Tipps

Wie werden die Silikondichtungen gereinigt?

Wie werden die Silikondichtungen gereinigt?

Die Silikondichtung erfordert ein wenig Aufmerksamkeit, um in einwandfreiem Zustand zu bleiben. Letzteres wird manchmal auf die Probe gestellt, wenn es in einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit wie dem Badezimmer installiert wird. Tipps und Ratschläge, die Redaktion zeigt vier Techniken zur Reinigung.

Schwarze Seife zur Reinigung von Silikondichtungen

Schwarze Seife ist eine völlig natürliche Substanz und wird aus einer Mischung von Öl, schwarzen Oliven, Salz und Kali gewonnen. Diese Seife bietet eine ideale Reinigungsbehandlung zur Reinigung des Hauses, insbesondere bei empfindlichen Oberflächen. Bei Silikonfugen eine Zahnbürste mit etwas Seife einweichen, bevor die geschwärzte Oberfläche abgerieben wird. Keine Notwendigkeit, Wasser hinzuzufügen, das ölige Aussehen dieses Produktes ist an sich ausreichend. Wissen Sie, dass schwarze Seife parfümiert werden kann: Effektive Reinigung mit weichen und natürlichen Düften. Was können Sie mehr verlangen?

Backpulver für makellose Silikondichtungen

Backpulver, ein kleiner Liebling des Interieurs, bleibt eine wesentliche Grundlage für die Hausarbeit. Hier mischen wir vier Esslöffel mit 10 cl weißem Essig, bevor wir die Textur auftragen - werden schaumig auf den Gelenken. Ein wenig Geduld, Sie müssen einen Tag warten, um zu reiben und dann Ihre Mischung abzuspülen: Garantierter Weißgrad!

Lehmstein

Üblicherweise für die Gesichtspflege anerkannt, eignet sich Ton auch zur Reinigung. Nichts könnte einfacher sein, als ein strahlendes Aussehen wiederzugewinnen: Tränken Sie einen feuchten Schwamm mit einem weißen Tonstein, bevor Sie die Handgelenkmuskeln durch Reiben des beschädigten Teils operieren. Dann spülen Sie alles mit sauberem Wasser. Eine Vorspannung, die auch für eine ökologische und ökonomische Reinigung 100% natürlich ist.

Weißer Essig

Oft in Küchenschränken vorhanden, passt weißer Essig gut zu einem Tropfen Spülmittel, um die Ecken des Badezimmers effektiv zu reinigen: Badewanne, Duschwanne, Waschbecken. Ein Esslöffel jeder Zutat reicht aus, um unsere Gelenke wiederherzustellen (verwenden Sie dazu eine Zahnbürste). Wir reiben, wir spülen: voila!