Kommentare

4 Tipps, um niemals Ihre Schlüssel zu verlieren

4 Tipps, um niemals Ihre Schlüssel zu verlieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir alle neigen (ein wenig) dazu, bestimmte Dinge zu vergessen. Vor allem der Ort, an dem Sie Ihre Schlüssel abstellen! Wer hat diesen morgendlichen Stress noch nicht erlebt, wenn Sie schon spät zur Arbeit, zum Kindergarten oder zum Einkaufen gehen und Ihre Schlüssel nicht mehr in die Hände bekommen können? Hier sind 5 Tipps, um Ihre Schlüssel nie zu vergessen oder zu verlieren!

1. Verabschieden Sie sich zu Hause ein Abendritual

Die erste gute Idee ist, einen Ort zu bestimmen, an dem Sie Ihre Schlüssel systematisch ablegen, wenn Sie abends nach Hause zurückkehren. Nach ein paar Tagen Mühe werden Sie es automatisch tun. Mit einem schönen Wandschlüsselbund, einem Schild an einer Konsole oder sogar an der Tür können Sie den logischsten und naheliegendsten Ort für sich finden, an dem Sie Ihre Schlüssel aufbewahren können. Und Sie werden immer wissen, wo Sie diese zu Hause finden!

Dieser Schlüssel- und Posttisch ist eine sehr schöne Möglichkeit, morgens nicht mehr nach Ihren Schlüsseln zu suchen!

2. Pfeifen Sie Ihren Schlüsselbund

Einige Schlüsselanhänger reagieren mit einem kleinen Alarm auf die Pfeife. Sie haben in der Regel eine kurze Reichweite von 5 bis 10 Metern. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu einem zu niedrigen Preis einkaufen. Einige Produkte von schlechter Qualität klingen nach Ja oder Nein!

3. Der Aussenseiter Weg, Ihre Schlüssel nicht mehr zu verlieren

Natürlich mit Bluetooth! Heutzutage sind fast alle Objekte miteinander verbunden: Schlüsselketten sind keine Ausnahme von der Regel. Einmal mit einer auf Ihrem Smartphone oder Tablet installierten Anwendung koordiniert, ist sie dank der geografischen Lage immer in Ihrer Nähe!

4. Der Tipp "nur für den Fall"

Denken Sie schließlich daran, ein Duplikat der Schlüssel bei jemandem zu hinterlassen, dem Sie vertrauen und der in Ihrer Nähe wohnt. Offensichtlich praktischer als den Schlosser mitzubringen! Es gibt auch Concierge-Dienste, die diesen Service anbieten, aber das Budget ist offensichtlich nicht dasselbe (wir bezweifeln sehr, dass sie mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk zufrieden sein werden).