. Ein furchterregendes Duo, das man gerne in seinen Schränken hat.

Tipps zur Reinigung in den Schlafzimmern



Denken Sie daran, Ihr Zimmer täglich zu lüften, um die Raumluft zu erneuern.  

Der Raum ist ein Zufluchtsort des Schlafes und der Entspannung und muss verwöhnt werden, um uns etwas Komfort zu bieten.

  • Vor der Reinigung ist die Belüftung der beste Reflex für diesen Raum. Die Außenluft erneuert die Umgebungsluft, reduziert Gerüche und beseitigt bestimmte Bakterien: Wir öffnen uns jeden Tag, Sommer und Winter, weit, um diesen Raum zu kühlen.
  • Wir verfolgen Staub in Textilien. Bei Kissen, Teppichen oder Vorhängen genügt es, die Stoffe täglich zu tupfen, damit sie den anfallenden Müll abweisen.
  • Durch sorgfältiges Staubsaugen einmal pro Woche wird der härteste Schmutz entfernt, und Sie können vergessene Ecken wie die Unterseite des Bettes oder den Boden des Kleiderschranks entfernen.
  • Je nach Wunsch und Geschmack zögern wir nicht, ätherische Öle im Raum zu verwenden oder getrocknete Pflanzen dort zu platzieren. Diese Aktionen erzeugen einen natürlichen Duft im Inneren und bekämpfen Parasiten.