Andere

12 Bambuskörbe und Körbe

12 Bambuskörbe und Körbe

Zeitlos findet weiterhin Bambus im Haus statt. Natürlich oder farbenfroh, seine Hauptqualität ist vor allem ökologisch, da es sich um eine Pflanze handelt, die Teil einer nachhaltigen Entwicklung ist. Es bietet auch eine gute Verarbeitungsflexibilität, die es ermöglicht, viele Anwendungen in Haushaltsgegenständen zu finden: Körbe und Körbe ermöglichen es uns, kleine Gegenstände in Übereinstimmung mit Mutter Natur zu lagern! Der erste Vorteil von Bambus ist, dass es sich um eine Pflanze handelt, die sich alle 5 Jahre gegen 15 bis 100 für Holz regeneriert. Und wussten Sie, dass es für Hersteller sinnlos ist, eine teure Reise nach Asien zu unternehmen, um sie zu erhalten? In Frankreich arbeitet die riesige Bambusplantage in der Region Prafrance mit Herstellern von Bambusobjekten wie Ekobo zusammen, um dieses schöne Material in die Wohnung zu bringen. Der zweite Vorteil ist die Wendigkeit: die Bambusstiele Biegen, drehen, kreuzen und dabei überraschenden Widerstand bieten. Es wird daher für architektonische Arbeiten, aber auch für Haushaltsgegenstände verwendet: Schalen, Behälter, Körbe oder Körbe. Traditionell inspiriert, arbeiten die Designer seit einigen Jahren in schlichten und großen Linien daran: ekobo fertigt farbige Behälter, während ENO seine Luftstruktur offenbart.