Andere

Improvisieren Sie ein kurzlebiges Dekor mit Wildkräutern

Improvisieren Sie ein kurzlebiges Dekor mit Wildkräutern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es sind nicht nur die Blumen der Kultur oder der Floristen im Leben, und die wilden Gräser und die Blumen der Felder, die an den Wegrändern gesammelt wurden, bergen oft erstaunliche Ressourcen. Der einzige Nachteil ist, dass diese wilden Schönheiten oft zerbrechlich sind und bei der Ernte nicht lange halten. Aber was auch immer, ihre vergängliche Natur wird nur die Blumensträuße und Kompositionen wertvoller machen! Hier erfahren Sie, wie Sie mit Wildpflanzen und Wildkräutern zarte oder spektakuläre Pflanzenpräsentationen erstellen.

Welche Pflanzen für meine wilden Sträuße und Kompositionen?

Um hübsche Funde zu machen, müssen Sie zuerst alle Verbote oder Vorstellungen von "Unkraut" aus Ihrem Kopf entfernen. Nehmen Sie an, dass keine Pflanze uninteressant ist, und denken Sie an Pflanzenteile, die normalerweise wenig oder gar nicht genutzt werden. Am Rande der Landstraßen finden Sie leicht Gänseblümchen, wilder Fenchel, Klee, Gänseblümchen, Löwenzahn, rote Brennnesseln, Blaubeeren, Papstgeld und andere Mohnblumen. Nehmen Sie die längsten Stängel und legen Sie sie schnell ins Wasser, um ihre Frische zu bewahren. Zögern Sie nicht, auch Arm voll wilder Gräser mitzunehmen: Amourette, Hafer, Rohrkolben, Weizen, aber auch Peitsche, Eulalie, Engelshaar oder Schilf ... Sie sind leicht zu trocknen und ihre langen Stiele ermöglichen es Ihnen, spektakuläre Kompositionen zu machen.

Gräser und Wolfsmilch, eine einfache und wirksame Mischung

Fantasie und Inspiration direkt aus dem Garten!

Denken Sie auch an die Zweige von Weiden, Haselnüssen, Obstbäumen oder Sträuchern (Himbeeren, schwarze Johannisbeeren mit duftenden Blättern), die Ihren Sträußen eine originelle Note verleihen. Verwenden Sie im Gemüsegarten die in Samen eingelegten Pflanzen (Arroche, Rucola, verschiedene Kohlsorten), recyceln Sie die Karotten- oder Rettichspitzen, um eine Komposition zu formen, oder nehmen Sie bunte Maiskolben oder ein paar Stiele von einem Bohnenplan ... Vergessen Sie nicht Nicht die Aromen, um Ihre Kreationen zu verwöhnen: Rosmarin, Salbei oder Lorbeer sind perfekte Verbündete! Sie können sogar das Produkt in verschiedenen Größen verwenden, um preiswerte, hervorragende Blumensträuße herzustellen: Weinzweige, Ligusterzweige, Zypressen oder Bambus. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und folgen Sie Ihren Instinkten entsprechend den Farben und Formen, die Sie kombinieren möchten. Achten Sie jedoch auf bestimmte Pflanzen wie Ragweed, die in einem Bouquet sehr allergisch und reizend sind, oder auf den Oleander, dessen Blüten, Stängel und Beeren giftig sind.

