Kommentare

Antibakterieller Teppich für Einzelpersonen

Antibakterieller Teppich für Einzelpersonen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alle Balsan-Teppiche profitieren jetzt von einer Behandlung der neuen Generation, SilverCare®, die sowohl den Teppich als auch die Atmosphäre schützt. Anne Martini, Marketing- und Kommunikationsmanagerin bei Balsan (führender französischer Teppichhersteller), erläutert das Konzept.

Was ist neu an dieser antibakteriellen Teppichbehandlung?

Bisher gab es äußere Schutzbehandlungen und nur wenige Teppiche profitierten davon. SilverCare® ist eine Behandlung der neuen Generation: Es wirkt auf natürliche Weise gegen Milben, Bakterien und üble Gerüche. Von unabhängigen Laboratorien durchgeführte Tests bestätigen die Wirksamkeit.

Mit welcher Technologie werden diese Teppiche antibakteriell gemacht?

Während des Teppichherstellungsprozesses wird eine Hülle aus Silberionen um die Fasern aufgebracht, wodurch eine Schutzhülle entsteht. Mit der Umgebungsfeuchtigkeit des Raumes werden die Ionen freigesetzt, um die Bakterien anzugreifen und sie zu neutralisieren. Silberionen sind als natürliches Antiseptikum bekannt. Sie werden zur Herstellung von Kühlschränken, Zahnpasta, Deodorants und Bettzeug verwendet.

Was sind die Vorteile eines antibakteriellen Teppichs für den Verbraucher?

Weniger Bakterien bedeuten weniger üble Gerüche, eine verbesserte Luftqualität und damit eine bessere Hygiene im Haushalt. Dieser Teppich kann auch bei Allergikern helfen. Außerdem haben wir uns mit dem Institut Pasteur einem gemeinsamen Projekt angeschlossen: einem besseren Verständnis des Mechanismus von Allergien. Wir unterstützen die Forschung von Professor Marc Daëron, der sich auf Allergien am Institut Pasteur spezialisiert hat.

Wie lange wirkt die antibakterielle Behandlung?

Während der gesamten Lebensdauer des Teppichs, d. H. Für mindestens sieben Jahre. Beachten Sie jedoch, dass ein solcher Teppich Sie nicht davon abhält, den Raum täglich regelmäßig zu saugen und zu lüften.

Werden alle Balsan-Teppiche antibakteriell behandelt?

Ja, alle Teppiche, die wir herstellen, profitieren von der SilverCare®-Behandlung. Und der Preis bleibt unverändert im Vergleich zu den Teppichen, die wir zuvor angeboten haben. Um mehr zu erfahren: www.balsansilvercare.com