Informationen

Eine Immobilienagentur für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Eine Immobilienagentur für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Wenn es schwierig ist, eine Unterkunft zu finden, die zu uns passt, gilt dies umso mehr für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Aber es gibt jetzt eine Agentur, die sich auf diese Art von Forschung spezialisiert hat. Wir wissen, wie lange und mühsam es dauert, eine Ware zu kaufen. Es wird zu einem Hindernisparcours, wenn Sie zusätzlich ein motorisches Handicap haben. Der Anteil von Wohnungen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich sind, wird auf nur 5% geschätzt. Bei alten Wohnungen oder sogar aus einigen Jahrzehnten ist dieser Wert noch viel niedriger.

Achten Sie genau auf die Bedürfnisse der Person

Marie-Christine Duroyon-Flahaut und Joël Thizy von der Internetagentur www.lecoéquipierimmobilier.com haben sich seit September 2009 auf die Suche nach zum Verkauf stehenden Wohnungen für Personen mit eingeschränkter Mobilität in Paris und Umgebung spezialisiert westliche Vororte. "Wir beginnen damit, dass wir zu den Behinderten gehen, um ihnen spezifische Fragen zu ihren Bedürfnissen zu stellen", erklärt Marie-Christine Duroyon-Flahaut. Dann führen wir eine Vorauswahl der Unterkünfte durch, die wir besuchen werden. Wir nehmen alle Messungen vor und machen Fotos. Dann zeigen wir dem potenziellen Käufer unsere Auswahl, bevor wir ihn zum Besuch der von ihm ausgewählten Waren begleiten. "

Eine sehr genaue Auswahl der zu verkaufenden Waren

Die Agentur achtet auf alle Details, die eine behindertengerechte Unterbringung ermöglichen: Türbreiten (sie sollten nicht zu schmal sein, um einen Rollstuhl aufzunehmen), Verkehrsraum im Internet zu klein Küche und Bad, kein Aufzug oder winziger Aufzug, Verandaschwelle, die den Zugang zum Rollstuhl verhindert ... Und wenn der Rollstuhl der Person nicht motorisiert ist, ist es auch notwendig, übermäßig steile Straßen zu vermeiden, wie man es erwarten könnte. gefunden sowohl in Montmartre oder im IX. Arrondissement, insbesondere. Die Agentur berücksichtigt auch die umliegenden U-Bahn-Stationen, die angepasst werden müssen. Und viele leider nicht.

Partner des Architekten

Der Real Estate Teamkollege scheint in eine vielversprechende Nische geraten zu sein, weil Anfragen eingehen. Um die Möglichkeiten zu erweitern, geht die Agentur derzeit Partnerschaften mit Architekten ein, um den Lebensraum nach Möglichkeit anzupassen. Sie können beispielsweise eine Badewanne in eine Dusche verwandeln, den Durchgang erweitern, die Höhe der Küchenarbeitsplatte senken usw.

Um mehr zu erfahren:

www.lecoequipierimmobilier.com Tel. 01 39 14 50 47