Die elegante Linie der einfachen Himbeerzweige

Wildkräuter inszenieren

Der einfachste Weg, Ihre Fundstücke unterzubringen, besteht darin, sie zu Sträußen zu verarbeiten. Sie können sich für eine einzelne Komposition oder eine Vielzahl kleiner Vasen entscheiden, indem Sie Auffangbehälter (Marmeladengläser, Limonadenflaschen usw.) oder im Gegenteil Ihre Kristallsammlung verwenden, um Ihre Feldblumen wertvoller zu machen. Sie können auch eine Komposition in einer Schüssel oder unter einer Glasglocke bevorzugen. Beginnen Sie in diesem Fall damit, einen "Hintergrund" aus Laub oder Moos zu schaffen, und bestreuen Sie ihn dann mit Blütenknospen oder Graszweigen. Beenden Sie den Vorgang mit einem Stiel oder einer großen Blume mit einem kleinen Relief, um ein zu flaches Set zu vermeiden. Zögern Sie nicht, mit Farben zu spielen: Eine monochrome Komposition sieht sehr modern aus, während eine bunte Mischung einem Raum mit einer leicht milden Dekoration Fröhlichkeit verleiht. Verwenden Sie die Kontraste von Form, Höhe und Textur, um Ihre Blumensträuße mit Energie zu versorgen und ihnen eine Richtung zu geben: Ein gerader Blumenstrauß hat eine völlig andere Wirkung als ein seitlich fallender Garbe, und ein paar verstreute Blumen im minimalistischen Modus sehen gut aus verschieden von einem Büschel mit der angenommenen Proliferation.

Himbeere, Lavendel und Erigeron in einer blauen Steinzeugschüssel

Bringen Sie Struktur in Ihr Blumenarrangement

Das Problem mit Wildblumen ist oft der Mangel an Kleidung. Ihre feinen Stiele bleiben selten gerade und man muss, um hübsche Kompositionen zu schaffen, das Ganze mit starreren Pflanzen strukturieren. Daher das Interesse an der Ernte von Zweigen, die dem ganzen Strauß eine Richtung geben. Eine andere Lösung besteht darin, kleine Lasten, die mit einem Kabel verbunden sind, kopfüber aufzuhängen. Indem Sie sie in verschiedenen Höhen an die Wand hängen oder an einem Ast hängen, der aus der Natur geborgen wurde, erhalten Sie eine sehr szenografische Komposition. Wenn Sie Gräser, aromatische Kräuter oder Kamille verwenden, können Sie sie auch so trocknen, um sie länger zu halten.

Die Arche und die zarte Corète ergänzen sich perfekt

Unkraut bekämpfen, der Schlüssel zu einer erfolgreichen Inszenierung

Ein einfacher Blumenstrauß in einer Vase ist schön, aber zögern Sie nicht, über den Tellerrand hinauszudenken und die geernteten Blumen und Pflanzen wirklich in Szene zu setzen. Geben Sie ihnen Platz, indem Sie die Mitte des Tisches, aber auch eine ganze Konsole oder die Oberseite eines Kamins belegen. Variieren Sie die Behälter und schaffen Sie eine Atmosphäre, indem Sie ihnen einige Gegenstände zuordnen: Körbe und emaillierte Metallgegenstände für eine ländliche Atmosphäre, einige Kieselsteine ​​und einen an Feiertage erinnernden Strohhut, Reiseandenken, um eine exotische oder japanische Ecke nachzubilden ... Umgekehrt rahmen schlanke und abstrakte Formen perfekt eine etwas gewagte zeitgenössische Komposition ein.

Rebe schießt für eine sehr moderne abstrakte Zusammensetzung

Größer sehen für besondere Anlässe

Sie werden sehen, sobald wir anfangen, gewöhnen wir uns schnell an, den kleinsten Zweig, den kleinsten Strauß Kleeblätter aus dem Garten, in Szene zu setzen! Nach und nach werden Sie zu originelleren und größeren Kompositionen und freuen sich auf die Hauspartys oder großartigen Anlässe, um Wände und Tische zu dekorieren und eine sehr persönliche Note zu verleihen Ihre Ereignisse. Stellen Sie sich zu Hause oder im Garten vor, Sie hängen Gras Türen, eine Wand aus Blumensträußen für eine ländliche Fotokabine, unverhältnismäßig kurzlebige Kompositionen in Körben, Amphoren oder Kisten. Mit dreimal nichts und ein paar grünen Ladungen können Sie Ihrem Tisch Frische und Fantasie einhauchen und ein wirklich kurzlebiges Dekor für eine Gartenparty oder ein Abendessen schaffen.

Ornamentaler Salbei, ideal für die Vermehrung von Micro-Bouquets



Wagen Sie das spektakuläre Schilf!