Hilfreich

Die wesentliche Weihnachtsstechpalme

Die wesentliche Weihnachtsstechpalme


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit seinen schönen glänzenden grünen Blättern und kleinen roten Kugeln scheint Holly natürlich dekoriert zu sein, um mit dem Weihnachtsbaum mithalten zu können. Aber im Gegensatz zum Schein muss es nicht der König des Festivals sein, sondern eine Episode des Evangeliums, die es zum Symbol für die frühe Kindheit Jesu macht. Legenden, Bräuche und Dekorationstipps, wir erzählen Ihnen alles über Weihnachtsstechpalme.

Von Rom bis Bethlehem ist Stechpalme mit Unsterblichkeit verbunden

Seit der Antike werden Pflanzen, die im Herzen des Winters grün bleiben, als Symbole des ewigen Lebens gefeiert. In Rom ist es bei großen Festen, die zu Ehren des Saturn zur Wintersonnenwende veranstaltet werden, üblich, die Häuser mit Efeu, Tanne, Mistel und Stechpalme zu dekorieren. Aber während Christen um das 4. Jahrhundert herum Mistelzweige als "heidnisch" dekretieren, bieten sie Holly einen Platz in den Evangelien und verbinden dies mit Weihnachten für die Ewigkeit. Nach den Evangelien sind Josef, Maria und Jesus in der Tat gezwungen, aus Galiläa zu fliehen, wo König Herodes beschlossen hat, alle Neugeborenen zu töten, da er von der Prophezeiung der Geburt des Königs der Juden erfuhr. Während ihrer Flucht nach Ägypten sah die Familie Soldaten ankommen und fand nur einen kleinen Stechpalmenbusch zum Verstecken. Der Strauch dehnt dann seine Zweige aus und rettet das Kind. Um ihm für seinen Schutz zu danken, segnet Marie ihn, was erklären würde, warum er immer grün bleibt.

Es gibt mehrere Arten von Stechpalmen, die unter der Gattung Ilex zusammengefasst sind, von denen einige buntes Laub aufweisen

Weihnachtsstechpalme, ein vergessenes Symbol

Aber die Christen hören hier nicht auf und verbinden Stechpalmenholz mit dem Kreuz Christi, die Stacheln seiner Blätter mit der Dornenkrone der Passion und sogar die Farbe seiner Früchte mit dem Blut, das während der Passion vergossen wird Kreuzigung ... Indem sie zu Weihnachten Stechpalmenhäuser und Altäre schmücken, huldigen sie damit den Ursprüngen des Christentums. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Stechpalme zur Weihnachtspflanze, so wie Mistel mit Neujahr in Verbindung gebracht wurde. Im Mittelalter wurde sie zur Glückspflanze und ist es auch heute noch in den meisten festlichen Dekorationen vorhanden, ohne dass jemand weiß warum. In der Mitte des Tisches, um eine Kerze, in einem Kranz, mit Blumendekorationen gemischt oder einfach an den Zweigen des Baumes aufgehängt, bietet sich Holly für alle Dekorationsideen an. Es ist sowohl natürlich als auch raffiniert und fügt sich dank seiner grünen und roten Farben wie in einer raffinierten Atmosphäre in traditionelle Dekorationen ein. Das einzige, was man wissen muss: Die Früchte sind giftig, deshalb ist es besser, sie von kleinen Kindern fernzuhalten.

Grün und Rot, holly bringt eine festliche Note in zwei Stufen, drei Sätzen

L'ilex, unser dekorativer Favorit

Während des ganzen Winters verkaufen Floristen Stechpalmenzweige, die einfach mit mehr oder weniger vielen roten Steinfrüchten bedeckt sind. Dies sind Cousinsorten der Stechpalme (Ilex aquifolium), die wir einfach nennen ilex . Alleine in einer Vase oder einer Glasflasche bringen diese Winterzweige für mehrere Wochen Farbe ins Haus. Pures Glück!

Ilex, eine erhabene Sorte blattloser Stechpalmen, die den Winter erhellt