Tipps

Hausgemachte Betthimmel

Hausgemachte Betthimmel



Möchten Sie Ihrem Zimmer einen romantischen oder gemütlichen Touch verleihen? Suchen Sie nicht weiter, dieses DIY ist für Sie! Was gibt es Schöneres als ein elegantes, durchsichtiges Verdeck, um aus Ihrem Zimmer oder dem Ihres Kindes einen hübschen Kokon zu machen? Folgen Sie uns, wir bringen Sie zu unserer kleinen dekorativen Wolke, um die Überdachung Ihrer Träume zu machen.

Was Sie brauchen:

- Ein Plastikreifen oder eine Sticktrommel aus Holz mit einem Mindestdurchmesser von 30 cm - 2 Vorhänge in der Farbe Ihrer Wahl - Band oder Angelschnur - Ein Haken - Ein Bohrer - Ein Cutter - Durchsichtiges Klebeband

Die Stufen:

1. Wenn Sie den Stickrahmen ausgewählt haben, können Sie diesen ersten Schritt überspringen. Wenn Sie sich im Gegenteil für den Kunststoffrahmen entschieden haben, müssen Sie sich etwas mehr anstrengen, da Sie einen Weg finden müssen, Ihren transparenten Rahmen um den kreisförmigen Rahmen Ihres Rahmens zu legen. Erhitzen Sie dazu die Klinge Ihres Cutters für einige Sekunden und schneiden Sie den Reifen vorsichtig an einer Stelle ab, an der er geöffnet werden kann. 2. Öffnen Sie Ihren Stickrahmen oder nehmen Sie Ihren Stickrahmen jetzt offen. Führen Sie die Ösen oder Beine Ihrer Vorhänge nacheinander ein, indem Sie Ihre Stütze wie eine runde Gardinenstange verwenden.



3. Die Wagemutigen, die sich für die Option "Plastikreifen" entschieden haben, haben erneut Anspruch auf einen weiteren Schritt! Sie müssen in der Tat Ihren Reifen mit transparentem Klebeband schließen. Ziehen Sie es fest an und zögern Sie nicht, einige Umdrehungen vorzunehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Stütze fest ist. Die anderen müssen lediglich die Sticktrommel mit dem dafür vorgesehenen System verschließen. 4. Schneiden Sie 2 Stück Angelschnur oder Band ca. 80 cm durch. Falten Sie sie in zwei Hälften und binden Sie einen Knoten mit dem Ganzen, wobei Sie am Ende eine Schlaufe lassen (dies wird Ihre Hauptbefestigung zum Aufhängen des Baldachins sein). Befestigen Sie dann jedes Ende des Drahtes an den vier "Ecken" des Reifens (wie ein Kreuz), um Ihren Baldachin zu stabilisieren. 5. Bohren Sie ein Loch in die Wand oder Decke, je nachdem, wo Sie den Baldachin aufhängen möchten, um den Haken zu befestigen. Hängen Sie Ihre schönen DIY auf und platzieren Sie die Vorhänge schön um Ihr Bett. 6. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Betthimmel auch mit einer leichten Girlande oder einer Federboa ausstatten, um eine noch gemütlichere Atmosphäre zu schaffen. Schiere Ösen (DIESE), schicker oder mit Beinen (NILA), sparsamer, schlichter (LIVIA) oder gemustert (STAR), Sie wählen die Option, die Ihr Betthimmel und gleichzeitig alle aufwerten wird Atmosphäre Ihres Schlafzimmers! Bildnachweis: lilitirebouton, remodelista, blog.vanessapouzet.com, apartmenttherapy.com

Unsere Einkaufsauswahl