Tipps

10 Ideen für ein recyceltes Gartendekor

10 Ideen für ein recyceltes Gartendekor


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Welchen besseren Ort als den Garten gibt es, um die Kunst des Recyclings zu erleben? Zum größten Nutzen des Planeten (und Ihrer Brieftasche) geht nichts verloren und alles wird wiederhergestellt. Reifen, Paletten, Dosen und alte Zinkbehälter bieten ein neues Leben, das zu 100% dem Geist der Natur entspricht. Weil wir das Konzept des zweiten Lebens inmitten von Pflanzen lieben, teilen wir unsere Auswahl an Ideen für eine Gartendekoration.

1. Machen Sie eine Ottomane mit einem recycelten Reifen

Welchen besseren Ort als einen Garten für ein zweites Leben mit gebrauchten Reifen? Mit ein wenig Farbe, einem Holzbrett, alten Tischdecken, Schaum und einer Stichsäge verwandelt sich Ihr alter gebrauchter Reifen in einen bequemen Sitzsack für ein ökologisches Verlegen im erfrischenden Schatten der Bäume ... Wollen Sie dasselbe? Folgen Sie dem Tutorial der Redaktion von déco.fr!

Unter der Farbe ein Reifen! Wer hätte das gedacht?

2. Finde Schuhe… in deinem Garten

Anstatt die gebrauchten Schuhe der Kleinen in den Müll zu werfen, recyceln wir sie in bekannten Blumentöpfen, um sie überall zu verteilen und der Dekoration des Gartens eine ungewöhnliche und ungewöhnliche Note zu verleihen. Adidas Tennisschuhe, Gummistiefel oder alte Holzschuhe: Kein Schuh kann der Vegetation widerstehen.

Erholsame Schuhe und Upcycling-Atmosphäre für dieses Ende des Tanger-Bürgersteigs.

3. Leiten Sie ein Sieb in Blumensuspension um

Was tun mit einem alten Metall- oder Emailsieb? Werfen Sie es schon jetzt nicht weg… oder versuchen Sie, sich zu sonnen! Buchen Sie es stattdessen im Garten, indem Sie es in eine originelle Pendelleuchte für Ihre Blumenarrangements verwandeln. Mit ein wenig Farbe aufgepeppt, wird es der schönste Effekt sein, Ihren erholten Garten mit einer schönen spielerischen Note zu personalisieren, gepflanzt und subtil versetzt.

Das hängende Sieb verwandelt sich in einen originellen Topf, um Ihre Kompositionen unterzubringen!

4. Legen Sie das Gartendekor in eine Schachtel

Warum verwandeln Sie gebrauchte Dosen nicht in eine Laterne? Ein paar Teelichter, kleine Löcher, ein Hauch von Inspiration, ein bisschen Sprühfarbe und das ist eine gute Idee, um die zurückgewonnene Gartenterrasse anzuzünden, ohne eine Runde zu verbringen.

Alte Dosen? Nein Personalisierte Kerzen für den Garten!

5. Stellen Sie Gartenmöbel auf Paletten her

Die Paletten, die in großflächigen Lagerhäusern zu finden sind, sind ein Flaggschiff unter den recycelten Dekorationsgegenständen und laden sich in den Garten ein! Auf den Boden gelegt und mit Stuhlplatten und weichen Kissen verziert, bilden die Paletten ein gemütliches und geborgenes Gartenmöbel. Erhebliche Einsparungen beim Schlüssel ...

Paletten werfen sie in Ihr Wohnzimmer sowie in Ihren Garten!

6. Machen Sie einen Beistelltisch mit einem alten Holzfass

Nichts wie ein altes Holzfass, um den Garten kostengünstiger zu gestalten. Das alte rustikale Holzfass, das auf der Terrasse steht oder von einem größeren Tablett überragt wird, ist unübertroffen, um das Dekor unter das Zeichen von Böhmen und Lebensfreude zu stellen ... "unter der Sonne von Bodéga ... ". Olé!

Gehen Sie auf den Flohmärkten umher und finden Sie ein Fass - Ihren zukünftigen Gartentisch!

7. Machen Sie eine Schaukel mit Reifen

Ein alter robuster Gummireifen, ein dickes Seil (oder Ketten), Befestigungszubehör, Heimwerkerutensilien ... und hier ist eine schöne Schaukel, die zu 100% für (große und kleine) Kinder geeignet ist. Es bleibt nur noch ein Baum mit festen Ästen zu finden, um auf Ihrem neuen Spielplatz mühelos zu schwingen ... und die Deko zu retten!

Ein Schaukelreifen oder der amerikanische Traum im Garten!

8. Leiten Sie eine Kabeltrommel in einen Gartentisch

Die Rolle, diese große Holzspule, die normalerweise das Aufwickeln von elektrischen Kabeln ermöglicht, spielt bei der Dekoration des Gartens eine gute Rolle. Ein wenig Lack, Farbe, Patinaeffekt oder Keramik und hier ist die alte Rolle, die an der Stelle der Ecke gefunden wurde, die in einen Gartentisch verwandelt wurde. Alles im Handumdrehen!

Eine Kabeltrommel und bunte Seile: Hier sind Sie mit einem Designer-Tisch!

9. Alte Badezimmerausstattung begrünen

Die alten Bäder bilden ungewöhnliche Gefäße für Blumen, Gemüsegärten oder Blumenkästen. Sie müssen sich nicht mehr bücken, um die aromatischen Kräuter und das Gemüse aus der Wanne zu holen, und das entspricht zu 100% dem Upcycling-Geist. Noch ungewöhnlichere, bepflanzte Waschbecken und Toiletten hauchen den Geist von Marcel Duchamp in die Luft des Gartens…

Hier ist eine Miniatur dessen, was eine Gartenwanne geben kann. Clever!

10. Recyceln Sie alte Behälter im Garten

Wäre es nicht eine alte Porzellanteekanne im hinteren Teil des Schranks, die neben einer alten vergessenen Zinkgießkanne liegt? Anstatt sie staubig werden zu lassen, gib ihnen nach einem guten Waschgang, ein paar Löchern und einer Upcycling-Sitzung für Pflanzen ein zweites Leben im Garten. Eine Idee, mit all den alten charmanten Containern mit Dachböden und Garagen im Überfluss abzulehnen…

Werfen Sie Ihre alte Teekanne nicht weg, sie ist perfekt für die Unterbringung Ihrer Kakteen im Garten!