Hilfreich

4 Tipps der Großmutter zur Reinigung ihres Samtsessels

4 Tipps der Großmutter zur Reinigung ihres Samtsessels

Tipp 1: Bürsten Sie Ihren Samtstuhl

einsamt sessel noch mehr als Ledersessel oder Tuch, neigt dazu, Staub zu sammeln. Um dies zu vermeiden, bürsten Sie es regelmäßig. Aber nicht nur irgendwie und mit allem! Verwenden Sie nur eine weiche Textilbürste oder einen Staubsauger, keine Bürste mit viel zu harten Borsten, die den Stoff Ihres schönen Stuhls beschädigen könnten, oder ein Tuch, das Streifen hinterlassen könnte.

Tipp Nr. 2: Im Land der Sommières können Sie einen Samtsessel chemisch reinigen

Die erste Regel, die Sie befolgen müssen, wenn Sie möchten Nehmen Sie einen Samtsessel ab Um Schlimmeres zu vermeiden, muss überprüft werden, um welche Art von Samt es sich handelt. Während einige Samtstoffe einer Nassreinigung standhalten, sollten andere, wie Seidensamt, niemals mit Wasser gereinigt werden. Es sei denn, Sie möchten Ihren herrlichen Samtsessel mit großen unschönen Lichthöfen bedecken ...

Und für einen samtstuhl chemisch reinigen, die Land von Sommières ist Ihr bester Verbündeter: Es hat eine starke Absorptionskraft, die Flecken beseitigt, ohne Ihre Möbel anfeuchten zu müssen. So geht's:

  • Streuen Sie Ihren irdenen Samtsessel von Sommières (nicht nur die befleckten Teile, sondern den gesamten Sessel).
  • Ziehen Sie die Haushaltshandschuhe an und massieren Sie den Samt so, dass er den Boden von Sommières aufnimmt.
  • Lassen Sie das Produkt mindestens 5 Stunden einwirken (das Beste: Reinigen Sie es am Abend und lassen Sie es über Nacht einwirken).
  • Am nächsten Morgen einfach das Pulver mit einem Staubsauger entfernen, dann das Ergebnis sehen!

Tipp 3: Reinigen Sie einen Samtstuhl mit Talk

Wenn Ihr Samtstuhl nicht zu schmutzig ist und nur kleine Oberflächenflecken aufweist, können Sie Talkumpuder auch für die chemische Reinigung verwenden. Die Methode ist die gleiche wie bei Sommières-Lehm: Streuen Sie einfach Ihren Talksamt-Sessel darüber, lassen Sie ihn über Nacht einwirken und saugen Sie den Puder, der am nächsten Tag verbleibt, mit einem Staubsauger ab.

Wie das Land von Sommières, das Talkum hat absorbierende Eigenschaften, die es zu einem idealen Partner für die Reinigung empfindlicher Textilien machen.

Tipp Nr. 4: Nassreinigung eines Samtsessels mit Ammoniak

Wenn Ihr Samtstuhl nach der Überprüfung problemlos nass werden kann, können Sie eine Nassreinigung auf Ammoniakbasis : Es ist ein Wunderheilmittel, wenn es um die Reinigung eines Samtsessels geht. Bevor Sie mit der Reinigung Ihres Stuhls beginnen, testen Sie das Ammoniak an einem kleinen Teil des Stoffes (nicht sichtbar!), Um sicherzustellen, dass es nicht beschädigt wird und gut auf das Produkt reagiert.

Wenn ja: In einer Salatschüssel eine Mischung aus lauwarmem Wasser, ein paar Tropfen Spülmittel und einer Kaffeetasse Ammoniak zubereiten. Reinigen Sie Ihren Stuhl auf seiner gesamten Oberfläche (bestehen Sie auf Flecken, aber reinigen Sie ihn überall, um Lichthöfe zu vermeiden) mit einem Tuch oder einem sauberen Tuch, das zu einer Kugel gerollt und in der Mischung eingeweicht ist. Spülen Sie anschließend mit einem mit klarem Wasser angefeuchteten Waschlappen und anschließend mit einem trockenen Handtuch (warum nicht mit einem Fön, indem Sie den "kalten" Modus aktivieren), um ein Maximum an Feuchtigkeit zu entfernen.

wichtig : Warten Sie, bis der Samtsessel vollständig trocken ist, bevor Sie sich wieder darauf setzen.