Informationen

Tutorial: Gestalte einen Rahmen mit einem eigenen Muster

Tutorial: Gestalte einen Rahmen mit einem eigenen Muster


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sind Sie müde von diesem Foto, das Sie überhaupt nicht wertschätzt? Es ist Zeit, Ihrem Fotorahmen ein zweites Leben zu geben! Ich biete Ihnen heute ein einfaches Tutorial an, das nur wenige Minuten dauert.

Das Material

- ein A4-Fotorahmen - ein geometrisches Motiv (Sie können unser Motiv herunterladen, indem Sie hier klicken) - Klebstoff - ein Cutter

Budget: 20 Euro Dauer: 10 Minuten

Die Bühnen

1. Entfernen Sie zunächst die Rückseite des Rahmens. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Kraft aufwenden. Einige Rahmen werden manchmal geklebt.

2. Drucken Sie dann das Muster Ihrer Wahl. Ich für meinen Teil habe mich für ein geometrisches Muster entschieden, das Sie herunterladen können, indem Sie hier klicken. Ansonsten können Sie auch ein Stück Wandteppich oder sogar Geschenkpapier verwenden, es gibt einige sehr hübsche und wir denken nicht unbedingt daran, sie für die Dekoration zu verwenden!

3. Platziere das Design im Rahmen und voila!

Am Ende

Und jetzt müssen Sie nur noch einen Platz in Ihrem Interieur finden! Sie können es entweder so lassen, wie es ist, oder einige geometrische Stücke ausschneiden, um den Hintergrund freizulegen. Dies ergibt einen moderneren Effekt, insbesondere wenn Sie Holz wie im zweiten Beispiel unten oder möglicherweise eine dünne Korkplatte nachlegen.

Hat dir dieses Tutorial gefallen? Senden Sie uns Fotos Ihrer hübschen Rahmen über unsere Facebook-Seite und finden Sie andere Ideen auf unserer Pinterest!