Hilfreich

Dekorativer Besuch in der Villa Arpel von Jacques Tati

Dekorativer Besuch in der Villa Arpel von Jacques Tati

Entdecken Sie die Villa von Monsieur Arpel, der Hauptfigur des Films "Mon Oncle" von Jacques Tati. 104, der kulturelle Raum, 104, rue d'Aubervilliers in Paris, widmet ihm eine Ausstellung. Der Filmemacher hatte sich einen Schauplatz voller Fantasien vorgestellt. Führung durch eine in den 1950er Jahren erfundene Architektur: Entdecken Sie den gut organisierten Garten mit dem See, den Wassersprudler, die Birnenspalierbäume, die Garage mit dem 1956er Chevrolet bel Air von Monsieur Arpel . Dann platzieren Sie sich an dem Haus, wo Sie die Roboter- und Hign-Technologie, die makellose weiße Küche von Madame, aber auch das Zimmer des kleinen Gérard und das große Wohnzimmer mit seinem Bohnensofa schätzen werden. Ein Universum, das die Perfektion einer makellosen Gesellschaft genießt ... Dann setzen Sie Ihren Besuch in der Cinémathèque française mit der Ausstellung "Jacques Tati, Deux Temps, Trois Movements" für eine Retrospektive seiner Filme bis zum 3. fort August. Praktische Informationen: 104 Der Zutritt ist kostenlos und das Centquatre ist von Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr und Freitag und Samstag bis 23 bis 22 Uhr geöffnet. 104, rue d'Aubervilliers 75019 Paris> Weitere Informationen unter www.104.fr