Tipps

Küchenaccessoires der kleinen Köche

Küchenaccessoires der kleinen Köche

In den Ferien haben junge Feinschmecker Spaß daran, Küchenchefs zu spielen. Sie legen ihre Hände in den Teig, um alle Arten von Köstlichkeiten zuzubereiten: Kuchen, Schokoladeneier, Muffins ... für einen Snack oder ein Dessert. Feiern wir mit kreativem Kochgeschirr Ostern vor der Zeit! Warum sollte Küchenzubehör für Erwachsene reserviert werden? Immerhin ist die Essecke ein Kinderspiel, das schnell Realität werden kann. Dazu müssen Sie sich lediglich mit kleinen, praktischen und einfallsreichen Utensilien ausstatten, die die kulinarische Neugier von Kleinkindern wecken.

Silikonformen und Ausstechformen mit poetischen oder lustigen Formen

Die Seele eines Kindes zu haben heißt, einen Kuchen in Form von Tieren oder in Form von Sternen einem quadratischen oder rechteckigen Kuchen vorzuziehen. Da kleine Feinschmecker ein Gespür für Ästhetik haben, stellen wir ihnen Silikonformen und Ausstechformen zur Verfügung, damit sie ihren süßen Rezepten nach ihren Wünschen lustige oder poetische Formen verleihen können. Das Plus: Wenn Ostern näher rückt, bevorzugen wir Muscheln in Form von Kaninchen, Fisch, Hühnern oder Eiern, um köstliche Snacks zu erhalten.

Mini-Version Utensilien

Wenn das Kochen Spaß macht, passt es sich der Größe der Kinder an. Da Erwachsene große Utensilien haben, haben Kinder das Recht auf süße und farbenfrohe Mini-Accessoires wie ihre Essecke. Mit einem Mini-Spatel, einem Mini-Schneebesen, einem Mini-Roller und einer Mini-Salatschüssel können die Mini-Köche jetzt aktiv werden.

Kochoutfit für junge Köche

Zu einem erfolgreichen kulinarischen Workshop gehört auch die Kleidung. Unverzichtbar, verhindert die Schürze, dass es schmutzig wird, während die Kochmütze dem Koch einen echten Look verleiht. So gekleidet können sich junge Azubis nur noch ins Spiel stürzen, die Ärmel hochkrempeln und leckere, kreative und leckere Rezepte probieren.