Hilfreich

Offene Küche: Vor- und Nachteile

Offene Küche: Vor- und Nachteile

Geschlossene Küchen, es ist vorbei. Die Moderne hat diesen Überschuss an Türen und Wänden beseitigt, der uns in einem reduzierten und geschlossenen Raum gefangen hielt. Jetzt wird das Sieden kleiner Gerichte zum Vergnügen ... vorausgesetzt, Sie wirken invasiven Gerüchen entgegen und passen das Dekor an.

Eine größere und geselligere Küche

Wenn die Wände abgerissen sind, öffnet sich die Küche zu den anderen Räumen. Die Tage, als sie vom Rest des Hauses abgeschnitten war, sind vorbei. Wir atmen ! Platz machen für Gastfreundschaft und Geselligkeit. Darüber hinaus ist dieEindruck der Amplitude und Größe ist unbestreitbar. Der Raum ist auf das Maximum für das Glück seiner Bewohner optimiert.

Eine funktionale Küche

Wenn Sie gleichzeitig an zwei Orten sind, können Sie dies tun alles zur hand . Kochen, während die Kinder im Wohnzimmer spielen oder das Brennen von Kuchen vermeiden, ohne dass es jemand merkt, ist jetzt möglich. Einige werden begeistert sein.

Achten Sie auf Gerüche im Wohnzimmer

Die offene Küche hat praktisch nur Vorteile, mit Ausnahme des Geruchs von gekochtem Geschirr, das in das Wohnzimmer eindringen kann. Denken Sie daran, eine mitzubringen Qualitätshaube und alle Arten von Duftkerzen . Um starke Gerüche wie bei Fischen zu absorbieren, empfehlen wir a Großmutters Tipp einfach und effektiv: etwas wasser mit zimt erhitzen. Garantierte Wirkung!

Ein integrierter Raum muss harmonisch sein

Eine offene Küche sollte nicht als separater Raum angesehen werden. Im Gegenteil, es muss im Einklang mit dem Raum stehen, in den es integriert ist. Ein Dekor, das nicht mit dem Aussehen des Eingangs, des Esszimmers oder des Wohnzimmers übereinstimmt, wird es beschatten und nicht den gewünschten Eindruck von Größe erwecken. Es liegt an Ihnen, die beiden Dekorationen zu einer zu kombinieren. Fotos von Küchen zum Inspirieren oder Träumen ... Entdecken Sie "Dekorative Fotos"