Informationen

Die Dekoration eines Schablonenmöbels

Die Dekoration eines Schablonenmöbels

Halte es einfach

Ein auf ein Möbelstück gemaltes Dekor ist kein Gemälde: Ein zu komplexes Muster ist nicht "lesbar" und bereitet im Allgemeinen ernsthafte Schwierigkeiten beim Auftragen von Farben. Denken Sie daran, dass zwei oder mehr Schablonen verwendet werden müssen, wenn dasselbe Muster Teile mit verschiedenen Farben verknüpft hat. Vermeiden Sie auch die Vervielfältigung von Farben, selbst im Kinderzimmer. Wählen Sie einen oder zwei vorherrschende Töne und fügen Sie ein paar verschiedenfarbige Noten ein, um Rhythmus zu erzeugen.

Pinsel oder Schwamm

Die Farbe wird normalerweise mit einem Schablonenpinsel aufgetragen. Sie können sich auch für kleine Stücke eines synthetischen Schaumschwamms entscheiden, um eine andere, weniger feine Körnung zu erhalten, die ein körniges Aussehen ergibt. Experimentieren Sie mit einem Stück Papier, um den Effekt zu beurteilen.

Werkzeuge & Materialien

• Schablonenbürste
Cutter
Schraubendreher -
Klebeband
Ölfarben in Sticks

Farbige Stöcke

Sie sehen aus wie große Pastelle, sind aber sehr unterschiedlich. Es handelt sich zwar um Ölfarben, die die gleichen Eigenschaften wie Tubenfarben für Künstler haben, jedoch in fester Form vorliegen. Sobald jedoch der Schutzfilm entfernt wurde, nimmt das Material eine pastöse Konsistenz an, die ein einfaches Auftragen ermöglicht. Dieser Film bildet sich von selbst neu, wenn Sie den Stick nicht mehr verwenden. Sie können diese Sticks einzeln oder in einer Box kaufen. Beachten Sie, dass nicht alle Farben die gleiche Lichtbeständigkeit haben - theoretisch gibt der Hersteller den Index für jede Farbe an.

Kaufen oder schneiden?

Heute finden wir viele vorgefertigte Schablonen mit sehr unterschiedlichen Mustern für Kinderzimmer und für Eltern: florale oder geometrische Friese, geometrische Designs für Winkel, Charaktere oder Tiere Wiederholen Sie den Vorgang, um einen Fries zu formen. Sie können aber auch problemlos Ihre eigenen Schablonen (auf PVC-Folie oder Kristallacetat) schneiden, indem Sie in Zeitschriften und Büchern nach Motivideen suchen. Es gibt sogar Sammlungen von Dekorationsmotiven, die für Liebhaber von Schablonendekorationen eine wahre Mine sind. Know-how © La maison rustique - éditions Flammarion, 2005