Tipps

Wie arrangiere ich meinen Balkon für den Winter?

Wie arrangiere ich meinen Balkon für den Winter?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sind die Temperaturen im freien Fall? Dies ist kein Grund, Ihren Balkon nicht mehr zu genießen! Wenn Sie in diesem Sommer gerne Zeit in diesem kleinen Raum im Freien verbracht haben, ist es nicht die Kälte und die Nacht, die Sie davon abhält, weiterzumachen. Natürlich müssen einige kleine Anpassungen vorgenommen werden, aber die Belohnungen sind die Mühe wert. Verbringen wir Weihnachten dieses Jahr auf dem Balkon?

Ist es kalt Wir wärmen uns mit weichen Decken auf!

Eine der kleinen Freuden des Winters ist es, sehr warm zu sein, wenn es kalt ist ... Deshalb kleiden wir unsere Gartenmöbel mit weichen Decken und Kissen, in die Sie sich gleich beim ersten Sonnenstrahl einkuscheln möchten Sonne! Mit einem großen Pullover und einer Tasse heißer Schokolade haben wir den Winter noch nie so sehr gemocht.

Weiße Kunstpelzplaids, weiße Heidekraut- und Silberpflanzen: Der Winter wird schick!

Ist es schon dunkel Wir spielen mit Licht

Wenn um fünf Uhr die Nacht hereinbricht, scheint der Balkon im Dunkeln zu verschwinden. Zwei oder drei leichte Girlanden und ein paar Kerzenhalter reichen jedoch aus, um es zum magischsten Ort im Haus zu machen. Um erfolgreich zu beleuchten, fügen Sie die Lichtquellen mit geringer Intensität hinzu und platzieren Sie sie an den vier Ecken des Balkons. Versuchen Sie es, wir wetten, Sie werden Ihren Balkon an Winterabenden öfter genießen als Sie denken (aber denken Sie daran, sich gut zu bedecken).

Girlanden, Kerzen, Laternen ... Wir multiplizieren die kleinen Lichtquellen für eine magische Atmosphäre

Ein blühender Balkon auch im Winter

Sie müssen nicht warten, bis Tulpen und Frühlingszwiebeln aus dem Boden auftauchen, um schöne Blumen auf Ihrem Balkon zu haben. Da der Winter drei Monate dauert, kaufen Sie schnell schöne Heidekraut, Nieswurz, Schneeglöckchen, Krokusse, Alpenveilchen, Efeu ... Bitten Sie Ihren Kindergarten um Rat, er wird Ihnen helfen, Ihren Balkon zu geringeren Kosten umzubauen Kosten.

Farbe auf dem Balkon auch im Winter!

Der letzte Schliff: einige ausgefallene Accessoires

So ist Ihr Balkon zu einem gemütlichen Nest geworden, in dem Sie abends und am Wochenende gerne Zeit verbringen? Es ist an der Zeit, dekorative Accessoires mitzubringen, die alles verändern. Wählen Sie je nach Raum eine Schaukel, einen alten Kronleuchter, einen Schaukelstuhl, weißes Kunstrasen, einen kleinen Kohlenbecken auf der Terrasse. Es ist wirklich kalt. Beginnen Sie mit der Herstellung von Eislaternen, um den Frost zu verstärken. Einen schönen Winter euch allen!

Schaukel, Kronleuchter, Eislaternen: Accessoires, die alles verändern!