Andere

4 Ideen, um eine Lichtgirlande im Wohnzimmer zu installieren

4 Ideen, um eine Lichtgirlande im Wohnzimmer zu installieren

Wir können es nicht genug wiederholen, Licht spielt eine wesentliche Rolle in unserer Inneneinrichtung. Damit wir keinen Raum mehr mit einer einzigen Lichtquelle gestalten. Im Gegenteil, die Lichter sammeln sich, um ein weicheres und beruhigendes Licht zu begünstigen. Die Lichtgirlande wird dann zu einem wichtigen Verbündeten, um ein weiches und warmes Licht zu bieten. Wie man es annimmt? Wir haben 4 Ideen für die Installation einer Lichtgirlande im Wohnzimmer.

1. Markieren Sie eine Ecke des Raums



© - Ob zum Hervorheben einer Ecke oder zum Hervorheben eines Möbelstücks oder eines Dekorationsobjekts im Wohnzimmer, die Girlande ist ideal. Und aus gutem Grund zieht es das Auge an, ohne das Aussehen zu stören. Fein auf ein Regal oder ein Bücherregal gestellt, bedeckt es den Boden und bringt Weichheit und Wärme. Auf die gleiche Weise können Sie einem Kamin, einer dekorativen Leiter, einem Spiegel oder sogar Rahmen Leben einhauchen. Wie auch immer, mit der Ankunft des Winters fördert die Lichtgirlande den Cocooning-Geist des Wohnzimmers. Wir haben nur einen Wunsch: uns unter einer Decke zu bündeln, ein Buch zu lesen und diese gedämpfte und beruhigende Atmosphäre zu genießen…

2. Spielen Sie auf dem Spielfeld



© Fotos Anders Bergstedt über den Eingang Makleri Wir sind es gewohnt, Lichterketten horizontal zu installieren. Wenn es jedoch vertikal angeordnet ist, erhält es ein völlig anderes Aussehen. Wie diese Inspiration, bei der die Lichtgirlande auf der Höhe der Decke spielt. Auf diese Weise installiert, rundet es die Winkel der beiden Wände, die oft ungenutzt sind. Ergebnis? Durch die Beleuchtung der Raumecke vermittelt die Lichtgirlande den Eindruck eines größeren Raumes. Wählen Sie ein möglichst langes Modell mit großen Glühlampen für maximale Wirkung. Wir mögen die Idee, sie aufzuhängen, indem wir ein Teil für einen "chaotisch arrangierten" Look aufrollen!

3. Zeichnen Sie einen hellen Regen



© - Da sich die Lichtgirlande anpasst und einfach zu handhaben ist, kann sie selbst eine der untypischsten Wanddekorationen darstellen. Wie die Wand dieses Wohnzimmers zeigt, scheint es von einem leichten Regen beleuchtet zu werden. Pflanzen Sie Nägel unterschiedlicher Höhe und hängen Sie Ihre Girlande nach Belieben auf. Hinter dem Sofa, über dem Kamin, nahe der Wand des Esstisches ... Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, um die Formen Ihrer Wahl zu kreieren und ein originelles Wanddekor zu zeichnen. Eines ist sicher, diese Lichteinstellung wird nicht unbemerkt bleiben ...

4. Erstellen Sie ein Dekor unter Glas



© Urban Outfitters Die Lichtgirlande ist so konzipiert, dass sie in ihrer Gesamtheit gedehnt und freigelegt werden kann, dass sie auch ein Glas oder eine Glasvase aufwerten kann. Eine andere trendige Lösung: Platzieren Sie es unter einer Haube! Der Vorteil bei dieser Art der Installation ist, dass Sie sie überall im Wohnzimmer installieren können: in der Mitte des Tisches, auf einem Regal oder einem Kamin, auf einem Fensterbrett und warum nicht auf dem Boden ... Wählen Sie farbige oder gemusterte Träger für erstaunliche Lichteffekte. Die richtige idee Installieren Sie Sukkulenten mit Girlanden in den Gläsern (achten Sie darauf, dass Ihre Pflanzen nicht durch direkten Kontakt geschwächt werden). Genug, um Ihrem Wohnzimmer in zwei Schritten, drei Bewegungen Leben und Magie zu verleihen ...


Video: DIY- 4 Ideen für Blumenvase aus Gläsern und Dosen. Upcycling Idee. GEWINNSPIEL Lonely Bouquet Day (Oktober 2021).