Tipps

Farbtrend: Schokolade zum Aufwärmen Ihres Interieurs

Farbtrend: Schokolade zum Aufwärmen Ihres Interieurs

Die Schokoladenfarbe verleiht der Inneneinrichtung einen exquisiten Touch. Eine seiner vielen Eigenschaften ist es, mit verschiedenen Tönen zu harmonieren. Es ist daher eine leicht zu lebende Farbe, die das Innere erwärmt und dem Herzen Balsam verleiht.

Schokolade, die wesentliche Dekorationsfarbe

Die Schokoladenfarbe gehört zu den vielen Brauntönen, die wir gerne in unser Zuhause einführen, um das Dekor aufzuwärmen. Wie Kaschmirbraun (gewählte Farbe 2018) passt Schokolade perfekt zu Ocker, Elfenbein, Weiß, Moosgrün, Hellblau und vielen anderen Farben. Es erinnert an die Natur, bringt Eleganz, erfreut sich an einer rustikalen Einrichtung ebenso wie an einem sehr modernen Ort.

Ein Zen-Touch mit Schokolade

In einem Badezimmer schafft Schokolade in kleinen Details ein Zen und eine entspannte Atmosphäre. Dieser Ort, der zum Wohlfühlen reserviert ist, verdient größtenteils diese Art von absolut trendigem Ton. Stellen Sie dieses Gourmet-Braun in die Nähe der elfenbeinfarbenen Badewanne und des Spülbeckens und kombinieren Sie es mit einem Moosgrün für eine besonders natürliche Note.

Eine Note von Schokolade und pudriger rosa Süße

Die Schokoladenfarbe verstärkt die Süße eines pudrigen Rosas. Es ist eine Assoziation, die besonders gut für ein Schlafzimmer oder eine Nische geeignet ist, die zur Meditation vorgesehen ist. Diese prächtige Hochzeit ist nicht nur entspannend, sondern wärmt auch das Dekor. Schokolade kann an einer Wand, an Türen oder auf dem Boden platziert werden. Aber in einem Raum mit hellen Beschichtungen bringen Sie diese puderrosa und schokoladigen Noten dank der Bettwäsche, eines Plaids oder eines Teppichs mit Kaschmirmuster.

Das Gemüse wird durch die Schokoladenfarbe unterstrichen

Heben Sie Ihre Zimmerpflanzen, frischen Blumenarrangements und getrockneten Sträuße hervor, indem Sie ein paar schokoladenfarbene Akzente setzen. Es ist eine elegante Art, die Natur in Ihren Kokon zu bringen. Sie können eine Schokoladenwand auch begrünen, indem Sie weiße Regale mit Pflanzen bedecken oder Makramee und Glaskugeln aufhängen, die schön mit Pflanzen mit dekorativem Laub oder bunten Blumen dekoriert sind.

Pastell für tiefe Schokolade

In Verbindung mit einem Pastellton wirkt die Schokolade noch tiefer, aber auch wärmer. Sie können es mit Parma, Hellgrün oder Hellblau oder sogar mit Strohgelb oder Eierschale kombinieren. Die Schokoladenfarbe ermöglicht es auch, in Kombination mit einem Monochrom Tiefe zu erzeugen. Im Wohnzimmer, in der Halle, im Büro oder in der Küche ist Schokolade eine trendige Farbe, die so lebendig wie einladend ist.

Schokoladenzubehör in allen Räumen

Unabhängig von Ihrem Geschmack in Bezug auf Inneneinrichtung und Stil können Sie die warmen Noten von Schokoladenfarbe mit kleinen Dekorationsgegenständen und Dekostoffen in Ihr Zuhause einladen. Spezialisten für Innendekoration bieten Ihnen die Wahl, jedes Ihrer Zimmer mit Stil zu dekorieren. Gönnen Sie sich Küchenutensilien, Vasen, Töpferwaren, Geschirr, aber auch Kissen, Vorhänge und kleine Möbel, die in einer Welt, in der die warmen Akzente der Schokolade herrschen, Wunder wirken. Wenn Sie ein ganz bestimmtes architektonisches Detail hervorheben möchten, zögern Sie nicht, es mit einem Hauch von Schokoladenfarbe zu unterstreichen. Erstellen Sie einen Kontrast mit einem helleren Ton für einen erfolgreichen Effekt.