Andere

Wie verstecke ich meinen Kleiderschrank?

Wie verstecke ich meinen Kleiderschrank?

Wenn der Trend zu einer vollständig offenen Umkleidekabine für Sie nicht oder nicht mehr richtig ist, finden Sie hier einige Tipps, mit denen Sie Ihre Kleidung vor den Augen der Neugierigen verstecken können. Es gibt viele Lösungen, es liegt an Ihnen, die für Sie am besten geeignete auszuwählen.

Verstecken Sie Ihren Kleiderschrank mit Vorhängen

Hier finden Sie eine attraktive und kostengünstige Lösung, die Ihrem Zimmer eine etwas wärmere und gemütlichere Atmosphäre verleiht. Verstecken Sie Ihren Kleiderschrank hinter hübschen bunten Vorhängen oder mit Originaldrucken. Spielen Sie das Spiel bis zum Ende und entscheiden Sie sich für Vorhangmodelle aus einem schönen Stoff, der zum Rest Ihres Zimmers passt.

Ein Ankleidezimmer hinter dem Kopfteil

Hinter dem Kopfteil ist ein Ankleidezimmer sehr diskret. Fade in den Hintergrund, wir erkennen es kaum. Entscheiden Sie sich für Türen ohne Griffe, mit einem Drucköffnungssystem für noch mehr Diskretion.

Was ist mit japanischen Zeichen?

Japanische Zeichen sind immer eine gute Lösung. Sie sind gleichzeitig schlicht und elegant und ermöglichen die einfache Abgrenzung verschiedener Räume im selben Raum. Sie können sie auch verwenden, um Ihr Ankleidezimmer zu verstecken.

Wie füge ich Türen hinzu?

Türen sind immer noch die grundlegendste Lösung, wenn es darum geht, ein Ankleidezimmer zu verstecken. Aber wie fügt man einem offenen Schrank Türen hinzu? Wenn Sie sich wie auf dem Bild für Regale ohne Türen entschieden hätten, kehren Sie einfach zum selben Geschäft zurück, um die Türen desselben Modells zu kaufen, und die Befestigung ist sehr einfach. Wenn Ihre Garderobe im Gegenteil eher aus verstreuten Garderoben besteht, können Sie am einfachsten eine herausnehmbare Trennwand direkt vor der Garderobe anbringen. Es gibt Modelle, die sehr einfach angebracht werden können.