Informationen

Wahl eines Bambusparketts

Wahl eines Bambusparketts


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Eigenschaften von Bambusparkett



Bambus ist ein schnell wachsendes Holzgras, das hauptsächlich in Asien wächst. Es ist kurzfristig ein natürlich nachwachsender Rohstoff. Ohne Düngemittel angebaut, ist es ein ökologisches Holz, das häufig zur Herstellung von Möbeln oder zum Abdecken von Fußböden verwendet wird.

Bambusparkett ist besonders für feuchte Räume geeignet. Tatsächlich ist es nahezu unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Temperaturänderungen. Bitte beachten Sie jedoch, dass nicht alle Bambusböden für den Einbau in ein Badezimmer geeignet sind. Massive Bambusböden eignen sich besonders für dieses feuchte Wohnzimmer.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Badezimmer dank einer VMC regelmäßig belüftet und belüftet wird, um seine gute Feuchtigkeitsbeständigkeit zu erhalten. Lassen Sie keine feuchten Teppiche auf Ihrem Bambusboden und wischen Sie Wasserflecken schnell ab.

Sie können sich auch für die Verlegung von Bambusparkett entscheiden, wenn Sie eine Fußbodenheizung für Ihr Zuhause haben.

Es gibt drei Arten von Bambusparkett:

  • Das horizontale Bambusparkett : 3 Schichten Bambus bilden den Parkettstreifen. Es ist der Prozess, der seit Jahrtausenden in Asien angewendet wird.
  • Das vertikale Bambusparkett: es besteht aus einer einzigen Schicht von ziemlich feinem Bambus. Es zeigt feine und zarte Venen.
  • Das verdichtete Bambusparkett: Dank einer Richtungsänderung der Stiele und Verdichtung durch Komprimierung wird ein glatteres Parkett ohne sichtbare Rippen erhalten.

Bambusböden können nicht einfach oder sicher genagelt werden. Es wird daher empfohlen, ein schwimmendes Parkett zu wählen, das entweder auf eine isolierte Platte oder auf Balken geklebt oder geklippt wird.

Was sind die Vorteile von Bambusparkett gegenüber herkömmlichem Parkett?

Bambusparkett ist extrem widerstandsfähig. Es unterstützt die Durchgangsbeschränkungen vieler Menschen, verträgt aber wie andere Parkettböden kaum Stilettos! Was es am meisten vom klassischen Parkett unterscheidet, ist sein Design und seine Widerstandsfähigkeit. Viele von uns entscheiden sich dafür, es im horizontalen Modus auf den Boden zu stellen, aber die vertikale Haltung verleiht ihm einen viel diskreteren und originelleren Effekt.

Ist Bambusparkett umweltfreundlich?

Da es nicht lackiert ist, Bambusparkett ist Teil des ökologischen Ansatzes. Wisse, dass Bambus ein Gras ist, das natürlich wächst. Mit unserer Entscheidung für Bambus bekämpfen wir die übermäßige Nutzung von Holz und die Entwaldung.

In Bezug auf seine Herstellung, Bambus in Parkettlatten verwandeln erfordert den Einsatz von Maschinen, die aus ökologischen Gründen Wasserdampf und Bambusspäne verwenden. Der schwarze Punkt dieses Prozesses betrifft den Leim der Latte. Die Japaner verwenden einen Kleber "ohne Kleber", der den französischen Markt leider noch nicht erobert hat. Bei uns wird der verwendete Klebstoff nach wie vor den europäischen Umweltstandards gerecht.

Vergessen wir nicht, dass Bambus ein hochwertiges Material bleibt, dessen eher manuelle Verarbeitung seinen Preis an den von Eichenholz anpasst. Vor allem aber ist zu bedenken, dass es sich um etwas handeltein ökologisches und langlebiges Material, die wir nach fünf Jahren nicht ersetzen werden, wie schwimmende Fußböden!

Bambusparkett, welche Pflege?

Es gibt zwei Arten von Parkett: Ein zuvor lackiertes Parkett, das keiner besonderen Pflege bedarf, und ein Rohparkett, für das ein natürliches Öl empfohlen wird. Das Öl härtet das Parkett und macht es widerstandsfähig gegen die zahlreichen Angriffe, denen es ausgesetzt ist.

Bei der Reinigung wird empfohlen, Staub und Schmutz mit einem Mopp zu entfernen. Wischen Sie den Bambusboden am besten nicht mit einem feuchten Wischmopp ab. Wenn jedoch eine Reinigung erforderlich ist, wringen Sie den Mopp unbedingt aus, bevor Sie den Boden waschen.