Andere

LISAA: Schule für Innenarchitektur und Design

LISAA: Schule für Innenarchitektur und Design


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Höhere Institut für Angewandte Kunst übt eine qualitativ hochwertige Ausbildung aus, die in der Fachwelt anerkannt ist. An acht Standorten in Frankreich bietet die Schule verschiedene Schulungen an, darunter Grafikdesign und Bewegungsdesign, Mode, Animation und Videospiele sowie Innenarchitektur und -design. Der Campus befindet sich im 14. Arrondissement von Paris.

Die DNA von LISAA wird von ihren Schülern repräsentiert, die im Rhythmus der Schule trainieren und wachsen: Praktika, Berufseinsätze, Englischunterricht, Managementkurse usw. Das gesamte Bildungsprogramm zielt darauf ab, eine Elite im Bildungsbereich auszubilden. Architektur und Design. Jede Persönlichkeit kann dank der wohlwollenden Anwesenheit der Lehrer gedeihen und unabhängig werden. Daher sind die Klassen relativ klein: Jedes Jahr treffen sich zwischen 25 und 35 Studenten, die in der Akte ausgewählt und interviewt wurden, bis sie ihren Master erhalten haben.

Eine Schule, die trainiert, um in den Arbeitsmarkt einzusteigen

Dank dieser persönlichen Unterstützung haben sich LISAA-Studenten im Laufe der Jahre durch Preise, Wettbewerbe und Ausschreibungen ausgezeichnet. usw. Zu den Partnern der Schule zählen die Carrefour-Gruppe, die Marke Arthus-Bertrand, Made.com Furniture, das We Love Green Festival, der Brillenhersteller Sensee, das Théâtre du Rond-Point und viele andere. Dieses Netzwerk, das von ehemaligen Schülern unterstützt wird, die zu renommierten Fachleuten geworden sind, trägt zur Brillanz der Schule bei.

Sobald der Master-Abschluss erreicht ist, werden die Studierenden begleitet und bei der Einstellung unterstützt. Der Lebenslauf ist bereits vollständig ausgefüllt. In der Tat bietet die Schule eine doppelte Ausbildung in Innenarchitektur und Design mit Spezialisierung im 5. Jahr.

Wie das Sprichwort lautet: "Gute Werkzeuge machen gute Schüler", stellt LISAA in einem "FabLab" die effizientesten Werkzeuge zur Verfügung und erleichtert dem Verein "La Réserve des Arts" den Kauf von Geräten "die Materialien recycelt. Kontakt: LISAA Innenarchitektur & Design, 8 Quadratmeter Henri Delormel, 75014 Paris Telefon: 01 45 43 02 02 Website: www.lisaa.com