Tipps

Groß gegenüber im Garten: Wie ordnen Sie kleine Ecken außer Sichtweite an?

Groß gegenüber im Garten: Wie ordnen Sie kleine Ecken außer Sichtweite an?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um glücklich zu leben, lass uns versteckt leben! Ein wohlwollendes Sprichwort, das manchmal schwer umzusetzen ist, wenn die Außenräume einem Gegenüber ausgesetzt sind. Und doch gibt es keinen Mangel an Tricks, um Ihre Gartenecken zu charmanten Kokons zu machen, weit weg von neugierigen Blicken.

Ein durchsichtiger Vorhang als Sichtschutz

Bei diesem Streben nach Privatsphäre können die Stoffe des Hauses einen maßgeschneiderten Sichtschutz herstellen. Bettwäsche oder Gardinen finden dann im Garten einen Platz der Wahl und dringen leicht auf improvisierte Stützen ein, um die Außenseite mit einem Verdunkelungsvorhang zu dekorieren. Wir verwenden alle vorhandenen Haken, um die Stoffe zu montieren. Zweige von Bäumen und hohe Pflanzen werden unsere Verbündeten, um den Faden unseres zukünftigen Gartenvorhangs zu spannen. Eine schnelle und einfache Inszenierung, die Sie in wenigen Minuten vor den Augen Ihrer Nachbarn bewahrt. Anschließend können Sie beruhigt eine entspannte Sitzung genießen.

Obstbäume und Gardinen sorgen für eine sommerliche Kulisse

Ein böhmisches Zelt, um sich vor dem Gegenüber zu schützen

Es gibt nichts Schöneres, als einen Moment der Ruhe im Garten zu genießen, als einen kleinen Kokon in Form eines Zeltes. Zum Selbermachen nur ein paar Äste und alte Laken mitbringen. Sobald wir an einem zentralen Punkt zusammengeknotet haben, dehnen wir die Enden jedes Stoffstücks, bevor wir sie mit der Natur (hübscher Kieselstein oder großer Kieselstein) oder einigen dekorativen Elementen (große Kissen und Kissen) auf dem Boden stabilisieren Blumentöpfe). Jung und Alt werden es lieben, sich im Inneren zu verstecken, um ein paar Stunden in einen Abenteuerroman einzutauchen!

Isolieren Sie sich unter einem Patchwork aus Stoffen. Garantierte Entspannung!

Die Stretch-Canvas-Version zum Schutz vor neugierigen Blicken

Gegenüber kommt manchmal vom Himmel! Oder auf jeden Fall die Böden der Häuser und Gebäude Ihrer Nachbarn. In diesem Fall drücken sich die Blätter des Hauses in der Höhe genau so zusammen, dass eine Leinwand entsteht, die wie eine Leinwand gespannt ist. Drei oder vier Befestigungspunkte reichen aus, um den Stoff so zu dehnen, dass er die Neugierigen, aber auch vor der Sonne schützt. Denken Sie neben der hohen Vegetation draußen auch an die Elemente, die an den Wänden des Hauses befestigt sind, und binden Sie ein Stück Stoff - zum Beispiel die Wandleuchten und die Rohre, um unsere zukünftige gespannte Leinwand aufzuhängen. Sobald Sie diese Ankerpunkte identifiziert haben, können Sie beruhigt und fern von neugierigen Blicken und UV-Strahlen sein!

Vor der Sonne geschützt sein, wie es aussieht!

Blick auf die Gemüsebrise

Exotische Alternative zu Stretchstoffen: Gartenpflanzen! Sie sind groß und belaubt und bieten einen sehr wirksamen Schleier der Privatsphäre, wenn sie schnell wachsende Arten sind. Sie haben zwei Möglichkeiten: hohe Pflanzen und Kletterpflanzen. Wir wählen diese Pflanzenarten entsprechend der Gestaltung des Gartens aus, damit er von einer natürlichen Mauer profitieren kann. Wenn kein Befestigungspunkt verfügbar ist, bleibt die beste Lösung der Stapel von Topf- oder Erdpflanzen auf einer definierten Linie. Mit einer Höhe von mehr als 10 Metern werden Bambus Ihre loyalsten Verbündeten bei diesem Streben nach Privatsphäre sein. Für die Option Kletterpflanze muss im gegenüberliegenden Bereich ein Pfahl installiert werden. Holz- oder Metallpflöcke werden zum idealen Boden für die Virginia-Kriechpflanze, den Jasmin oder das Geißblatt. Durch ihr schnelles Wachstum sind sie ideale Arten, um sich gegen- über zu verstecken!

Wenn Pflanzen Ihrer Privatsphäre dienen