Hilfreich

Werten Sie das Äußere Ihres Hauses auf, um es gut zu verkaufen

Werten Sie das Äußere Ihres Hauses auf, um es gut zu verkaufen

Das Buch von Stéphane Plaza ist bis zum 21. März zu gewinnen. Spiel schnell! Das Äußere des Hauses ist offensichtlich das, was der Besucher zuerst sieht. Auch dieser Durchgangsort muss mit der gleichen Sorgfalt behandelt werden wie der Innenraum. Denken Sie auch daran, dass viele Besucher fast immer eine vorläufige "Tour" machen, ohne Sie zu benachrichtigen. Sie kommen zur gleichen Zeit, um die Vorzüge des Viertels zu schätzen und den Zustand Ihres Gartens oder Ihres Gebäudes zu überprüfen.

Garten oder Terrasse

Ihr Haus verfügt über einen Garten und / oder eine Terrasse. Diese beiden Arten von Orten sind für eine gute Zeit in einer entspannten Atmosphäre gemacht. Ihr Besucher wird sich sofort vorstellen, wie er, seine Familie und Freunde bei schönem Wetter zum Frühstück, Essen, Grillen, Aperitif auf kleinen oder großen Partys die Luft schnappen wünsche unvergesslich. Sie müssen Platz dafür schaffen: herausfinden, was herumliegt, dann weglegen oder wegwerfen, was diese Teile verstopft. Reinigen Sie dann gründlich alles, was gereinigt werden muss, und verschönern Sie es bei Bedarf, damit Sie sofort einen Eindruck von Sauberkeit und Harmonie erhalten. Vermeiden Sie dekorative Details, die zu persönlich sind und Ihrem Besucher den Eindruck vermitteln, zu viel zu sein, und verhindern Sie, dass er sich wie zu Hause fühlt.

In einem Stadthaus

Wenn Sie in einem Stadthaus wohnen, in dem der Eingang zu Ihrem Haus einen privaten Innenhof überblickt, sollten Sie ihn nicht vernachlässigen. Jedes Detail zählt. Überprüfen Sie beispielsweise, ob die Außenbeleuchtung ordnungsgemäß funktioniert und Ihre Türklingel noch funktioniert. Wenn der Eingang zu Ihrem Haus vernachlässigt wird, wird der Besucher denken, dass der Innenraum ebenso vernachlässigt wird. Betrachten Sie die Reinigung des Außenbodens mit Seifenwasser. Wenn Ihre Fußmatte in einem sehr schlechten Zustand ist, ist es vielleicht an der Zeit, sie zu ändern. Ihre Laufschrift ist beschädigt. Möglicherweise müssen Sie sie nicht vollständig wiederholen. Denken Sie daran, alle zerbrochenen Fliesen, die anderen Fliesen sowie die Metallstruktur zu reinigen (Schimmelpilze können an diese Stellen gelangen). Zum Schluss geben Sie ihm eine kleine schwarze Farbe (Spezialfarbe für Metall und Außenseite), damit Ihr Festzelt wie neu aussieht. Um den äußeren Eingang Ihres Hauses zu verschönern, können Sie ihn mit farbenfrohen Pflanzgefäßen und Pflanzen dekorieren, um die Erinnerung Ihres Besuchers zu wecken!

Ein sauberer Garten

Sind Ihre Plantagen in gutem Zustand? Wenn Sie fahrlässig waren, müssen Sie verlorene Zeit nachholen und den Schaden reparieren. Wenn Sie keinen grünen Daumen haben, wenden Sie sich an einen sachkundigen Angehörigen oder an einen Fachmann. Vielleicht ist es notwendig, tote Pflanzen zu entwurzeln, Sträucher oder einen Baum in schlechtem Zustand zu fällen. Nur wenige potenzielle Käufer schätzen verlassene Gärten! Sie müssen dann mindestens ein paar Pflanzungen wieder einführen, um Ihre Grünfläche aufzuhellen.

Ein regelmäßig gepflegter Garten

Gut gemacht Mähen Sie den Rasen, beschneiden Sie Ihre Plantagen, sammeln Sie die wilden Gräser, die zwischen Ihren Gehsteigen oder Gehwegen wachsen, und überprüfen Sie den Zustand Ihrer Blumenbeete und Ihrer Gemüsebeete, falls vorhanden. Während des Besuchs kann man am besten Ihre prächtigen Rosen oder Ihre üppigen Salate bewundern. Die mickrigen Blumen und Gemüse müssen daher entwurzelt werden. Sammle tote Blätter ein, verschiedene Trümmer, die du während deiner Gartenarbeit zurückgelassen hast. Bewahren Sie die Werkzeuge an einem geordneten Ort auf, und entfernen Sie alle nützlichen, aber unansehnlichen Elemente, die Sie gewohnt sind. Zum Beispiel ein altes rostiges Becken, das Regenwasser sammelt. Im Allgemeinen sollten Sie Ihren Garten auf Schockjagden untersuchen. Ein alter gebrauchter Gartenschlauch, ein Haufen Kies, ein zerbrochener Gartenzwerg, vergessenes Spielzeug usw. Vermeiden Sie die Installation von dekorativen Elementen mit einem übermäßig ausgeprägten Charakter wie dem berühmten Gartenzwerg.

Jäten "Unkraut" ist zwischen Ihren Gehsteigen oder auf Ihren Schotterwegen gewachsen. Sie erwecken den Eindruck von Nachlässigkeit, die zum Verschwinden gebracht werden muss. Von Hand oder mit kleinen Gartengeräten können Sie es sehr schnell entfernen, wenn die Oberflächen sehr klein sind. Achten Sie darauf, dass Ihre Wurzeln nicht im Boden bleiben. Um größere Räume zu reinigen, müssen mehr Mittel eingesetzt werden. Diese Tipps stammen aus dem Buch von Stéphane Plaza (Haus zum Verkauf auf M6): Verbessern und optimieren Sie Ihre Unterkunft. Entdecken Sie in diesem Buch dank Home Staging alle Empfehlungen, Tipps und Tricks, um Ihren Wohnraum schnell und einfach zu renovieren und aufzuwerten und zukünftige Eigentümer dazu zu bringen, Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu kaufen. In Buchhandlungen ab dem 3. März © 2010, Hachette Livre (Hachette Pratique) - M6 Éditions