Informationen

Video Maison & Objet: François Bernards Mikrokosmen

Video Maison & Objet: François Bernards Mikrokosmen

Was ist, wenn wir eine Welt in der Welt neu erschaffen, um inneren Frieden zu finden? Dies ist die Idee von François Bernard, der sich zum intimen Thema des Verlaufs der Einflüsse der September-Ausgabe 2010 von Maison & Objet äußerte. François Bernard präsentiert uns Mikrowelten als so viele Blasen des Schutzes vor der Außenwelt und ihren Angriffen. Jeder Kokon enthält Objekte, die Komplizen der Suche nach Gelassenheit und Komfort sind: gemütliche Sessel, ein Schlafsack für sich selbst, ein Möbelstück, in dem man seine Geheimnisse verbergen kann ... Das Innere des Objekts wird durch die Dominanz der Poesie wiederbelebt und aus dem Unsichtbaren. Die Glasobjekte bringen Transparenz und Leichtigkeit in die Mediation und die Accessoires des Hauses nehmen ungewöhnliche Formen an. Schließlich dient ein Holzklotz als Durchgang zu einer empfindlicheren Welt, indem er eine Lücke öffnet, wenn man darauf trifft. Das Intime wird künstlerisch. Entdecken Sie Mikrokosmos auf Video: