Andere

Tipps zum Erstellen eines zusätzlichen Schlafzimmers auf kleinem Raum

Tipps zum Erstellen eines zusätzlichen Schlafzimmers auf kleinem Raum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unabhängig davon, ob Sie ein kleines Apartment oder ein spezielles kleines Zimmer haben, ist es nicht immer einfach, einen Schlafbereich einzurichten, der diesen Namen verdient, damit sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen. Haben Sie keinen Platz mehr? Intelligente Aufbewahrung, Accessoires, 2-in-1-Möbel… Hier finden Sie die Dekortipps, um ein warmes Gästezimmer für Ihre Gäste zu schaffen.

Erstellen Sie ein Gästezimmer im Wohnzimmer

Sie haben kein eigenes Zimmer in Ihrer kleinen Wohnung, um Ihre Gäste unterzubringen? Keine Panik, keine Notwendigkeit, ein Wohnzimmer zu haben, das einem Dachboden würdig ist, um einen Raum zu schaffen Gästezimmer wo sich Ihre Gäste wohl fühlen. Der Trick, um eine gemütliche Ecke in Ihrem Wohnzimmer zu schaffen, ist, den Raum zu begrenzen, um mehr Privatsphäre zu erhalten. Es erfordert nur ein Minimum an Vorbereitung vor ihrer Ankunft mit ein paar kleinen Berührungen. Zum Beispiel können Sie im Schrank Platz für Kleidung und Gepäck reservieren, Ihr Sofa in ein gemütliches Nest mit hübscher Bettwäsche verwandeln und sich für einen schönen Bildschirm entscheiden, der ein wenig Privatsphäre bietet.

Ein schöner Bildschirm ermöglicht es, den Raum im Gästezimmer zu unterteilen.

Ein Hochbett für das Gästezimmer

Lange für Teenager oder Studenten reserviert, taucht das Hochbett jedoch wieder auf ... zur Freude Ihrer Freunde! Mit ein oder zwei Plätzen kann dieses Möbelstück jeden kleinen Raum in ein komfortables und originelles Gästezimmer verwandeln, damit sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen. Wetten Sie zum Beispiel auf ein helles Holzbett für ein warmes skandinavisches Dekor. Um den Komfort zu erhöhen, können Sie dank eines gemütlichen Sessels eine kleine Leseecke unter dem Zwischengeschoss einrichten oder sich für ein minimalistisches Büro entscheiden, das Ihrem kleinen Raum Charakter verleiht. Dies kann auch an Tagen nützlich sein, an denen Sie nichts erhalten. Wir validieren!

Ein Hochbett, um Ihre Freunde trotz des Platzmangels unterzubringen!

Dekorative Accessoires für ein besonders gemütliches Gästezimmer

Sie haben nur sehr wenig Platz für Ihre Gäste: Umso mehr sollten Sie nicht auf hübsche dekorative Accessoires verzichten, die alles verändern könnten. Manchmal reicht es aus, ein paar weiche, farbenfrohe Kissen auf das Bett zu legen, mit den Lichtquellen (Nachttischlampen oder Wandlampen) zu spielen und vor allem die Bettwäsche sorgfältig auszuwählen, um Ihr Zimmer einladend zu gestalten. Das gewisse Extra, das Ihre Gäste dazu bringt, es zu lieben? Ein Strauß frischer Blumen in einer hübschen Vase. Kleine Aufmerksamkeiten sind manchmal die Besten!

Die Unterbringung von Lieben ist eine Gelegenheit, Ihre schönste Bettwäsche herauszunehmen!

2 in 1 Möbel in einem kleinen Gästezimmer

Ob Schlafsofa, Schlafsofa, Schrankbett, im Kopfteil eingelegte Regale oder sogar Hocker-Nachttisch - nutzen Sie Ihre Fantasie, um den Raum Ihres Gästezimmers mit Originalität zu optimieren. Mit den vielseitigen Möbeln können Sie im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer ein Maximum an Platz sparen und vielleicht sogar andere Designermöbel wie eine kleine Kommode, einen Nachttisch oder einen funktionalen Schreibtisch hinzufügen. Wir lieben es und Ihre Gäste mögen es auch ... und kommen zurück!

Ein Schlafsofa oder ein Nachttisch ist perfekt für ein oder zwei Nächte.

Clevere Aufbewahrung für ein cleveres Gästezimmer

Können Sie auf kleinem Raum kein Gästezimmer schaffen, das diesen Namen verdient? Und denken Sie noch einmal darüber nach, es gibt viele Dekorationstipps, um einen Raum von der Größe eines großen Schranks in einen originellen Designraum zu verwandeln (ja, ja). Machen Sie also einen Schritt zurück und entscheiden Sie sich für eine ultra-funktionale Aufbewahrung, bevor Sie alle Wände einbrechen, um Ihre Frustration loszuwerden. Man denke zum Beispiel an die Wandregale, die die gesamte Höhe unter der Decke und den Nullplatz auf dem Boden ausnutzen. Denken Sie auch an kleine Nachttische mit Schubladen, damit Ihre Gegenstände immer griffbereit sind, oder an einen klappbaren Schreibtisch / Schminktisch, der dem Gästezimmer einen Hauch von Weiblichkeit verleiht und gleichzeitig den Platz optimal nutzt.

Entscheiden Sie sich für diskrete und praktische Möbel, um Ihre Freunde zu retten!

Mit ein paar kleinen Aufmerksamkeiten gut empfangen

Um ein selbstbewusster Gastgeber zu werden, organisieren Sie Ihr Zuhause so, dass sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen. Sie schlafen vielleicht auf dem Schlafsofa im Wohnzimmer, aber saubere und weiche Handtücher warten im Bad mit Bedacht auf sie, die Küchenschränke platzen aus allen Nähten, ihre Nachttische sind voller kleiner Details wie eine neue Zahnbürste, Duftkerzen, eine kleine Flasche Wasser ... und Hausschuhe! Deine Freunde haben das verdient, oder?

Ihre Freunde werden von ein paar kleinen Berührungen berührt. Mache sie glücklich!