Tipps

5 Tipps für ein gemütlicheres Interieur im Winter

5 Tipps für ein gemütlicheres Interieur im Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Winter ist es kalt, die Tage werden kürzer und das Wetter wird besser. In dieser manchmal schwierigen Jahreszeit brauchen wir Komfort. Es ist Zeit, unser Interieur ein wenig zu überdenken. Wir haben uns daher entschlossen, Ihnen heute 5 Tipps zu geben, um Ihr Interieur im Winter gemütlicher zu machen!

1. Wir legen mehr Teppiche

Der Winter ist die Jahreszeit, in der wir kalte Füße hassen. Also ist es Zeit, alle Teppiche herauszubringen, die auf dem Dachboden montiert oder im Keller gelagert wurden. Wenn diese aus der Mode sind, können Sie sie zurückkaufen. Lieber dicke und bequeme Teppiche. Platzieren Sie sie natürlich im Wohnzimmer, aber auch im Esszimmer, in den Schlafzimmern, im Zwischengeschoss. Es ist sinnvoll, pflegeleichte Teppiche für Durchgangsbereiche und dickere Teppiche in den Schlafzimmern und im Wohnzimmer zu verwenden .

2. Wir multiplizieren die Kissen

Im Winter verbringen wir mehr Zeit zu Hause und streben nach Komfort und Wohlbefinden. Für ein sehr gemütliches Interieur können Sie überall Kissen platzieren. Sie können sie auf die Betten, das Sofa und die Sessel legen. Wählen Sie in diesem Fall kleine Kissen mit sehr bequemen Bezügen. Für den Boden können Sie sehr große Kissen wählen, die Sie im Wohnzimmer oder Schlafzimmer installieren. Kinder lieben es!

3. Wir setzen auf die Plaids

Wir mögen keine Würfe ... Wir lieben sie! Sie wärmen uns, sind sehr weich und finden überall im Haus ihren Platz. Wenn der Winter anbricht, legen Sie mehrere Würfe auf das Sofa und die Sessel, aber auch in die Kinderzimmer, wie bei Ihnen. Wenn Sie also lesen oder fernsehen, haben Sie ein Plaid zur Hand!

4. Wir installieren ein Teetablett

Im Winter genießen wir gerne ein heißes Getränk, das bequem auf unserem Sofa serviert wird. Aus diesem Grund sollten Sie ab dem ersten Frost ein schönes Tablett mit Bechern, losem Tee und einer schönen Teekanne bereitstellen. Es gibt komplette Sortimente, einige sind sehr dekorativ, andere sind japanisch. Wählen Sie die, die Ihnen am besten gefällt!

5. Im Badezimmer ziehen wir große Bademäntel an

Wenn die Temperaturen sinken, ist es sehr schwierig, aus dem Bett zu kommen, genau wie beim Aufstehen aus der Dusche. Die Lösung ist jedoch einfach: Sie müssen in Ihrem Badezimmer große Bademäntel anziehen und beim Aufwachen und nach dem Duschen einsteigen. So sind wir sehr warm und sehr bequem ... Stellen Sie jedem Familienmitglied einen Bademantel zur Verfügung und hängen Sie ihn hinter die Badezimmertür. Im Sommer können Sie sie lagern! Es ist angenehm, das Interieur zu verändern, wenn der Winter beginnt. Darüber hinaus mangelt es nicht an Ideen, um Ihr Zuhause bei zu starker Kälte in vollen Zügen zu genießen. Wir sollten auch unser Interieur an jede Jahreszeit anpassen. Also bis zum Frühling!